hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jul 2002, 17:47
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dringend – EPS überdruckt nicht


hallo,
ich hab ein eps (text und linien, schwarz) in ID platziert, das dokument als pdf exportiert, und pitstop sagt mir, dass die besagte eps nicht überdruckt. Muss sie aber unbedingt.
Das überdrucken-kästchen in der attribute-palette is für die eps ausgegraut.
Wahrscheinlich ist die lösung einfach, aber ich komm in dem stress gerade nich drauf, also danke für jeden tipp.
Das zeug muss heute noch raus …

grüße
tf Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
28. Jul 2002, 20:05
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #8260
Bewertung:
(730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dringend – EPS überdruckt nicht


Hallo tf,

ein nachträgliches Überdrucken von Objekten die aus platzierten EPS-Dateien stammen ist immer eine heikle und riskante Geschichte bei der niemand voraussagen kann wie sie ausgeht. Sie dürfen nicht vergessen, dass es sich bei EPS-Dateien um PostScript-Code handelt. Also eine Programmiersprache, die in den unterschiedlichsten "Dialekten" von den diversen EPS-erzeugenden Programmen verwendet wird.
Somit ist es illusorisch zu versuchen für alle möglichen Dialekte ein nachträgliches Überdrucken von Schwarz erfolgreich zu implementieren. Es kann funktionieren (tut es auch meistens) aber niemand kann es auf PostScript-Ebene garantieren.
Viel erfolgsversprechender ist da der Versuch das Problem auf PDF-Ebene zu lösen. Da PDF ein Datenformat darstellt ist es wesentlich simpler gezielt nach den fraglichen Objekten zu suchen und deren Überdrucken-Attribut zu ändern.
Wenn Sie eh mit PitStop arbeiten, dann ist dies mit Hilfe einer kleinen Aktionsliste leicht zu lösen.
als Antwort auf: [#8254] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jul 2002, 22:50
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #8264
Bewertung:
(730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dringend – EPS überdruckt nicht


danke für die hilfestellung
die lösung war wirklich mal wieder mal so simpel, dass man einfach nicht drauf kommen kann: das eps in Illustrator auf überdrucken stellen, et voilà.
Man sollte einfach einen spaziergang an der frischen luft machen, wenn man irgendwie hängt …
gruß
tf
als Antwort auf: [#8254] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
29. Jul 2002, 08:25
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #8268
Bewertung:
(730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dringend – EPS überdruckt nicht


Hallo tf,

wenn man natürlich Zugriff auf das Originaldokument hat (in diesem Fall die Adobe Illustrator Datei) sollte man eine notwendige Korrektur wenn möglich immer darin durchführen.Das ist und bleibt der sicherste Weg zum Erfolg. Außerdem stellt es sicher, dass bei späteren Reproduktionen (sofern es sich um zu archivierenden Stehsatz handelt) nicht wieder der gleiche Fehler auftriff.
als Antwort auf: [#8254] Top
 
X