hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
thomka
Beiträge: 117
10. Jan 2004, 17:19
Beitrag #1 von 25
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


http://www.textandmore.de

grüße
thomas Top
 
X
andre5
Beiträge: 59
10. Jan 2004, 17:57
Beitrag #2 von 25
Beitrag ID: #65012
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


 
Thomas

Deine Seite ist sehr schön, gefällt mir gut.
Aber für eine im Photoshop kreierte Seite, die dann auseinandergeschnippelt und noch mit Links und ein bischen RollOver versehen wurde ist das auch alle was man darüber sagen kann.

Indexierung bei Suchmaschinen (1), Accessibility (2) und Druckbarkeit (3) bleiben da auf der Strecke.

(1) Dein Eintrag bei Google ist sehr informativ:
Herzlich willkommen bei text...and more!
Version für Bildschirmgrößen 17 Zoll und kleiner. Version
für Bildschirmgrößen 19 Zoll und größer.
Dies ist sicher noch der alte Eintrag, aber der Neue ist keinesfalls besser. Und die Reaktion eines Users der dann eine schwarze Seite mit dem Titel oben2 öffnet möchte ich gar nicht sehen. Weg mit den Frames!
(2) Schau Dir mal an wie Deine Seite in einem Textbrwoser aussieht:
http://www.delorie.com/...more.de%2Fstart.html
http://www.delorie.com/...dmore.de%2fkonz.html
(3) Leider ging bei meinem Drucker nach der Hälfte der Seite das Schwarz aus!

Versuche wenigstens in der Navigation Alt-Text einzufügen, das macht die Seite schon ein wenig benutzbarer. Lösche die Frames, denn sie sind für nichts gut und für alles schlecht. Das Frameset auf der Startseite ist noch unnützer und der Link hier (Setze niemals einen Link auf hier!) lädt im Frame statt weiterzuleiten (target falsch gesetzt).

Viel Spass bei der Überarbeitung, Andre
--
Dschinni - Web in alle Richtungen

http://www.dschini.ch/aussenraum/
als Antwort auf: [#65004] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
10. Jan 2004, 18:05
Beitrag #3 von 25
Beitrag ID: #65015
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


Hallo Thomas,

Dein Motto lautet "text and more".

Deine Seiten enthalten jedoch keinen sichtbaren Text, nicht einen einzigen sichtbaren Buchstaben.
Wenn Du aus den Bildern Texte machen könntest, dann wäre die Seite zugänglich für Suchmaschinen
und die Ladezeit wäre dann auch akzeptabel.

http://de.webmasterplan.com/...wmpde&s=opt_load
Anzahl der Elemente auf dieser Seite: 18
Seitengrösse insgesamt (in Bytes): 124878
Theoretische Ladezeit bei Modem 28.8 kps (in Sek.): 34.69
Theoretische Ladezeit bei ISDN 64 kps (in Sek.): 15.61
Bewertung (nach Schulnoten): 6

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#65004]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 10. Jan 2004, 18:06 geändert)
Top
 
thomka
Beiträge: 117
10. Jan 2004, 18:40
Beitrag #4 von 25
Beitrag ID: #65017
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


@andre5

danke für die mühe - den bug mit dem falschen target sollte ich behoben haben - bitte noch mal prüfen, okay?

wenn ohne frames - wie schaffe ich es, dass die tabelle sowohl horizontal als auch vertikal immer in der bidschirmmitte sitzt?

textbrowser - was ist das, wofür braucht man das?



@sabine

über das thema text haben wir doch schon mal diskutiert. da es keinen weg gibt, sicher zu stellen, dass in den unterschiedlichen browsern mit unterschiedlichen schriftvorgaben das layout meiner seite völlig zerstört wird, nehme ich lieber längere ladezeiten in kauf und "schnippsele" mir die seiten aus photoshopdateien zusammen. das gerücht, der "user im allgemeinen" sei so ungeduldig, dass er nach wenigen sekunden ladezeit schon wegklickt, halte ich für übertrieben. wer an einer seite und ihren infos interessiert ist, wartet auch, bis sie geladen ist. natürlich keine stunden, aber 30 sekunden mit sicherheit.

aber das argument mit den suchmaschinen zählt: kann man das nicht durch keywords im head umgehen oder mindern?

grüße
thomas
als Antwort auf: [#65004]
(Dieser Beitrag wurde von thomka am 10. Jan 2004, 18:46 geändert)
Top
 
andre5
Beiträge: 59
10. Jan 2004, 19:08
Beitrag #5 von 25
Beitrag ID: #65021
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


 
Thomas

Wenn du nicht weisst, wie das Attribut target bei Frames angegeben wird,dann helfen wir natürlich gerne weiter.
Gemäss http://www.w3.org/...ml#type-frame-target wäre in deinem Fall target="_top" am angebrachtesten. Wie du mittlerweile bei w3c nachgelesen hast öffnet _blank ein neues Fenster und das ist in deinem Fall falsch.

Tja, was ist ein Textbrowser? Das ist ein Software-Programm mit dem Internetseiten betrachtet werden können, das aber keine Bilder sondern nur Text darstellt bzw sehen kann. Und wie Sabine (und du auch, wenn du dem Link in meinem Post gefolgt bist) schon richtig erkannt hat, gibt es auf deiner Seite keinen Text. So kann z.B. Googlebot auch als Textbrowser bezeichnet werden. Denn er kann keine Bilder sehen, sondern nur die Informationen aus Text und alternativem Text entnehmen. Und solchen gibt es ja nicht.

Wieso muss deine Seite in der Mitte sein? ein gleichbleibender Abstand von oben macht sie nicht schlechter.

Es ist schon richtig, dass dein Layout frisch aus Photoshop kommt und auch im Internet immer noch gleich aussieht. Das ist super. Aber damit hast du nicht die Möglichkeiten des Internets sondern nur seine Einschränkungen erkannt.

Schade eigentlich, Andre
--
Dschinni - Web in alle Richtungen
als Antwort auf: [#65004] Top
 
thomka
Beiträge: 117
10. Jan 2004, 19:58
Beitrag #6 von 25
Beitrag ID: #65028
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


@andre5

schade eigentlich, dass menschen dazu neigen, sobald sie etwas besser können als andere, gleichzeitig auch zu glauben, dass sie es besser wissen. glaubst du wirklich, beurteilen zu können, wer was wie und warum verstanden hat oder nicht? was sagt dir eigentlich das wort toleranz?

das schöne am internet ist doch seine vielfalt. da gibt es perfekt programmierte seiten, die trotzdem einfach besch...en aussehen und die jeden, der über ein halbwegs ausgebildetes geschmacksempfinden verfügt, zum sofortigen wegklicken bewegen, während andere tränen der freude weinen, wenn sie sich in deren quellcode verlieren.....

und dann gibts auch seiten, die technisch bescheiden sind, aber dabei einfach nur eine freude fürs auge.

wer könnte sich da das recht herausnehmen zu sagen, das eine sei besser oder schlechter als das andere?

beides ist "internet" und das ist gut so.

warum meine seite in der mitte sein soll - weil ich das so möchte, und das alleine zählt. und ein gleichbleibender abstand von oben macht sie schlechter - nach meiner meinung.

grüße
thomas
als Antwort auf: [#65004] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
10. Jan 2004, 20:11
Beitrag #7 von 25
Beitrag ID: #65030
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


>> da es keinen weg gibt, sicher zu stellen, dass in den unterschiedlichen
>> browsern mit unterschiedlichen schriftvorgaben das layout meiner seite völlig zerstört wird,

Thomas, wenn ich Bilder in meinem Browser abschalte (das geht mit einem Mausklick), dann habe ich Deine Seite auch vollkommen zerstört.
Es bleibt nur noch eine weiße Seite übrig und so sehen die Suchmaschinen Deine Seite auch. Da helfen auch keine Metatags. Die Suchmaschine kuckt nach was im <body> steht.

Natürlich läßt sich Deine Seite auch mit Text füllen, ohne daß das Layout zerstört wird.

>> das gerücht, der "user im allgemeinen" sei so ungeduldig, dass er nach wenigen sekunden ladezeit schon wegklickt,
>> halte ich für übertrieben.

Das ist kein Gerücht. Es gibt mehrere Untersuchungen und Studien, in denen die User kurze Ladezeiten als wichtigstes Kriterium für die Benutzbarkeit einer Webseite nennen.

>> warum meine seite in der mitte sein soll - weil ich das so möchte, und das alleine zählt.

Hier hast Du schon wieder einen gewaltigen Denkfehler.
Ganz alleine zählt doch was der Besucher Deiner Seite möchte und nicht Du.

Gruß Sabine
[Netscape 4 ist mein Freund]
als Antwort auf: [#65004] Top
 
andre5
Beiträge: 59
10. Jan 2004, 20:20
Beitrag #8 von 25
Beitrag ID: #65034
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


 
Tja Thomas

Vielleicht hast du am Anfang überlesen, dass mir deine Site sehr gut gefällt.

Vielleicht hast du auch vergessen, dass du nach einer Beurteilung deiner Site gefragt hast.

Vielleicht solltest du das einfach nicht mehr tun, wenn du dann bei Kritik gleich im Kreis drehst.


Schätze doch die Kritik und Hilfe von anderen. Wenn sie konstruktiv ist, was in diesem Fall zutrifft, dann kannst du immer noch sagen dass es dich eigentlich gar nicht interessiert. Aber es sollte dich doch zum denken anregen und vielleicht sagst du dann: Ja, da könnte ich noch mehr aus meiner Site rausholen.

Soviel zum Thema Toleranz. Habe Dir gerne meine Zeit gewidmet, aber das wars jetzt von mir.

Andre
--
Dschinni - Web in alle Richtungen
als Antwort auf: [#65004] Top
 
jb
Beiträge: 138
11. Jan 2004, 02:47
Beitrag #9 von 25
Beitrag ID: #65048
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


Hi Thomka
Mir gefällt die Optik deiner Site auch gut, würde die Schrift aber auch in Text ändern.

Zu den mittigen Seiten: Ich hatte es bei meiner Site genauso: http://www.beethoven.li/. Habe jedoch umgedenkt, weil es bei kleineren Seiten, die ungleich hoch sind, zu unschönem Springen kommt. Das nervt.

Gruss
als Antwort auf: [#65004] Top
 
thomka
Beiträge: 117
11. Jan 2004, 14:21
Beitrag #10 von 25
Beitrag ID: #65067
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


@andre

ja, du hast recht, du hast mir deine zeit gewidmet. dafür danke ich dir. und vielleicht habe ich überreagiert - ich bin wirklich interessiert an konstruktiver meinungsäußerung, aber bei belehrungen reagiere ich empfindlich. dein erstes posting war ehrlich und konstruktiv, darauf habe ich auch mit interesse reagiert. dein zweites posting war arrogant und gönnerhaft - wenn du diesen stil für richtig hältst, musst du auch mit dem echo leben können. das ist alles. du äußerst deine meinung, ich sage meine - soviel gleichberechtigung muss sein. und wenn du auf kritik mit "das wars dann für mich" reagierst, ist das deine entscheidung. danke trotzdem für dein engagement.

@sabine

>>Hier hast Du schon wieder einen gewaltigen Denkfehler.
Ganz alleine zählt doch was der Besucher Deiner Seite möchte und nicht Du.<<

und du, sabine, weißt ganz genau, was jeder einzelne besucher meiner site möchte? du kennst jeden, hast mit jedem gesprochen? sorry, leute, ich versuche hier echt etwas dazuzulernen, aber ihr seid hier zum teil mit einer überheblichkeit gesegnet, die für mich unakzeptabel ist. ich hab da einfach eine andere einstellung und offenheit zu den dingen - ihr habt da drei kriterien in eurem kopf, danach wird alles über einen kamm geschoren, und was nicht ins raster paßt ist mist. ich glaube nicht, daß vereinheitlichung und normierung die idee des internets ist.

seid ihr denn in eurer arbeit im webdesign so konsequent, wie ihr es in euren belehrungen anderen gegenüber seid? die schlußfolgerung aus euren forderungen ist doch: die beste website ist demnach eine reine textseite: schnellste ladezeit, optimale suchmaschineneignung, kürzeste druckausgabe, beste darstellung in textbrowsern oder bei abgeschalteten bildern. sehen so eure websites aus?

ich hoffe, ich bin jetzt nicht wieder jemandem zu nahe getreten, und möchte eigentlich nur dazulernen, wie ich meine websites optimal gestalten kann und trotzdem meinen eigenen vorstellungen treu bleiben kann. denn da ich nicht jeden user meiner sites kenne, und ich davon überzeugt bin von "100 menschen, 100 meinungen", mach ich es so, wie ich es für mich für richtig halte.

trotzdem vielen dank.

mfg
thomas
als Antwort auf: [#65004] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
11. Jan 2004, 15:02
Beitrag #11 von 25
Beitrag ID: #65070
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


>> und du, sabine, weißt ganz genau, was jeder einzelne besucher meiner site möchte?
Ja, durch Auswertung der Logfiles, Umfragen, Kontaktformulare kannst Du das herausfinden.

Wenn Du wirklich Deine Seite verbessern willst, dann kannst Du auch hier mal nachlesen
http://www.kommdesign.de/fakten/index.htm

Zitat:
"Wussten Sie schon.....
...dass Internet-Benutzer/innen Websites vor allem nach ihrer Benutzerfreundlichkeit und der Qualität des Angebots auswählen, während Design und Layout eher als unwichtig bewertet werden?
...dass Internet-Benutzer nach einer Wartezeit von 8,6 Sekunden den Download einer Seite beschleunigen würden - wenn Sie es könnten?"


>> seid ihr denn in eurer arbeit im webdesign so konsequent, wie ihr es in euren belehrungen anderen gegenüber seid?
Ja, selbstverständlich. Versteh´s bitte nicht als Belehrung, sondern als Ratschlag.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#65004]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 11. Jan 2004, 15:45 geändert)
Top
 
thomka
Beiträge: 117
11. Jan 2004, 16:11
Beitrag #12 von 25
Beitrag ID: #65076
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


hallo sabine - ich bin einfach nur der meinung, dass ihr euch verrennt, mit eurer "sucht" nach benutzeroptimierten seiten. zum beispiel dein einwand, dass man im browser bilder ausschalten kann, und dann meine seite auch zerstört ist - wer macht das denn wirklich? da könnte man doch auch fordern, alle kinofilme müssten immer mit untertiteln laufen, denn es könnte doch auch menschen geben, die sich vor dem kinobesuch die ohren mit watte zustopfen.

ich finde, es sollte ein gesundes mittelmaß gefunden werden, und nicht jede statistische erhebung muss gleich zur bibel gemacht werden.

grüße
thomas
als Antwort auf: [#65004] Top
 
Kusi
Beiträge: 1398
11. Jan 2004, 16:51
Beitrag #13 von 25
Beitrag ID: #65078
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


Ich hab mal das logo.jpg runter gezogen 152kb und dann in Photoshop neu gespeichert und da waren es nur noch 27kb. Da kannst du noch was rausholen.

Kusi

http://www.k-k.ch
als Antwort auf: [#65004] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
11. Jan 2004, 17:31
Beitrag #14 von 25
Beitrag ID: #65081
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


Hallo,

Dominik hat sich mal ausführlich dazu ausgelassen: http://www.dodabo.de/...oel_kein_papier.html

Was du auf jedenfall noch machen solltest: Definiere Alt-Texte für die Bilder.

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#65004] Top
 
Rudolf-51
Beiträge: 103
11. Jan 2004, 20:17
Beitrag #15 von 25
Beitrag ID: #65100
Bewertung:
(3333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bitte um konstruktive kritik


Hab mir mal die Webseite ein bisschen angeguggt und finde sie von der Gestaltung her ganz schön. Eine kleine Kritik, bzw. frage dazu: Warum alle Bilder als .jpg? Bei den spärlichen Farben finde ich das etwas unnötig. Ich habe Testweise mal einen der Bildschnipsel runtergeladen, er hat ca. 20Kb. als Gif mit nur 8 Farben abgespeichert bringt er gard noch 8 Kb auf die "Waage"....

Die gesamte site würde vermutlich um einiges schneller durch das einbauen von Gifs....
als Antwort auf: [#65004] Top
 
« « 1 2 » »  
X