hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
8. Sep 2003, 16:49
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

content management system


wie muss der webdesigner genau vorgehen, wenn
der websites für cms vorbereiten möchte?? Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
8. Sep 2003, 16:53
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #50180
Bewertung:
(852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

content management system


Hallo Anonym, das steht in der Dokumentation Deines CMS-Systems.
Gruß Sabine
als Antwort auf: [#50177] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
8. Sep 2003, 17:07
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #50182
Bewertung:
(852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

content management system


ich besitze aber noch keines.
was wird da in der Regel benötigt?
als Antwort auf: [#50177] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
8. Sep 2003, 17:17
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #50185
Bewertung:
(852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

content management system


Hallo Anonym, in der Regel brauchst Du nur einen Webserver und
eine Programmiersprache Deiner Wahl (Perl, C, JSP oder PHP).

Du kannst Dich hier über einige Systeme informieren:
http://www.contentmanager.de
Zitat: "In unseren Marktübersichten finden Sie zur Zeit 1523 Produkte von 1142 Anbietern."

Als erstes solltest Du Dir jedoch überlegen welche Funktionen/Anforderungen Dein CMS unterstützen/erfüllen sollte.

Vielleicht findest Du ja schon hier eine Lösung:

http://www.hotscripts.com/...anagement/index.html
http://www.hotscripts.com/...anagement/index.html


Gruß Sabine
als Antwort auf: [#50177] Top
 
Turicon
Beiträge: 161
8. Sep 2003, 19:49
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #50197
Bewertung:
(852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

content management system


Hallo Anonym,
habe für Kunden ein eigens kleines CMS, mit dem man eine Newsseite gestalten kann. Bilder upload und einfügen, Links anlegen, sowie einige kleine Formatierungsmöglichkeiten des Textes inklusive. Die Webseite, in die es integriert werden soll, braucht eigentlich nur die Tabellenzelle, in der die News erscheinen sollen. Auf dem Server muß PHP verfügbar sein, MySQL ist nicht nötig! Falls Du Interesse hast, maile mich mal an. (Siehe Webseite)

|: Webdesign von der Nordsee :|
http://www.piske.de
als Antwort auf: [#50177]
(Dieser Beitrag wurde von Turicon am 8. Sep 2003, 19:49 geändert)
Top
 
X