hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
aktionkuba
Beiträge: 19
27. Apr 2004, 23:01
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

farben frage


hallo,

ich habe eine frage zum thema farben und indesign. ein beispiel. ich mache in illustrator ein 2 farbiges logo aus vektoren. diese 2 farben sind in CMYK mit geraden werden (zB C100 M0 Y0 K0,C0 M100 Y0 K0).

jetzt platziere ich das logo-ai in einer indesign datei. in dieser indesign datei habe ich verschiedene flächen,
die einfarbig gefüllt sind. und zwar mit den obigen farben, die ich bei den farbfeldern anlege.

doch am monitor sehen die farben im programm nicht gleich aus. wenn ich ein pdf erstelle, dann schon eher.
und nun zu meiner frage?

entstehen diese darstellungs-diskrepanzen durch die fehlerhafte interpretation der einzelnen programme oder würde mein druck nacher auf falsche farben aufweisen?

stephan Top
 
X
gs
Beiträge: 581
27. Apr 2004, 23:36
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #82348
Bewertung:
(822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

farben frage


wenn man mit absoluten CMYK werten arbeiten will, sollte man farbmanagement ausschalten.

ist das bei Ihnen an oder aus?

mfg
gs
als Antwort auf: [#82344] Top
 
aktionkuba
Beiträge: 19
28. Apr 2004, 12:33
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #82388
Bewertung:
(822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

farben frage


farbmanagement in indesign habe ich ausgestellt.
als Antwort auf: [#82344] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
29. Apr 2004, 00:22
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #82556
Bewertung:
(822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

farben frage


was passiert, wenn du die überdruckenvorschau aktivierst?
wie gedruckt wird, kannst du zum beispeil mit der separationsvorschau-palette in indesign cs ausmessen

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#82344] Top
 
X