hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Thorsten
Beiträge: 21
15. Jul 2003, 16:23
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

geiler Filter


Hallo,
ich habe letzten einen ziemlich coolen Flyer gesehen. Das Foto fand ich einfach sehr geil. Ich habe diesen Effekt auf den Foto versucht zu kopieren aber ohne wirklich gutes Ergebnis. Kann mir jemand weiter helfen, welche Filter man da einsetzen könnte. Hier das unübertreffbare Orginal:
http://www.webthor-design.de/effekt.jpg
Wenn nicht ist es auch nicht so schlimm, man soll ja auch nicht kopieren, aber diesen Effekt finde ich einfach so cool. Ich weiss nicht ob das gemalt ist oder fotografiert ist. vielleicht hat auch jemand einen Verweis auf ein cooles Tutorial in dieser Art.

thanx Thorsten Top
 
X
Buzzbomb
Beiträge: 1260
15. Jul 2003, 17:34
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #43866
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

geiler Filter


hi,
das is gemalt,da kannst du nach noch so vielen filtern suchen ;)

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.logo-style.de
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#43855] Top
 
gpo p
Beiträge: 5501
15. Jul 2003, 22:49
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #43901
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

geiler Filter


....und ich glaube der Autor ist Vargas!....

der hatte immer die netten Mädels aus dem Playboy verziehrt:))...vor langer Zeit!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#43855] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
16. Jul 2003, 01:56
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #43911
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

geiler Filter


Ich würde auch sagen... Kauf Dir einen Reinzeichenkarton und Acrylfarbe und los gehts! ;)

Aber zu den Filtern, die Du suchst:

Solche Effekte erzielst Du am besten mit Filterkombinationen. Und da gibt es immer tausend Wege die nach Rom führen. Am besten Du guckst mal bei den Kunstfiltern (zB. "Ölfarbe getupft" oder Schraffuren). Die sind am besten sparsam einzusetzen und auf verschiedenen Ebenen mit unterschiedlicher Deckkraft/Modi, damit sie überhaupt überzeugend wirken.

Allerdings ist da auch viel Retuschearbeit dabei und ein künstlerisches Händchen braucht man auch. Daher kann man schlecht ein Tutorial dazu verfassen. Ich habe mal versucht, ein Bild aussehen zu lassen wie ein Gemälde und drei Tage daran gesessen. In der Zeit hätte ich es auch selber malen können...

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#43855] Top
 
Thorsten
Beiträge: 21
16. Jul 2003, 09:23
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #43927
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

geiler Filter


ja, ich glaube ihr habt da wohl recht. ich habe es noch ein wenig probiert, bin zwar nicht auf das erwünschte Ergebnis gekommen, aber das was raus kam, war für den Aufwand auch nicht unbedingt schlecht. Ich würde ja gerne das Ergebnis zeigen nur habe ich dummerweise das Orginal nicht mehr da. Also trotzdem Thanx für die Kommentare
als Antwort auf: [#43855] Top
 
go-playback
Beiträge: 34
16. Jul 2003, 13:23
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #43961
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

geiler Filter


da soll nochmal einer sagen, dass die digitalen möglichkeiten heutzutage die malerei überflüssig machen!!(malerei IST ein geiler filter!)
ich bin auch schon länger der meinung, dass man die naomis und co, die man immer auf den titelseiten der magazine sieht inzwischen auch schon wieder direkt malen könnte, statt den umweg übers foto zu gehen.

grüsse
klaus
http://klausgeigle.de.de
als Antwort auf: [#43855] Top
 
X