hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
poohh
Beiträge: 175
16. Feb 2004, 12:33
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


Hallihallo,

bei zwei meiner Rechner hier (10.3) will mail alle Nase lang das Passwort wissen, obwohl das Programm die ganze Zeit offen ist. Manche Tage meldet es sich ca. alle 5 Minuten, andere Tage nur 2 oder 3 mal.

Dieses Problem gabs wohl früher schon mal, wie ich hier in alten Beiträgen nachlesen konnt, aber keiner hatte eine Lösung dafür.

Ist mittlerweile irgendwer draufgekommen? Die anderen Rechner mit 10.3 haben ja auch nicht so ein vergessliches mail...!?

Danke schonmal
poohh Top
 
X
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2531
16. Feb 2004, 13:22
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #70676
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


hi
schon mal im Schlüsselbund die Mailschlüssel geschmissen?
Indentifizierung auf "Kennwort" gesetzt und
Username Passwort angegeben?
MailCache geleert?

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************
als Antwort auf: [#70663] Top
 
colmans
Beiträge: 184
16. Feb 2004, 21:56
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #70770
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


ist vielleicht zeitweise der pop-server nicht erreichbar oder gestört? ich hatte es auch, dass dann immer mal wieder nach den passwort gefragt wird...

colmans
als Antwort auf: [#70663] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2993
17. Feb 2004, 09:34
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #70813
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


bei mir gibt es dass, wenn ich meinen account online abfrage. danach muss ich 20minuten warten, bevor ich in mail.app wieder mails herunterladen kann. warte ich nicht, kommt die besagte meldung.
Danach MUSS ich mail wieder 20 minuten schliessen, weil sonst alle 10 minuten die fehlermeldung kommt.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#70663] Top
 
poohh
Beiträge: 175
18. Feb 2004, 11:01
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #71019
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


vielen Dank für die Tipps!

die Identifizierung steht auf Kennwort und das Eintragen des Passworts bringt leider keine Veränderung. Ebensowenig das Cache löschen. (Problem tritt auch seit dem ersten Tag auf...)

alle Rechner holen ihre mails hier im Haus auf unserem mailserver ab, also nur über eine interne Netzwerkverbindung. Vermutlich ist tatsächlich diese Verbindung das Problem. Kann es sein dass es da immer wieder eine timeout-Meldung gibt? Wie kann ich das überprüfen? Warum nur bei zwei Rechnern? Liegt das Problem bei diesen Macs oder im Netzwerk?

Fragen über Fragen, deren Beantwortung mich völlig überfordert!

poohh
als Antwort auf: [#70663] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2531
18. Feb 2004, 13:50
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #71059
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


Sind das POP3 oder Imap Postfächer?
Ist Mailserver auf MAC oder WIN?

Bei IMap hatte ich das auch schon weil der DOSenMailserver (Merkur od so)
zwar Imap anbot aber nicht beherrschte :(
Zudem muss für Imap der PORT freigegeben sein falls Firewall ON

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************
als Antwort auf: [#70663]
(Dieser Beitrag wurde von GoeGG-ArT am 18. Feb 2004, 13:51 geändert)
Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2993
19. Feb 2004, 06:51
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #71165
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


> die Identifizierung steht auf Kennwort und das Eintragen des Passworts bringt leider keine Veränderung.

das ist bei mir genauso. das einzige das hilft, ist die 20minütige wartezeit.
@ goegg.art: bei mir ists ein POP3. und erst noch der von bluewin. (lediglich dieser accout. tiscali etc. funktioniert einwandfrei).

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#70663] Top
 
poohh
Beiträge: 175
19. Feb 2004, 09:46
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #71192
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


POP3 Postfächer, der mailserver ist (glaub ich) linux, auf keinen Fall mac!

Gestern gabs übrigens den ganzen Tag kein Problem...

Wieso mal und mal nicht?

poohh
als Antwort auf: [#70663] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2531
19. Feb 2004, 13:28
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #71245
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


Bluewin führt eine sogenannte "BlackList" der
offenen Mailserver..
Es "kann" also gut sein, das wenn Du dich über Bluewin einwählst
die eine oder andere E-Mail IP auf dieser Liste ist.
Ist Euer MailServer dicht oder etwa OpenRelay?
Testen hier:
http://www.ordb.org/...ost=hilfdirselbst.ch
Ersetze:"hilfdirselbst.ch" mit Deiner IP oder Hostnamen

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************
als Antwort auf: [#70663] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2993
19. Feb 2004, 13:56
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #71251
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


>Es "kann" also gut sein, das wenn Du dich über Bluewin einwählst
die eine oder andere E-Mail IP auf dieser Liste ist.

glaub ich dir, aber das ist für mich kein grund, mich einfach aus meiner mailbox auszusperren, und mich warten zu lassen.


gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#70663] Top
 
poohh
Beiträge: 175
19. Feb 2004, 16:37
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #71300
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


oh oh, Bluewin, offene Mailserver, OpenRelay?? Bahnhof!! Was ist das alles?

Wir haben hier ein internes Netzwerk in dem auch unser Mailserver steht. Zwischen uns und der Aussenwelt steht eine Firewall.

Unser Mailserver hat nur eine Interne IP-Adresse, wie die mails von außen da hin finden weiß ich eigentlich garnicht. Was geb ich nun also bei ordb.org ein? Und was sagt mir das Ergebnis der Überprüfung?

poohh (Name ist wie immer Programm...)
als Antwort auf: [#70663] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2531
19. Feb 2004, 23:22
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #71364
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewige Passwort-Abfrage von mail


gib mal den domainnamen, deiner email die nicht geht, an.
http://www.ordb.org/...domaindeineremail.ch

war eh nur so eine Idee...
aber wer weiss....
gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.com
**************************
als Antwort auf: [#70663] Top
 
X