hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

fan
Beiträge: 91
15. Jul 2002, 10:11
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

distanz messen


hallo allerseits

grundlage ist eine cad-zeichnung als pdf.
gibt es die möglichkeit im acrobat strecken zu messen?
grund ist dass wir datenaustausch lieber über pdf als über dxf abwickeln wollen (veränderbarkeit), allerdings müssen linienlängen und evtl flächen gemessen werden können.


danke
stefan
Top
 
X
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
15. Jul 2002, 10:22
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #7233
Bewertung:
(1811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

distanz messen



Hallo Fan

Wenn du das Enfocus PitStop-PlugIn einsetzt, hast du gute Moeglichkeiten Elemente zu messen. Die eine Moeglichkeit waere diejenige, dass du zum Beispiel eine Linie anklickst und im PitStop-Inspektor im Reiter "Position" Laenge und Breite abliest. Eine Weitere sehr gute Moeglichkeit ist das Lineal-Symbol "Messen", welches ebenfalls ein Tool von PitStop ist. Mit dem Lineal kannst du auf der Seite zwei Punkte setzten, anschliessend wird im PitStop-Inspektor die Distanz zwischen diesen beiden Punkten angezeigt. Die Masseinheit kann dabei gewaehlt werden, zum Beispiel Millimeter, Centimeter, Zoll, Punkte usw.

Ich hoffe, dass ich dir weiter helfen konnte.

Mit freundlichen Gruessen
Michel Mayerle
als Antwort auf: [#7230] Top
 
fan
Beiträge: 91
15. Jul 2002, 10:31
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #7236
Bewertung:
(1811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

distanz messen


danke - das heisst dass ich mit dem 'nakten' aktobat keine möglichkeit habe zu messen?

das problem ist dass wir so daten mit anderen büros austauschen wollen und wir können nicht erwarten dass jeder pitstop besitzt...

sonst bleibt nur noch der umweg über illustator oder so...

danke
stefan
als Antwort auf: [#7230] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
15. Jul 2002, 10:44
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #7240
Bewertung:
(1811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

distanz messen


Hallo Stefan

Ohne PitStop sieht das Ganze wieder ein wenig anders aus. Adoba Acrobat bietet als solches kein Werkzeug an, mit dem du die Groesse eines Objektes intern messen kannst. Als Alternative gibt es das Acrobat-Werkzeug "Touch Up", welches du sicherlich schon kennst. Du aktivierst damit ein Objekt und kannst es anschliessend in Photoshop oder Illustrator oeffnen. Allerdings bleibt es fragwuerdig, wie gut Illustrator das PDF zu oeffnen vermag. Besonders bezueglich Schriften kann es sehr wohl sein, dass das Dokument in Illustrator vollkommen anders aussieht, als im PDF.

Mit freundlichen Gruessen
Michel Mayerle
als Antwort auf: [#7230] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
15. Jul 2002, 11:53
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #7255
Bewertung:
(1811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

distanz messen


Hallo Stefan, hallo Herr Mayerle,

es gibt für Acrobat-Anwender, die kein PitStop ihr Eigen nennen, zumindest eine Notlösung um die Objektposition und oder deren Größe zu ermitteln - die Info-Palette.

Sie finden diese im Acrobat Fenster-Menü. Wenn Sie dann auf das TouchUp-Objektwerkzeug wechseln, können Sie mit dessen Pfeilspitze auf die gewünschte Stelle klicken und bekommen dann die Koordinaten angezeigt. Zusammen mit dem Beschneidewerkzeug ist auch das Bestimmen und Breite und Höhe möglich indem man ein Rechteck entsprechender Größe aufzeiht.
Wie gesaht nur eine Notlösung und auch nicht 100% exakt.
als Antwort auf: [#7230] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
17. Jul 2002, 14:56
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #7494
Bewertung:
(1811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

distanz messen


Hallo,

wenn du Ghostscript und GSView statt des Acorbat Reader verwendest, kannst du dort Strecken und sogar Winkel messen (Bearbeiten/Messen).

Die beiden Programm findest du unter http://www.cs.wisc.edu/~ghost

Wolfgang
als Antwort auf: [#7230] Top
 
X