hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
pvo101
Beiträge: 12
25. Mai 2003, 15:30
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(2868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


wenn ich ein objekt mit dem frei verzerren werkzeug markiere kann ich es lediglich vergrössern und drehen also nicht mehr wie mit dem markieren werkzeug auch - in der hilfe ist allerdings sogar bebildert dargestellt wie man mit dem frei verzerren werkzeug einen punkt markieren und das objekt beliebig verzerren kann - hat jemand das gleiche problem? - ist das ein fehler im programm oder gibt es da etwas zu beachten? - thx - michael Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
25. Mai 2003, 16:04
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #36826
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Hallo Michael,

Du meinst das Frei-Transformieren-Werkzeug und da steht in der Hilfe zumindest ansatzweise auch, daß man dazu bestimmte Tasten gedrückt halten muß. Versuch es mal mit Kombinationen aus Strg-, Umschalt- und Alt-Taste (nachdem ein Griffpunkt ausgewählt ist) und Du wirst sehen, daß es kein Programmfehler ist.

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#36822] Top
 
pvo101
Beiträge: 12
25. Mai 2003, 16:20
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #36830
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


das problem ist eben dass ich keinen griffpunkt audwählen kann
als Antwort auf: [#36822] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
25. Mai 2003, 16:35
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #36834
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


wie? Ist das jetzt Dein Hauptproblem? Schau Dir halt in der Hilfe nochmal die paar Sätze zum Thema an und probier es mit den Tasten aus. Mehr gibt es dazu an sich nicht zu sagen.

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#36822] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
26. Mai 2003, 09:36
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #36907
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Hi,

also hier mal die Schritte im Einzelnen:

- du markierst deine Objekte
- du wechselst zum Frei-Transformieren-Werkzeug (Taste E)
- du fasst einen Anfasser an und hälst die Maus gedrückt
- du drückst zusätzlich z.B. die STRG/Apfel-Taste
- du bewegst du Maus zur gewünschten Position und lässt die Maustaste los
- du lässt die zusätzlichen Tasten los
- fertig

Wolfgang

* Illustrator-Tipps:
   http://www.hilfdirselbst.ch/...c=[Tipp]&act=exe
* Illustrator-Javaskripte (Erweiterungen):
   http://www.hilfdirselbst.ch/...[Skript]&act=exe
als Antwort auf: [#36822] Top
 
Andreas H
Beiträge: 7
27. Apr 2004, 21:22
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #82317
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Hallo

Der Thread ist ja schon etwas älter, aber ich bin neu hier, und er betrifft genau meine Frage.

Das Verfahren wie beschrieben ist mir klar - steht auch im Handbuch zur Version 9. Bei mir lässt sich das Objekt (eine Schrift) mit Hilfe der Verzerrungshülle auch wie gewünscht verzerren (perspektivisch), aber damit wird nun die Schrift _echt_ perspektivisch, dh. die kleineren Typen sind wirklich kleiner, die grösseren in jeder Hinsicht grösser, sprich auch die Flächen breiter. Da ich eine Schrift nach Vorgabe nachstellen muss, in der dies gerade umgekehrt ist - also die grösseren Typen sind gleichzeitig _enger_!- suche ich nach noch mehr Freiheiten im Verzerren.

Welche Option muss ich da suchen/finden/benützen? Danke für die Tips.
lernling
als Antwort auf: [#36822]
(Dieser Beitrag wurde von Andreas H am 27. Apr 2004, 21:53 geändert)
Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
27. Apr 2004, 22:20
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #82331
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Hi,

bei den Verzerrungshüllen bestimmt die Länge der Anfasser wie stark die Verzerrung wirkt, damit müsstest du deinen Wunsch in Erfüllung bringen können. Evtl. könnte dir auch auch der Frei Verzerren-Effekt(!) weiter helfen.

Wolfgang
als Antwort auf: [#36822] Top
 
Andreas H
Beiträge: 7
27. Apr 2004, 23:58
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #82350
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Hallo Wolfgang

Ich bin nicht sicher, ob ich mich klar ausgedrückt habe. Das Wort wird mit der Verzerren-Methode so perspektivisch verzerrt, wie ich das machen würde, wenn ich meine Vorlage selbst gemacht hätte. Wie kriege ich es nun aber hin, dass das rechte Ende des Worts zwar grösser (perspektivisch näher)ist, aber die einzelnen Buchstaben schmaler sind als jene am linken Ende?

Gruss
lernling
als Antwort auf: [#36822]
(Dieser Beitrag wurde von Andreas H am 28. Apr 2004, 00:01 geändert)
Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
28. Apr 2004, 12:49
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #82392
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Das läuft auf eine Kombination aus Verkrümmeneffekten, Verzerrungshüllen (mit Gitter bzw. oberen Objekt) hinaus. Kannst Du ein Beispiel online stellen, so wie es aussehen soll? Dann wirds einfacher zu klären sein.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#36822] Top
 
Andreas H
Beiträge: 7
28. Apr 2004, 15:05
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #82442
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Hallo Kurt

Selbstverständlich kann ich das: <http://www.eyelies.ch/TEST/index.html>

Gruss
lernling
als Antwort auf: [#36822] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
28. Apr 2004, 16:36
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #82469
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Lernling,

wenn das Vogelgezwitscher das ist, was Du haben willst, bekommst Du das am einfachsten schon mit dem Frei-transformieren-Werkzeug hin. Ein bißchen Nacharbeit bleibt Dir aber nicht erspart, je nachdem wie genau es sein soll. Wandel den Text in Pfade um, nimm den Freitransformierer, klick mit der Maus auf den rechten unteren Eckpunkt, drück dann Strg und Shift bei noch gedrückter Maustaste und zieh mit der Maus nach oben. Dasselbe mit dem Eckpunkt rechts oben. Dann kommt die Feinarbeit.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#36822] Top
 
Andreas H
Beiträge: 7
28. Apr 2004, 17:32
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #82482
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Hallo Kurt

Danke. Eigentlich wäre das Vogelgezwitscher das, was _ich_ gerne machen würde. Und das _habe_ ich auch gemacht, kein Problem damit. Mit der Nachbearbeitung der einzelnen Buchstaben kriege ich das Vogelgezwitscher auch in den "Gustav-Mahler-Look". Weil ich muss...
Ich hab mir halt vorgestellt, das ginge mit einer Operation am ganzen Wort, statt an den einzelnen Typen. Ist schon eigenartig, was Gestalter alles um der Originalität willen erfinden...

Ich werde mal weiter dran feintunen, vielen Dank.
lernling
als Antwort auf: [#36822] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
28. Apr 2004, 17:42
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #82487
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

frei verzerren werkzeug


Hi,

dann dürfte AI 11 vielleicht Deinen Vorstellungen entsprechen. Probier mal die Demo aus und die 3D-Effekte.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#36822] Top
 
X