hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
blauewolke1981
Beiträge: 16
14. Jan 2004, 09:35
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(298 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

einen ganzen Film etwas "abschneiden"


Hallo
bin Neueinsteiger was Adobe premiere angeht.
Hab efolgendes Problem:
Ich digitalisiere gerade Meine Alten VHS Kaseten mit hauppauge PVR 350. Das Problem ist nur, das ich bei Anzeige und Aufnahme am PC im Bild einen verschwommen Balken von ca. 30mm Unterkante bekomme.
Dieses bekomme ich ums verreken nicht weg. Nehme im Mpeg format auf (Standart DVD). Die von Hauppauge sagen das sei Normal, wird vom Video Signal mitgeliefert und keine möglichkeit es zu filtern.
Jetzt hab ich mir überlegt, den balken entweder mit schwarz zu "übermalen" oder aber einfach das Filmbild um ca. 30mm von unten abschneiden. Wie kann ich das realisieren??
Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
lg
Fabian Top
 
X
Viking
Beiträge: 188
17. Jan 2004, 13:28
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #66181
Bewertung:
(298 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

einen ganzen Film etwas "abschneiden"


Hallo,

So erstellen Sie eine Korrekturmaske:

Markieren Sie einen Clip in einer Überlagerungsspur, und klicken Sie auf "Clip" > "Video-Optionen" > "Transparenz". Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Zusammenstellungen und Überlagerungen mit Keys.
Ziehen Sie im Bereich "Beispiel" des Dialogfeldes "Transparenz einstellen" die Griffpunkte des Bildes, so daß sie nur das Motiv umfassen, das erhalten bleiben soll.
Wählen Sie einen Key, um den Hintergrund des Motivs herauszufiltern. Klicken Sie anschließend auf "OK".

So war es bei 6.5

Bei Premiere Pro habe ich es noch nicht gebraucht, jedoch kannst Du im Monitorfenster auf der Registerkarte Effektkontrolle das Dropdownmenue öffnen und bei Bewegung(Motion) Dein Clip mit den Reglern für Position an die entsprechenden Position verlagern.
Hier kannst Du auch im Anschluß daran Deine Skalierung verändern.
Benutzt Du den Button Scale dann wird das Höhen/ Breitenverhältnis gleichmässig verändert. Entfernst Du den Haken bei "Uniform Scale" dann kannst Du die Höhen/ Breitenverhältnisse einzeln verändern.

Gruß Viking
als Antwort auf: [#65589] Top