hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
JuNkEyMaN
Beiträge: 105
8. Nov 2003, 16:39
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

css


hi
kann mir vielleicht jemand erklären wie ich es schaffe, dass wenn man über einen Link fährt an einer bestimmten stelle eine Info zu dem Link angeueigt wird!
Wie hier:
http://www.gymnasium-roth.de/
Mfg Markus Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
8. Nov 2003, 17:06
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #58095
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

css


Die haben das scheinbar mit einem Java-Applet
gemacht, Du kannst es auch mit Ebenen und
der Aktion Sichtbarkeit realisieren..

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#58094] Top
 
JuNkEyMaN
Beiträge: 105
8. Nov 2003, 17:11
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #58096
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

css


kannst du das genauer beschreiben?
und auf der pge sind ja die Links in ner Tabelle, wie macht man das mit css wenn man über die Zeile fährt, sich die Zeilenfarbe verändert?
mfg markus
als Antwort auf: [#58094] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
8. Nov 2003, 17:21
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #58097
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

css


Hast Du Dir das Tut schon mal angesehen:

http://gltipps.de/pages/tipps/tipp21.html

zum Beispiel....

Du baust die Tabelle mit den Links,
oben drüber oder wo Du möchtest, legst
die Rahmen für die Erklärungstexte an,
jeder sollte einen eindeutigen Namen
haben.

Wenn Du dann den Link legst, gehst Du zusätzlich
auf den Inspektor für die Aktionen und machst
dort für mouseover eine neue Aktion auf, nämlich
Sichtbarkeit, da ordnest Du dann den entsprechenden
Rahmen dem Text zu...



Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#58094] Top
 
JuNkEyMaN
Beiträge: 105
8. Nov 2003, 18:22
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #58101
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

css


mmh, check ich irgendwie net, gibt es zur Linkbeschreibung vllt auch ein Tut?
Mfg Markus
als Antwort auf: [#58094] Top
 
Turicon
Beiträge: 161
8. Nov 2003, 19:59
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #58105
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

css


Hei Dirk,

ein Applet ist das nicht. Aber wie sie es gemacht haben ist interessant. Die haben innerhalb des Links den Text mit dem <span> - Tag eingebaut.
Im CSS gibt es dann die Definitionen "DIV#links A SPAN" mit {Display: none} als Parameter und dann "DIV#links A:hover SPAN" mit den Ebeneneigenschaften.
Im IE und Mozilla funktioniert es, mit Opera jedoch nicht. Wie sieht das denn auf dem Mac aus?

Gruß,
Jens

|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de
als Antwort auf: [#58094]
(Dieser Beitrag wurde von Turicon am 8. Nov 2003, 19:59 geändert)
Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
8. Nov 2003, 20:05
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #58107
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

css


Funktioniert sauber auf dem Mac,
bis auf die Reste vom Bild die manchmal
dazwischen erscheinen. Du hast Recht es
ist kein Applet....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#58094] Top
 
r a c
Beiträge: 955
8. Nov 2003, 20:12
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #58108
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

css


<<Wie sieht das denn auf dem Mac aus?

In Safari OK, ausser, das kurze Texte das Bildchen nicht ganz abdecken, sieht so unsauber aus.

In IE 5.2.3 ganz schlecht. Die Breite der Linkleiste funktioniert nicht.
als Antwort auf: [#58094] Top
 
Turicon
Beiträge: 161
8. Nov 2003, 21:21
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #58110
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

css


Hei Ihr beiden,

herzlichen Dank für die Mühe.
Also bleiben wir wohl doch besser bei GL und seinen "Äktschens" ;-)

Schönen Sonntag,
Jens

|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de
als Antwort auf: [#58094] Top
 
X