hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

« « 1 ... 4 5 6 7 8 ... 10 » »  
mguenther S
Beiträge: 1242
26. Apr 2007, 12:10
Beitrag #76 von 140
Beitrag ID: #288688
Bewertung:
(25747 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Hallo, druggabeda,

Zitat im druckdialog sind die pdf optionen durchgestrichen!

"durchgestrichen" heisst normalerweise, dass Mac OS X den CUPS-Filter als nicht kompatibel einstuft, das passiert meistens, wenn dieser nur Laserwriter8-kompatibel ist und nicht (auch) die Filepath-Methode unterstützt, die gerade bei Intel-nativen Programmen notwendig geworden ist (und schon länger von Apple empfohlen wird).

Daher: Zuerst die neuesten CUPS Filter installieren.

Antwort auf: (fiery Fiery X3e 31C-M PS v2.0 eu)
PS (den fiery CUPS uodater hab ich auch schon probiert (ohne erfolg

Wenn du einen Fiery CUPS Filter nimmst, da ist Version 2.2 ist die neueste, die findest du hier: http://services.efi.com/...lter_Fix&ver=2.2

Gruß
Matthias


Alle hier gemachten Aussagen, die ich natürlich nach bestem Wissen und Gewissen tätige, sind meine rein private Meinung.

Bücher zu QuarkXPressGezwitscher zu Digitalem Publishing u.a.Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik und mehr
als Antwort auf: [#288686] Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
26. Apr 2007, 14:29
Beitrag #77 von 140
Beitrag ID: #288706
Bewertung:
(25718 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Antwort auf [ mguenther ] "durchgestrichen" heisst normalerweise, dass Mac OS X den CUPS-Filter als nicht kompatibel einstuft, das passiert meistens, wenn dieser nur Laserwriter8-kompatibel ist und nicht (auch) die Filepath-Methode unterstützt, die gerade bei Intel-nativen Programmen notwendig geworden ist (und schon länger von Apple empfohlen wird).


Hallo Herr Günther,

ich glaube nicht, dass das zutrifft.
Durchgestriche PDF-optionen wurden hier schon zig-fach disktiert. Die Ursachen liegen normalerweise darin begründet, dass mehrere Acrobat-Versionen parallel installiert wurden und sich egegenseitig in Gehege kommen (weil die Aliases der Preference com.adobe.print.AdobePDFx auf die falsche Distiller-Version verweist bzw. die com.adobe.print.AdobePDFx.Defaults.xml Datei falsche Verweise beinhaltet) und/oder daran, dass z.B. Joboptions Verwendung finden, welche Sonderzeichen wie Umlaute im Dateinamen beinhalten.

Antwort auf: Daher: Zuerst die neuesten CUPS Filter installieren.


Die da wären für einen "Adobe PDF" Drucker?
Bei physikalischen Ausgabegeräte, die herstellerseitig einen oder mehrere *cupsFilter Einträge beinhalten trifft das sicher zu aber sicher nicht für Adobe PDF.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de
als Antwort auf: [#288688] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1242
26. Apr 2007, 14:45
Beitrag #78 von 140
Beitrag ID: #288707
Bewertung:
(25707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Hallo, Herr Zeacherl,

Antwort auf [ Robert Zacherl ]
Antwort auf [ mguenther ]
Antwort auf [ druggabeda ] selbes problem mit ADOBE PDF
im druckdialog sind die pdf optionen durchgestrichen!

"durchgestrichen" heisst normalerweise, dass Mac OS X den CUPS-Filter als nicht kompatibel einstuft, das passiert meistens, wenn dieser nur Laserwriter8-kompatibel ist und nicht (auch) die Filepath-Methode unterstützt, die gerade bei Intel-nativen Programmen notwendig geworden ist (und schon länger von Apple empfohlen wird).

ich glaube nicht, dass das zutrifft.
Durchgestriche PDF-optionen wurden hier schon zig-fach disktiert.

Ich hatte "selbes" so verstanden, dass auch im angesprochenen Fiery-Problem die Option durchgestrichen ist, dadurch vermischen wir hier zwei Probleme. Meine Antwort bezog sich ausschliesslich auf das angesprochene Fiery-Problem. Vielleicht kann druggabeda das nochmal klar stellen, ob ich das falsch verstanden habe.

Allerdings wird auch beim PDF-Problem das "Durchgestrichen" nicht von QuarkXPress durchgeführt wird, sondern dies vom Betriebssystem rückgemeldet wird.

Antwort auf:
Antwort auf: Daher: Zuerst die neuesten CUPS Filter installieren.

Die da wären für einen "Adobe PDF" Drucker?
Bei physikalischen Ausgabegeräte, die herstellerseitig einen oder mehrere *cupsFilter Einträge beinhalten trifft das sicher zu aber sicher nicht für Adobe PDF.

Genau darauf bezog sich meine Aussage, daher hatte ich auf die Fiery-Zeile mitzitiert. Neu ist nicht der 2.0, sondern der 2.2, der die filepath-Methode bereitstellt und somit das Druckproblem mit QuarkXPress 7/Intel behebt.

Gruß
Matthias


Alle hier gemachten Aussagen, die ich natürlich nach bestem Wissen und Gewissen tätige, sind meine rein private Meinung.

Bücher zu QuarkXPressGezwitscher zu Digitalem Publishing u.a.Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik und mehr
als Antwort auf: [#288706] Top
 
druggabeda
Beiträge: 53
26. Apr 2007, 15:37
Beitrag #79 von 140
Beitrag ID: #288724
Bewertung:
(25691 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


hallo herr zacherl, herr mguenther!

toll das ihr reagiert!
ich glaube ich werde meine probleme nochmal genauer beschreiben!
villeicht finde ich dann die lösung in ihrer antwort!
also die umgebung:

ein neuer intel macpro/neustes betriebssystem/quark 7.2
dann ein Minolta CF 2002 mit (Fiery X3e 31C-M PS v2.0 eu)PPD
Quark druckt nicht!!!
nach telefonat mit quarksopport...
1 ter lösungvorschlag war die cups filter in der PPD umzschreiben
(wie auch in diesem vorum mehrfach vorgeschlagen.
!!!DIESE FINDEN SICH ABER NICHT!!
2 ter lösungsvorschlag
diesen fiery updater zu installieren
heute vormittag auf einer eigens installierten platte probiert
!KEINE VERÄNDERUNG!!!
Xpress druckt noch immer nicht so wie es sollte!

bzw. sind die druckeroptionen nicht verfügbar

ähnliches ist dann eben auch beim erstellen eines PDFs (ADOBE 7 läuft bei mir)

im systemdruckdialog sind die pdf optionen durchgestrichen

meine derzeitige lösung siehr für 2 tes problem so aus:
im druckdialog/PDF/ PS füe PDF erstellen und dann mit dem distiller ein pdf erzeugen!
allerdings weiß ich auf diesem wege noch immer nicht genau welche PPD er verwendet und ob das PDF für die belichtungsausgabe 100% in ordnung ist.
denn da schlummert dann das nächste problem!
ich muß mit diesen files dann ab morgen wieder auf meinen SCITEX belichter filme machen (PPD ist PSM 5)

lg
druggabeda
als Antwort auf: [#288707] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1242
26. Apr 2007, 15:42
Beitrag #80 von 140
Beitrag ID: #288727
Bewertung:
(25691 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Hallo, druggabeda,

Antwort auf [ druggabeda ] dann ein Minolta CF 2002 mit (Fiery X3e 31C-M PS v2.0 eu)PPD

Wo liest du denn die 2.0 ab? Ist das der Name der PPD, die im Druckdialog auftaucht?
Welches Update hast du eingespielt?

Antwort auf: Xpress druckt noch immer nicht so wie es sollte!

Was druckt denn genau nicht/nicht richtig? Oder sind einfach Optionen wie Duplex oder Seitenformate nicht erreichbar und/oder werden ignoriert?

Gruß
Matthias


Alle hier gemachten Aussagen, die ich natürlich nach bestem Wissen und Gewissen tätige, sind meine rein private Meinung.

Bücher zu QuarkXPressGezwitscher zu Digitalem Publishing u.a.Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik und mehr
als Antwort auf: [#288724] Top
 
druggabeda
Beiträge: 53
26. Apr 2007, 15:48
Beitrag #81 von 140
Beitrag ID: #288730
Bewertung:
(25704 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Antwort auf [ mguenther ] Ich hatte "selbes" so verstanden, dass auch im angesprochenen Fiery-Problem die Option durchgestrichen ist, dadurch vermischen wir hier zwei Probleme. Meine Antwort bezog sich ausschliesslich auf das angesprochene Fiery-Problem. Vielleicht kann druggabeda das nochmal klar stellen, ob ich das falsch verstanden habe.

also im fiery sind die druckoptionen da, sie druckt einfach nicht
sind die maschine druckt einfach nicht
dieses problem wurde hier im forum schon mehrfach erwähnt allerdings half eben nichts
lg druggabeda
als Antwort auf: [#288707]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 26. Apr 2007, 18:41 geändert)
Top
 
druggabeda
Beiträge: 53
26. Apr 2007, 16:02
Beitrag #82 von 140
Beitrag ID: #288732
Bewertung:
(25698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Antwort auf [ mguenther ] Wo liest du denn die 2.0 ab? Ist das der Name der PPD, die im Druckdialog auftaucht?

ja, auch im xpress dialog kann ich ja zuerst denn drucker auswählen und dann die ppd dazu!
bzw. auf der PPD selbst

Antwort auf [ mguenther ] Welches Update hast du eingespielt?

eben diesen cups filter (http://services.efi.com/...lter_Fix&ver=2.2 )den du vorher verlinkt hast.

Antwort auf [ mguenther ] Was druckt denn genau nicht/nicht richtig?

Oder sind einfach Optionen wie Duplex oder Seitenformate nicht erreichbar und/oder werden ignoriert?

ja genau diese optionen werden komplett ignoriert!
dh. der druckjob verliert sich irgendwo...

lg druggabeda
als Antwort auf: [#288727]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 26. Apr 2007, 18:44 geändert)
Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4656
26. Apr 2007, 16:14
Beitrag #83 von 140
Beitrag ID: #288738
Bewertung:
(25684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Hallo druggabeda

Kannst du diesen Beitrag in Ordnung bringen, die "Replay" Tags sind etwas durcheinander.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2015/2016, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013, iPad AIR Wink
###
http://www.fc-eislingen.de

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#288732] Top
 
druggabeda
Beiträge: 53
26. Apr 2007, 16:37
Beitrag #84 von 140
Beitrag ID: #288747
Bewertung:
(25668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


sory ich muß mich hier noch etwas zurchtfinden
wie soll ich das machen!

Antwort auf: Kannst du diesen Beitrag in Ordnung bringen, die "Replay" Tags sind etwas durcheinander.
als Antwort auf: [#288738] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4656
26. Apr 2007, 16:52
Beitrag #85 von 140
Beitrag ID: #288753
Bewertung:
(25665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Hallo druggabeda

Du kannst innerhalb eine gewissen Zeit, deinen Beitrag noch ändern (Button "ändern" sichtbar) - danach nicht mehr.
Siehst du den Button noch ?


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2015/2016, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013, iPad AIR Wink
###
http://www.fc-eislingen.de

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#288747] Top
 
druggabeda
Beiträge: 53
26. Apr 2007, 17:03
Beitrag #86 von 140
Beitrag ID: #288761
Bewertung:
(25664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Antwort auf [ Drienko ] Hallo druggabeda

Du kannst innerhalb eine gewissen Zeit, deinen Beitrag noch ändern (Button "ändern" sichtbar) - danach nicht mehr.
Siehst du den Button noch ?



nein sorry
wo soll der sein?
als Antwort auf: [#288753] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4656
26. Apr 2007, 20:32
Beitrag #87 von 140
Beitrag ID: #288802
Bewertung:
(25638 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Hallo druggabeda

Egal, jetzt ist es eh zuspät.

Was Matthias über deine Fiery wissen wollte war:
1. Wie heißt dein Druckertreiber und welche Version?
2. Wie heißt die PPD-Datei und welche Version?

Denn grundsätzlich könnte man ja auch eine andere PPD-Datei zum Drucken verwenden, nur das dann nicht alle Optionen im Druckdialog zur Verfügung stehen.

Aber bei einer Fiery kannst du doch auch nachträglich die Einstellungen vornehmen, verwendest du die Command Workstation um auf die Fiery zukommen?


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2015/2016, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013, iPad AIR Wink
###
http://www.fc-eislingen.de

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#288761] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4656
26. Apr 2007, 21:06
Beitrag #88 von 140
Beitrag ID: #288807
Bewertung:
(25635 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Hallole

Hier noch ein Beitrag über das Thema aus dem US-Forum von Quark.
http://www.quark.com/...iewtopic.php?t=17353


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2015/2016, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013, iPad AIR Wink
###
http://www.fc-eislingen.de

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#288802] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4656
27. Apr 2007, 08:31
Beitrag #89 von 140
Beitrag ID: #288836
Bewertung:
(25607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


Hallole Zusammen

Hier ein Link zu einem CUPS-FAQ, wenn jemand näheres über das CUPS Printsystem wissen möchte.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2015/2016, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013, iPad AIR Wink
###
http://www.fc-eislingen.de

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#256484] Top
 
druggabeda
Beiträge: 53
27. Apr 2007, 09:10
Beitrag #90 von 140
Beitrag ID: #288845
Bewertung:
(25599 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ewiges Thema: Drucken aus Quark 7


ebenfalls hallo alle zusammen
so die gute nachricht zuerst

meine minolta (fiery) scheint wieder mit allen verfügbaren druckeroptionen(duplex, papierlade, ect. zu drucken!

zum nachvollziehen nur soviel
dieser CUPS filter von fiery scheint notwendig zu sein!
(leider sehe ich nicht was er wo installiert)

interesanter weise hatte ich nun plötzlich eine fiery PPD mit diesem cups filter aber irgendwo auf einer meiner datensicherung!!!
hat da der cups updater dort was installiert! ich weis es nicht

nur soviel den PS code habe ich nicht umschreiben müssen
(wurde mehrfach in diesem forum vorgeschlagen)

was ich noch gemacht habe ist die drucker neu angelegt und im xpress über PPD manager nochmal aktualisiert!

jetzt scheints zu funken!

herzlichen dank erst mal für eure hilfe!!!!

das problem mit PDF erstellung ist allerdings noch vorhanden
zur erinnerung
(PDF optionen sind in apple druckdialog durchgestrichen)
(( ich hab den Acrobat 7))
den 8 ter bekomme ich hoffentlich demnächst!
glaubt irgendwer das das problem dann behoben ist???

den sonst arbeite ich weiter über:
PDF als PS sichern...
und dann in den distiller ziehen
allerdings möchte ich gerne wissen ob er hier tatsächlich die ausgewählte PPD verwendet.

Kann mir das irgendwer bestätigen?

aber weiter mit Xpress problemen:::.
auch schon mehrfach in einem dieser foren angesprochen
Die Tastaturkürzel!!!

frage an den moderator:
soll ich mich nun dort wieder neu enloggen oder könne wir das hier weiterdiskutieren?

Problem ist folgendes:
einige der mir beliebten Tastaturkürzel
wie zun beispiel
An gleicher stelle einfügen funktioniern nicht!!!
im Menü ist er vorhanden und dort geht er auch!
als Antwort auf: [#288836] Top
 
« « 1 ... 4 5 6 7 8 ... 10 » »  
X