hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

wiso S
Beiträge: 159
16. Jun 2004, 21:09
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckstile verwenden - aber wie?


guten tag,
was ich noch nicht ganz begriffen habe ist die verwendung der druckstile.
sagen wir ich will zwei drucker anlegen, meinen desktop-drucker und einen postscriptdrucker fuer die pdf erzeugung.

wenn ich konventionell zwischen beiden hin&herschalte (menue-drucker)
muss ich z.b. unter optionen immer wieder "daten-binär", "eps schwarz überdrucken" und "vollauflösende tiff ausgabe" einstellen bzw. ankreuzen.
dann kontrollier ich natürlich alles andere auch gleich wieder mit.

(gott sei dank hab ich schon gefunden dass man "als softfont in den drucker laden" und "true type downloadoptionen" fix einstellen kann - das hab ich auch ein halbes jahr lang jedes mal neu eingestellt...)

da die einstellungen aber immer gleich sind, kann ich die mit den drukstilen so einstellen, dass ich nur mehr zwischen drucker 1 und drucker 2 hin- und herschalte?

mfg,
wiso
(Dieser Beitrag wurde von wiso am 16. Jun 2004, 21:40 geändert)
Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
16. Jun 2004, 21:24
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #91417
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckstile verwenden - aber wie?


ups,
x-press 4.04, pc

mfg,
wiso
als Antwort auf: [#91415] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17211
16. Jun 2004, 22:02
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #91427
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckstile verwenden - aber wie?


Hallo wiso,

Ein Druckstil ist nicht zwangsläufig für einen Drucker sondern eher für eine bestimmte Sorte Drucke.

So kann man sich z.b. einen Textkorrekturstil ohne Bilder in SW machen, und einen 2. Stil für den selben Drucker in Farbe und mit Bildern und dann noch einen 3 für Miniaturen.

Im Prinzip enthält der Druckstil alle Einstellmöglichkeiten des Druckmenues incl. aller Reiter.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#91415] Top
 
wiso S
Beiträge: 159
17. Jun 2004, 11:18
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #91515
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckstile verwenden - aber wie?


verstehe, hr. richard!
also eher nicht so wie ichs gedacht habe...

danke,
mfg,
wiso
als Antwort auf: [#91415] Top
 
gremlin
Beiträge: 3584
17. Jun 2004, 12:23
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #91555
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckstile verwenden - aber wie?


hallo wiso

bitte sorge doch dafür, dass dein xpress auf die "aktuelle" version 4.11 upgedatet ist.

natürlich kannst du dir je einen druckstil für deinen "desktop-drucker" und deinen postscript-drucker für pdf einstellen. ich habe auch für jedes ausgabegerät eine grundeinstellung, änderungen wie wechselndes papierformat (bei belichter u.ä.) nehme ich dann auf basis meines druckstils vor.

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#91415] Top
 
wiso S
Beiträge: 159
17. Jun 2004, 15:44
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #91627
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckstile verwenden - aber wie?


danke gremlin,
aber ich hab noch nicht begriffen wo ich die umschalte!!

im fenster bearbeiten>druckstile hab ich mir schon drei angelegt, aber mirt "sichern" wechseln die ja nicht in den drucken-dialog.

bin ich zu blöd dafür?

mfg,
w.

p.s.: hoeflichkeitshalber sollte die letztgestellte frage keiner beantworten...
als Antwort auf: [#91415] Top
 
Thomas Schaub
Beiträge: 75
17. Jun 2004, 21:28
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #91704
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckstile verwenden - aber wie?


Hi wiso,

eigentlich solltest Du im Druckendialog bei "Druckstile" den eigens erstellten anwählen können. Geht das nicht???

Gruß
Thomas Schaub
als Antwort auf: [#91415] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Jun 2004, 22:23
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #91709
Bewertung:
(1132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

druckstile verwenden - aber wie?


oh gott,
da hat mans tausendemale vor augen...

danke thomas,
mfg,
wiso
als Antwort auf: [#91415] Top
 
X