hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
18. Okt 2003, 00:22
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ein bisschen hilfe!!


hi!

ich bin eine pc frau und seit einiger zeit arbeite ich auch mit einem mac, und ich bin ein wenig durcheinander was generelle fragen zu tastaturbefehlen, bzw. optionen angeht.

-ich würde zum beispiel gerne wissen ob es wie am beispiel pc einen taskmanager, einen softwareüberblick, etc.. auch am mac gibt und wo ich die finde und tastaturbefehle. wie finde ich ein bisschen weiter zum kern meines macs, auf was muss man speziell achten, was sind grobe fehler

-was mir auch fehlt sind regcleaner, etc.

-funktioniert final cut pro 4. auch mit einem g3?

wäre sehr dankbar für ganz kleinen "crashkurs"

danke, inga


Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
18. Okt 2003, 08:29
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #55065
Bewertung:
(649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ein bisschen hilfe!!


Hi Inga

Es gibt da Kurse für Mac OS X, wenn das in Frage kommt. Ich selber geb ja Kurse, wenn Du Interesse hast, maile mir doch einfach.

Zu Deinen Fragen:
Task-Manager: Es gibt am Mac unter dem Apfel-Menü > Sofort beenden die erste Variante. Die zweite (mit allen Prozessen) findest Du unter Programme:Dienstprogramme:Prozess-Monitor

Reg-Cleaner:
Es gibt auf dem Mac KEINE Registry! Wohl aber Einstellungs-Dateien, die plist-Dateien. Du findest eine Reihe unter Privat:Library:Preferences
Du kannst mal die "com.apple.dock.plist" (in diesem Ordner) auf den Schreibtisch ziehen, abmelden und wieder anmelden. Das Dock bekommt nun seine Standard-Einstellungen wieder, wie Du sehen wirst. Das ist eines der besten Features in OS X, wie ich finde. Man kann so recht schnell verschossene Einstellungsdateien einfach wegschmeissen. Denn wenn eine Applikation bockt, hilft das in vielen Fällen weiter.

Final Cut Pro:
Sicher, zum Laufen bringen wirst Du es, die Frage ist nur, wie Du arbeiten möchtest, bzw. was das für ein G3 ist. Ich würde da in einen G4 oder neuen G5 investieren.

Grobe Fehler:
Der Mac ist so schon ab der Installation vorkonfiguriert, dass man das System gar nicht abschiessen kann, ohne einiges vorher schon eingestellt zu haben. Ich habe auf meiner HP http://www.wissen-wie.ch einiges an Dokus zusammengetragen, die können Dir vielleicht weiterhelfen. Oder eben, eine kurze Mail, ich bin gerade am Vorbereiten für einige Workshops.



// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#55061]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 18. Okt 2003, 08:33 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
18. Okt 2003, 19:58
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #55118
Bewertung:
(649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ein bisschen hilfe!!


danke für die tips und wegen workshop, klingt interessant, bitte um info

dankeschön!!

inga
als Antwort auf: [#55061] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
18. Okt 2003, 23:59
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #55128
Bewertung:
(649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ein bisschen hilfe!!


Danke, aber da müsste ich dann doch eine Mail-Adresse haben, sonst wirds schwierig...


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#55061] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
19. Okt 2003, 10:26
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #55133
Bewertung:
(649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ein bisschen hilfe!!


babsik@dekor.cc wär meine adresse

inga
als Antwort auf: [#55061] Top
 
X