hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

ana
Beiträge: 204
25. Apr 2004, 17:13
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


hallo leuts

folgendes:
arbeite mit quark 4.11 (OS 9), 5 und 6 (OS X 10.2.8). wenn ich files per doppelklick oder übers icon öffnen will passiert gar nichts. hab aber keine lust immer über «datei -> öffnen...» zu arbeiten.
kennt jemand das problem?
übrigens, manchmal klappts, manchmal nicht. die verknüpfung, dass das file mit dem jeweiligen quark aufgehen soll besteht (über «information -> öffnent mit...»).
und das prob besteht auf verschiedenen macs gleich. unabhängig voneinander.

danke für die hilfe
<<<--- .ana e. --->>>
(Dieser Beitrag wurde von ana am 25. Apr 2004, 17:15 geändert)
Top
 
X
Der Holgi S
Beiträge: 967
26. Apr 2004, 13:33
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #81921
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


Ähem... mal ne dumme Frage...

trifft das auch alles zu, wenn du mal testweise ein Dokument mit der Endung .qxd abspeicherst???


Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#81777] Top
 
ana
Beiträge: 204
26. Apr 2004, 20:39
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #82022
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


hy holgi

auch das klappt manchmal, manchmal nicht. und damit wär ja auch nicht das problem gelöst. denn ich möchte nicht alle files auf diese endung erweitern.

danke trotzdem für den tip :-)
<<<--- .ana e. --->>>
als Antwort auf: [#81777] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
27. Apr 2004, 16:40
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #82251
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


ANA, bitte probiere folgende:

Gehe unter OS X in die Systemeinstellungen und rufe dort das Classic Kontrollfeld auf.
Gehe dann auf den zweiten Tabreiter "Weitere Optionen"
Dort gibt es ganz unten die Funktion "Schreibtischdatei neu anlegen"!
Einmal über all Deine Partitionen (wenn mehr als eine vorhanden) drüberlaufen lassen.

Und dann bitte nochmal melden, obs was gebracht hat :-)

Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#81777] Top
 
ana
Beiträge: 204
29. Apr 2004, 22:16
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #82828
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


hy holgi

danke für den tip. sobald ich an die problemmaschine rankomme probier ichs aus und werd mich melden. gäu.


danke!
<<<--- .ana e. --->>>
als Antwort auf: [#81777]
(Dieser Beitrag wurde von ana am 29. Apr 2004, 22:36 geändert)
Top
 
ana
Beiträge: 204
30. Apr 2004, 23:42
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #83027
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


hy holgi

leider bringt auch das «schreibtisch-neu-anlegen» nichts.

gruzz
:: ana e. ::
als Antwort auf: [#81777] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Mai 2004, 09:21
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #83033
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


hallo ana,

os x ist Unix!

Unix kennt keinen Type und Creator (das System von OS 9)
Unix kennt Suffixe (.doc etc): zur Unterstützung von Windows.
Unix guckt normalerweise jedoch in eine Datei, um zu erkennen, was es ist.

OS X versucht mit Type und Creator zu arbeiten
OS X versucht mit Suffix zu arbeiten
OS X versucht in die Datei zu gucken

Jaguar tut diese dreifache Aufgabe schlecht
Panther tut es besser

Aber wie lange wird der Support von Type & Creator für OS 9-Dateien überhaupt noch gehen?

Also Suffix ran, sonst wirst du in 2, 3 oder 4 Jahren dein Alte-Dateien-Wunder erleben

Aus dieser Gesamt-Problematik heraus wird der "Doppelklick und die richtige Xpress-Version startet" nicht mehr funktionieren.

Wenn Du Dateien mit einer bestimmten Version öffnen möchtest, ziehe sie doch ins Dock auf deine dort abgelegten unterschiedlichen Xpress-Ikonen. Bei diesem Weg hast du natürlich keine Kontrolle darüber, ob die Datei schon in die neue Version konvertiert wurde, die hat man nur über den Öffnen-Weg

Gruss tom
als Antwort auf: [#81777] Top
 
ana
Beiträge: 204
4. Mai 2004, 21:00
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #83640
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


hy tom
«file über dock öffnen» funktioniert meistens auch erst beim 2., 3. anlauf oder gar nicht. so bleibt mir eigentlich nur noch über «datei öffnen» das file aufzumachen. oder aber eben wie auch holgi schon schrieb jeweils das file mit dem suffix zu versehen.
per doppelklick öffnen ist eh die «unelegante» art, aber das «file-über-dock-öffnen» find ich schon noch praktisch, wenn ich mit verschiedenen files arbeite, die auf verschiedenen festplatten sind (netzwerk) und ich nicht alle files immer offen haben möchte.

gruss&dank

:: ana e. ::
als Antwort auf: [#81777]
(Dieser Beitrag wurde von ana am 4. Mai 2004, 21:01 geändert)
Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
4. Mai 2004, 21:19
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #83644
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


Hallo ana
versuch doch noch in /user/du/library/preferences/com.apple.finder.plist zu löschen.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#81777] Top
 
ana
Beiträge: 204
5. Mai 2004, 19:49
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #83892
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


hy urs

:-( auch dein tip ohne wunschgemässen effekt...
übrigens, auch mit den endungen will das file nicht öffnen, wenn ichs icon über den dock «ziehe» oder doppelklicke...
ach ja, das leidige leid kommt nur mit quark-files vor...ob ich wohl herrn quark mal anquatschen soll?

jedenfalls, danke allen, die mit tips kamen und mir ihre zeit schenkten.

auf ein ander mal
:: ana e. ::
als Antwort auf: [#81777]
(Dieser Beitrag wurde von ana am 5. Mai 2004, 19:49 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Mai 2004, 21:15
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #84120
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


Hallo Ana,

da kann ich Dich nur ein wenig ablenken,

auf etlichen OS X-Rechnern tritt ein Problem mit Photoshop CS auf, dass Photoshop bei all den von Dir beschrieben Wegen das programm zwar startet, aber die Datei definitiv nur über den Öffnen-Dialog aufgeht, siehe Photoshop-Forum. Der fehler ist auch für GoLiveCS bekannt.

Gruss Detlev Hagemann
als Antwort auf: [#81777] Top
 
ana
Beiträge: 204
8. Mai 2004, 23:07
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #84448
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

files öffnen mit dopelklick...


mmh,

ja ich glaub langsam aber sicher ist es ander zeit dem ,os 9, winkewinke zu machen und sich auf os x-mässig umzustellen. ist doch einiges anders aufgebaut, das system anders zu handeln.

umdenken, nachdenken

so long
:: ana e. ::
als Antwort auf: [#81777] Top
 
X