hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
ruebe
Beiträge: 1022
3. Apr 2002, 14:13
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

das @ Zeichen in der Adresszeile


Hallöchen und Frohe Ostern nachträglich,

wie kann man das @-Zeichen in seine Domain einbauen? Ich hab immer geglaubt, dass das nicht geht aber: http://www.@on-schoetmar.de
hat mich eines besseren belehrt. Wenn ich jedoch versuche einene solchen Domain anzumelden bekomme ich immer eine Fehlermeldung.

Also wäre für Eure Hilfe sehr dankbar
Grüße
René Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9225
3. Apr 2002, 14:27
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #2252
Bewertung:
(1129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

das @ Zeichen in der Adresszeile


Hi,

frage doch einfach dort mal den Webmaster.
Ich weiß nur das es bei Strato so eine Art
Unterwebs gibt, die dann z.B. so lauten:

www.dirk@divepirates.de (nur ein Beispiel, gibt es nicht).

Vielleicht ist das mit so einer Geschichte
realisiert.....

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#2251] Top
 
ruebe
Beiträge: 1022
3. Apr 2002, 16:00
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #2259
Bewertung:
(1129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

das @ Zeichen in der Adresszeile


danke für die Antwort - werd ich machen
als Antwort auf: [#2251] Top
 
Ollli
Beiträge: 458
3. Apr 2002, 18:21
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #2269
Bewertung:
(1129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

das @ Zeichen in der Adresszeile


ich habe mal bei denic nach der domain geschaut und habe festgestellt, dass es mit diesen "@-Domains" realisiert worden sein muss.
Das läuft irgendwie über ein JS, das den Domainnamen auseinandernimmt.

BTW: schaut euch mal den Quellcode der o.g. Seite an - die Seite ist sicher nicht mit Adobe gemacht worden

Ollli
als Antwort auf: [#2251] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9225
3. Apr 2002, 20:43
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #2276
Bewertung:
(1129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

das @ Zeichen in der Adresszeile


Nee mit Macromedia, sieht man an den
JavaScript-Geschichten (MM....)

Dirk
als Antwort auf: [#2251] Top
 
Ollli
Beiträge: 458
3. Apr 2002, 21:02
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #2281
Bewertung:
(1129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

das @ Zeichen in der Adresszeile


!-- BBCode Quote Start -->
Zitat:
Dirk Levy schrieb am 2002-04-03 20:43 :
Nee mit Macromedia, sieht man an den
JavaScript-Geschichten (MM....)
mh, der code ist so auseinandergerissen, da habe ich nur mitbekommen, dass es der Dreamweaver war, doch ich habe den js-code nicht gecheckt.
Ich war mal bei Strato und bin es inderekt noch und weiß, dass es die ein js einbauen. Das mit dem Namen auseinandernehmen war jetzt nur logisch gedacht

Ollli

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ollli am 2002-04-03 21:04 ]
als Antwort auf: [#2251] Top
 
X