hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
"Funktioniert nicht" ist keine hinreichende Fehlerbeschreibung.
Anonym
Beiträge: 22827
23. Mär 2004, 13:43
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dynamische Formulare


hallöchen, folgendes Problem beschäftigt mich derzeit:

geg: *eine Auswahlliste mit 3 Auswahlparametern
map1
map2
map3

*eine radiobox

Problemstellung: ist es möglich den valuewert der Radiobox in Abhängigkeit vom gewählten Parameter der Auswahlliste dynamisch zu ändern?

z.B. wenn map1 gewählt wird so hat radiobox value="map1_relief", wenn map 2 ausgewählt wird, so hat radiobix value="map2_relief".

Ist dies über Javascript realisierbar?

Gruß esteffa Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
23. Mär 2004, 14:17
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #76412
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dynamische Formulare


Hallo esteffa,

warum reicht Dir die Value des Auswahlparameters nicht?

<SELECT NAME="map">
<option value="map1">Karte 1
<option value="map2">Karte 2
<option value="map3">Karte 3
</SELECT>

Das funktioniert ganz ohne Javascript.
Dein Formular sendet so immer die Value der gewählten Option.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#76397] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
23. Mär 2004, 14:35
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #76414
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dynamische Formulare


Hi,

ich erläuter mal kurz die Problematik damit man den Grund versteht weshalb ich diese Lösung andenke.

Ich erstelle gerade die GUI für eine mapserver-applikation. Von mir ist angedacht dass eine Reliefkarte von den zuvor ausgewählten Karten angezeigt wird wenn die Radiobox aktiviert wird.

Der UMN-Mapserver liefert die entsprechenden Karten über eine CGI schnittstelle, liest die zuliefernde Karte zuvor aus dem value Parameter.

-------------------------------------------------------------
<select name="layer" class="Auswahl_maps" size=3 align="top" >

<option value="topography" [topography_select]>topo
<option value="bathymetry" [bathymetry_select]>bathy
<option value="geoid" [geoid_select]>geoid

</select>

<input type="radio" class="Radio" name="layer" value="hillshade_topo" >hillshade<br>
---------------------------------------------------------------
so sieht der derzeitige stand aus.

Wenn aktuell der radiobutton aktiviert wird so zeigt er mir die Karte die sich im Valuewert befinder "hillshade_topo" an. Jedoch soll diese radiobox die Funktion haben, dass er bei Aktivieren die Reliefdarstellung der zuvorausgewählten Karte liefert.

Die Reliefkarten haben die Bezeichnung:
* hillshade_topo => soll bei karte topography angezeigt werden
* hillshade_bathy => -"- bathymetry
* hillshade_geoid => -" geoid

mich interessiert ob ich den valuewert interaktiv ersetzen kann.

Gruß esteffa
als Antwort auf: [#76397] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
23. Mär 2004, 15:24
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #76437
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dynamische Formulare


Hallo estaffa,
ich kann mir den Programmablauf Deiner Karten-Anwendung ohne URL schlecht vorstellen.
Dein HTML-Code enthält außerdem jede Menge Fehler.

Bei Auswahl eines Radiobuttons passiert erstmal gar nichts.
Zumindest kann ich in Deinem Quellcode nichts sehen,
daß irgendetwas passiert.

Gruß Sabine

als Antwort auf: [#76397] Top
 
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
23. Mär 2004, 15:39
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #76448
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dynamische Formulare


@estaffa

>Ist dies über Javascript realisierbar?

Ja.

>mich interessiert ob ich den valuewert interaktiv ersetzen kann.

Ja?

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#76397]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 23. Mär 2004, 15:40 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
23. Mär 2004, 15:57
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #76460
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dynamische Formulare


Na das war doch mal ne Antwort.
Genau dies wollt ich wissen. dankö..

p.s.(sabine) das waren nur Fragmente meines derzeit existierenden Quellcodes.. so einzelnd rausgepickt sieht er möglicherweise fehlerhaft aus. Ist er im Gesamtkontext aber meiner Meinung nach nicht.


Vielen dank

esteffa
als Antwort auf: [#76397] Top
 
X