hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
DanielJOOO
Beiträge: 2
19. Aug 2002, 18:15
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1572 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

drucken mit illustrator 10 auf hp deskjet 930c


hallo,

habe ein kleines beginnerproblem mit dem illu10. ich habe lediglich eine dinA4 seite erstellt, die am oberen rand den firmennamen (in schrift) und am unteren rand weitere kontaktdaten (ebenfalls schrift) hat. der obere und untere schriftzug ist mit zwei farbigen linien, jeweils eine darüber und eine darunter, abgegrenzt.

wenn ich das dokument drucke (ich benutze einen hp deskjet 930c), werden die linien, die eigentlich bis zum rechten und linken rand der dinA4 seite gehen sollen, nur bis zu einem bestimmten punkt vom drucker dargestellt. die linie also nicht, wie von mir eigentlich gewollt, bis zum linken und rechten rand, sonder hören auf beiden seiten kurz vorher auf. das gleiche passiert mit den linien am unteren rand. da ich am unteren rand den text und die linie darunter so gesetzt habe, dass auch diese mit der dinA4 seite unten abschließen sollen (sieht im AI10 jedenfalls auch so aus), druckt mein drucker nur bis zu einem bestimmten punkt auf der seite. der untere rand und die linie darunter werden nicht gedruckt. sollen sie aber.

eigentlich kann es ja nur am drucker liegen, denke ich mal *masodenk*.

jemand hat mir was von posscript - treibern erzählt, gibt es die irgendwo für den hp deskjet 930c?

die hauptsache ist eigentlich die, dass die beauftragte druckerei den druck so umsetzt wie von mir oben beschrieben wurde, denn so hatte ich mir das gedacht. es müsste doch eigentlich ausreichen, wenn ich der druckerei die AI-Datei im EPS-format zukommen lasse und denen sage, wie ichs haben will. oder doch nicht?

auf jeden fall wäre ich sehr dankbar, wenn mir jemand einige tips geben kann, lösungen für mein problem wären natürlich super.

ich bedanke mich schonmal recht herzlich im voraus bei euch.

euer
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: DanielJOOO am 2002-08-19 18:26 ] Top
 
X
Gast_421
Beiträge: 499
20. Aug 2002, 09:22
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #9558
Bewertung:
(1570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

drucken mit illustrator 10 auf hp deskjet 930c


grundsätzlich is es kein problem der druckerei ein illustrator eps zu geben, aber man sollte schon mal wegen der version vorher fragen.

aber dumme frage: du wast schon das dein drucker nicht abfallend drucken kann!? so wie jeder andere auch nicht!?
als Antwort auf: [#9507] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
20. Aug 2002, 11:40
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #9574
Bewertung:
(1570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

drucken mit illustrator 10 auf hp deskjet 930c


Hallo,

die meisten Drucker bieten heutzutage noch keinen randlosen Druck, was daran liegt, dass die Technik recht kompliziert ist. Dein Drucker scheint also nicht dazu in der Lage zu sein. Illustrator zeigt übrigens den möglichen Druckbereich an (Anzeige/Seitenaufteilung). Der äußere Rahmen ist das Papierformat und der Innere ist von deinem Drucker darstellbar. Welches Dateiformat am besten geeignet ist, wird dir die Druckerrei sagen. Wichtig ist vor allem, dass deine Daten im CMYK-Modus vorliegen, besonders Bilder. Falls du RGB-Bilder einfach ohne Einstellungen in CMYK umgewandelt hast, musst das mit den richtigen Einstellung der Druckerei wiederholen (Druckfarben, Unbuntaufbau etc.) Wenn dir dein Ausdruck bis auf die fehlenden Ränder gefällt, gebe diesen mit zur Druckerei.
Ansonsten empfehle ich dir dich etwas tiefer in die Thematik reinzulesen, falls du öfters mit Druckereien zu tun hast.

Wolfgang
als Antwort auf: [#9507] Top
 
coocane
Beiträge: 68
22. Aug 2002, 12:46
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #9764
Bewertung:
(1570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

drucken mit illustrator 10 auf hp deskjet 930c


die neuen epson-drucker drucken randlos und auch in einer äußerst überzeugenden qualität...
als Antwort auf: [#9507] Top
 
DanielJOOO
Beiträge: 2
22. Aug 2002, 17:21
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #9807
Bewertung:
(1570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

drucken mit illustrator 10 auf hp deskjet 930c


cool, nur blöd, das ich nen hp hab
als Antwort auf: [#9507] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
23. Aug 2002, 16:26
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #9888
Bewertung:
(1570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

drucken mit illustrator 10 auf hp deskjet 930c


Hi,

wenn der Rand nicht sehr stark ist, könnte dir evtl. eine Schneidemaschine weiterhelfen. Du schneidest die Störenfriede einfach weg, fällt den wenigsten auf und ist evtl. billiger als ein neuer Drucker und auch noch anderwertig einsetzbar.

Wolfgang
als Antwort auf: [#9507] Top
 
X