hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

« « 1 2 » »  
bützi
Beiträge: 7
27. Mär 2003, 16:21
Beitrag #1 von 17
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


hallo

ich hab ein formular, in dem die gleichen eingabefelder (adresse) mehrmals vorkommt. kann ich die felder miteinander verknüpfen, damit der user nur jeweils ein feld ausfüllen muss und die selben felder im fomular automatisch gefüllt werden?

danke im voraus. Top
 
X
erich.vogt  M 
Beiträge: 460
27. Mär 2003, 16:39
Beitrag #2 von 17
Beitrag ID: #29533
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


Sobald die Feldnamen identisch sind ist es auch der Feldinhalt.
Ausser bei Optionsfeldern mit den Unterschiedlichen Exportwerten.

Bedingung ist das es innerhalb des gelichenDokumentes ist. Die Übergabe zwischen Dokumenten muss programmiert werden. Aber auch dort hilft die eindeutige Namensgebung der Feldbezeichnungen.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#29532] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
28. Mär 2003, 14:00
Beitrag #3 von 17
Beitrag ID: #29636
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


…und wenn die Feldnamen (z. B. aus Formatierungsgründen) unterschiedlich sind, können die Werte übernommen werden, indem man den Feldern das kleine Validierungsskript this.getField("a"); zuweist, wobei "a" für den Namen des ursprünglichen Adressfelds steht.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#29532] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
2. Apr 2003, 08:33
Beitrag #4 von 17
Beitrag ID: #30121
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


herzlichen dank für die hilfe, funktioniert einwandfrei!

nur eben die optionsfelder, gibt's da eine lösung?

gruss bützi
als Antwort auf: [#29532] Top
 
bützi
Beiträge: 7
2. Apr 2003, 11:23
Beitrag #5 von 17
Beitrag ID: #30160
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


ups, war nicht eingeloggt...
als Antwort auf: [#29532] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
2. Apr 2003, 12:54
Beitrag #6 von 17
Beitrag ID: #30171
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


Was willst Du mit den Optionsfeldern genau anstellen?

Kurt Gold
als Antwort auf: [#29532] Top
 
bützi
Beiträge: 7
2. Apr 2003, 13:12
Beitrag #7 von 17
Beitrag ID: #30175
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


ich hab ein formular und das entsprechende doppel in ein und derselben datei. damit der user nicht alles 2 mal ausfüllen muss (2 mal drucken geht nicht, da text und header des formulares unterschiedlich sind) habe ich die felder auf beiden formularseiten gleich benannt. nun gibt der user die daten ein un diese werden automatisch kopiert.

nur brauche ich auch noch optionsfelder (ja/nein, mann/frau) diese werden aber nicht automatisch kopiert.

in der adobe community habe ich folgendes gefunden:
[url]http://www.adobeforums.com/cgi-bin/webx?50@50.vNy2aHxzKCe.2@.1de75f08[/url]

doch leider funktioniert es bei mir immer noch nicht, trotz update.

als Antwort auf: [#29532]
(Dieser Beitrag wurde von bützi am 2. Apr 2003, 13:19 geändert)
Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
2. Apr 2003, 14:48
Beitrag #8 von 17
Beitrag ID: #30206
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


Ich arbeite noch mit Acrobat 4 und da funktioniert es einwandfrei, wenn die Feldpaare den selben Namen haben (im Beispiel ja/nein 4 Optionsfelder mit demselben Namen, 2 davon mit dem Exportwert "ja", 2 mit "nein"). Möglicherweise hat sich da in Version 5 etwas geändert.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#29532] Top
 
bützi
Beiträge: 7
2. Apr 2003, 16:28
Beitrag #9 von 17
Beitrag ID: #30225
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


habs nochmal probiert:

http://www.rangers.ch/test.pdf

funktioniert immer noch nicht.
hab ich einen fehler bei den einstellungen?

(die nein buttons haben "Export Value: No")
als Antwort auf: [#29532]
(Dieser Beitrag wurde von bützi am 2. Apr 2003, 16:30 geändert)
Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
2. Apr 2003, 16:55
Beitrag #10 von 17
Beitrag ID: #30227
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


Jetzt wird es klar. Alle Felder haben unterschiedliche Exportwerte. Es dürften aber nur 2 sein, jeweils einen für die 3 Ja-Felder und einen für die 3 Nein-Felder.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#29532] Top
 
bützi
Beiträge: 7
3. Apr 2003, 08:28
Beitrag #11 von 17
Beitrag ID: #30266
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


ich habe doch bei allen ja feldern den gleichen namen und den export wert Yes. und bei allen nein feldern auch den gleichen namen wie bei den ja feldern, aber den export wert No. somit sind doch alle 3 ja und nein felder identisch.

hab doch alles so eingestellt wie du gesagt hast...*verzweifel*
als Antwort auf: [#29532] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
3. Apr 2003, 11:46
Beitrag #12 von 17
Beitrag ID: #30312
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


Von Exportwerten "yes" und "no" ist nichts zu sehen. Die Ja-Felder haben von oben nach unten die Werte 0, 3 und 5, die Nein-Felder 1, 2 und 4.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#29532] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 460
3. Apr 2003, 12:00
Beitrag #13 von 17
Beitrag ID: #30314
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


Du hast im Prinzip alles Richtig gemacht.
Nur Optionsfelder sind wie Radiobuttons unter Windows.

OPTIONS-Felder sind der Falsche Feldtyp für Deinen Bedarf.
Von der Grundfunktion/Logik her müssen alle gleich heissen und nur eines kann Ausgewählt werden - somit müssen zur Sauberen Funktionsweise von OPTIONS-Feldern auch alle eigene Exportwerte haben.

Du Brauchst KONTROLLKÄSTCHEN einem entsprechenden Validierungsscript.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#29532]
(Dieser Beitrag wurde von erich.vogt am 3. Apr 2003, 12:02 geändert)
Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
3. Apr 2003, 12:25
Beitrag #14 von 17
Beitrag ID: #30322
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


Erich,

kann es sein, daß sich an dem Punkt (zwangsweise unterschiedliche Exportwerte bei Optionsfeldern) Version 5 von Version 4 unterscheidet? Ich kenne Version 5 nicht, Acrobat 4 unterstützt aber identische Exportwerte bei Optionsfeldern, die somit für das Vorhaben schon geeignet wären.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#29532] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 460
3. Apr 2003, 14:52
Beitrag #15 von 17
Beitrag ID: #30360
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

fomularfelder verknüpfen?


Auch in der 5er Version kann ich identische Exportwerte Angeben.
Wofür ist ein Exportwert da?
Bei der Auswertung der Formulare oder Weiterleitung des Formularinhaltes sollte das ganze doch nach Möglichkeit ausgewertet werden können. Gehe ich jedenfalls davon aus.
Es gibt ein Feld TEST das an das nur EINEN (1) WERT VON X (n) MÖGLICHKEITEN, annehmen kann das ist rein die Logik von Optionsfeldern.
Die Gleichschaltung der Felder untereinander wird über die Feldbezeichnung gesetzt.
Nur die Optionsfelder verhalten sich anders - nähmlich ENTWEDER / ODER!
Die Dinger heiseen ja unter graphischen Oberflächen ja auch Radiobuttons - in Anlehnung an die alten Radios bei denen ja auch nur eine Auswahl- rspektive Sendertaste gedrückt werden konnte. Sobald eine zweite gedrückt war sprang die erste wieder raus.

Vom Unterschied 4.0 zu 5.0 kann ich mich nicht mehr konkret erinnern.
Wir haben für Formulare wegen diverser Unzulänglichkeiten der Version 4.0 sehr schnell auf die Version 5.0 umgestellt - also vor ca. 3 Jahren.

Für die Funktion Mann oder Frau würde sich z.B. ein Listen oder Auswahlfeld eignen.

Das Formulardesign ist nicht mit der Elektronik allein getan. Ein gutes Formular muss auch immer auf Papier funktionieren können.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#29532] Top
 
« « 1 2 » »  
X