hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
19. Jun 2003, 19:53
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

farbferlauf auf unsichtbar


Hi Leute
Wie kann ich, wenn überhapt, einen Farbverlauf in Indesign 2
generieren, der von einer Farbe auf Transparenz läuft???
Vielen Dank für die Antworten im Voraus
Rainer
Top
 
X
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
20. Jun 2003, 17:34
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #40429
Bewertung:
(1190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

farbferlauf auf unsichtbar


Lieber Rainer

Mir ist in InDesign keine solche Funktion bekannt, leider :-( Da musst du dich wohl oder übel in Photoshop behelfen und dort den gewünschten Verlauf generieren.

Herzliche Grüsse
Michel Mayerle
http://www.ulrich-media.ch

Attraktive Schulungen unter
http://www.ulrich-media.ch/schulung/index.php
als Antwort auf: [#40254] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
20. Jun 2003, 22:28
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #40460
Bewertung:
(1190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

farbferlauf auf unsichtbar


Etwas umständlich, funktioniert aber, wenn kein farbiger Hintergrund dahinter ist:

1. Verlauf erstellen (ohne Transparenz)
2. Objekt neben den Verlauf stellen, Flächenfarbe "Papier"
3. Objekt "Papier" mit "weiche Kante" extrem weichzeichnen, damit der Verlauf von Punkt 1 abgedeckt wird

:-)


Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#40254] Top
 
Torsten Keuhne
Beiträge: 219
23. Jun 2003, 10:24
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #40650
Bewertung:
(1190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

farbferlauf auf unsichtbar


Hallo Rainer,

ist zwar kein "echter" Tranzparenz-Verlauf, aber für manche Zwecke ausreichend:
1. einen Verlauf erstellen von Farbe nach "Weiß"
2. dem Objekt zuweisen und über die Transparenz-Palette den Modus "Multiplizieren" anwenden.

Gruß Torsten
als Antwort auf: [#40254]
(Dieser Beitrag wurde von Torsten Keuhne am 23. Jun 2003, 11:05 geändert)
Top
 
Yann Borg
Beiträge: 337
23. Jun 2003, 17:43
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #40760
Bewertung:
(1190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

farbferlauf auf unsichtbar


Hallo,

Ich erzeuge eine "Füllebene" mit Option "Verlauf" in Photoshop und speichere das Bild als natives .PSD ab.

Das hat den Vorteil, dass die in InDesign importierte Photoshop Datei extrem klein ist (da Photoshop nur die Information zu der Verlaufsebene speichert und nicht die Bildpunkte selbst).

Aber Achtung beim Skalieren, da sich die Datei wie ein "normales" Bild verhält muss auch auf die Auflösung geachtet werden.

Gruss,

Yann
als Antwort auf: [#40254] Top
 
X