hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
nutzfaktor
Beiträge: 257
4. Jul 2004, 14:31
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(635 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckqualität indesign 2.0


hab n grosses problem - habe photoshopbilder (300 dpi tiff, eine ebene, rgb) in indesign platziert. wenn ich die datei aus photoshop direkt ausprinte ist die qualität entsprechend gut (keine treppen,farben wie gewünscht) die druckqualität aus indesign ist dagegen wesentlich schlechter. was mache ich falsch?!

ausserdem suche ich verzweifelt die einstellungen fürs grundlienraster...

wäre toll, wenn ihr mir antworten würdet, bin nämlich im diplom-stress!!


Top
 
X
drgeue
Beiträge: 24
4. Jul 2004, 15:29
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #94842
Bewertung:
(634 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckqualität indesign 2.0


Beim Grundlinienraster kann ich helfen:
Bearbeiten --> Voreinstellungen --> Raster

Grüße,
Bernhard Geue
als Antwort auf: [#94835]
(Dieser Beitrag wurde von drgeue am 4. Jul 2004, 15:30 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Jul 2004, 16:24
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #94848
Bewertung:
(634 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckqualität indesign 2.0


der größte fehler dürfte sein, das werkzeug nicht rechtzeitig vor dem stress kennenzulernen ;)

zur ersten frage: du machst offensichtlich bei den einstellungen was falsch. solange du uns nicht sagst, welche einstellungen du verwendest, können wir natürlich kaum sagen, was.

also: was fürn drucker? postscript oder nicht? wirds besser, wenn eine exportierte pdf datei aus acrobat oder dem reader gedruckt wird? welche auflösung haben die bilder? in welchem format gespeichert? welche farbmanagement einstellungen sind in photoshop aktiv? welche in indesign? hast du die settings in photoshop ("farbeinstellungen") gespeichert und in indesign geladen?

das wären einige der informationen, die weiterhelfen könnten.

als Antwort auf: [#94835] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
4. Jul 2004, 21:08
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #94867
Bewertung:
(634 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckqualität indesign 2.0


hallo nutzfaktor
ich vermute mal, Du hast in id das cms aktiviert und zwar mit anderen Einstellungen als in photoshop. Und vielleicht druckst Du nur einen Teil der platzierten Bildauflösung > Druckeinstellungen
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#94835] Top
 
X