hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
siba
Beiträge: 1
8. Mär 2004, 19:50
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

faxen mit OSX 10.3.2


Ich versuche seit längerem mit OSX 10.3.2 mit dem integrierten fax zu faxen. Leider macht das Modem aber nicht mit, denn es wählt nicht. (Einstellungen: Tonwahl; Lautsprecher Ein; eigene Telefonnummer usw.). Auch habe ich es schon mit einer Modem-Firmware versucht, ist aber bereits die neueste. Beim Versuch bei einem Provider über PPP einzuwählen, funktioniert das ganze.

Kann mir jemand helfen. Habe ich da irgend etwas vergessen einzustellen?

Vielen Dank schon mal. Top
 
X
OliSch
Beiträge: 908
8. Mär 2004, 22:18
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #74196
Bewertung:
(479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

faxen mit OSX 10.3.2


Hm, hab's erst einmal probiert: das Modem hat alles brav mitgemacht, angekommen ist das Gefaxe aber nicht. Leider weiss ich nicht warum, ev. hat beim Empfangsgerät was nicht geklappt oder es war besetzt...

Grüsse
Oli
als Antwort auf: [#74172] Top
 
andrew
Beiträge: 103
10. Mär 2004, 09:45
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #74410
Bewertung:
(479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

faxen mit OSX 10.3.2


hallo,

bei mir klappts auch nicht, leider, mein modem versucht gar nicht erst, eine verbindung aufzubauen, es kommt auch keine fehlermeldung,

weiß nicht was das soll, so viel auch der panther kann, die einfachen sachen klappen halt manchmal nicht

gr andrew
als Antwort auf: [#74172] Top
 
r a c
Beiträge: 955
10. Mär 2004, 12:42
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #74440
Bewertung:
(479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

faxen mit OSX 10.3.2


Bei mir geht es. Ich brauch das zwar selten, habe aber schon erfolgreich gefaxt.

Kann aber nicht sagen, an was das liegt.

Grüsse r a c
als Antwort auf: [#74172] Top
 
X