hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 43 Ergebnisse
« « 1 2 3 » »
GREP-Suche Verfeinerung: Achtelgeviert bei Maßeinheiten in TextenProbier mal den hier:
Suchen nach:
Code
(\d+)\s*?(m|cm|mm|km|nm|kg|g|t|h|l|ml|bar|hPa|°C|€|%|\$|µg|µm) 


Ändern in:
Code
$1~<$2 


Grüße, Sascha
(55/0)
17. Okt 2017, 20:32
GREP-Suche Verfeinerung: Achtelgeviert bei Maßeinheiten in Texten
Antwort auf: Aber versuch mal das "?" hinter deinem \s weg zu lassen.

Ich bin da eher bei Ralfs Lösungsansatz, nebst stimmiger Begründung:
Antwort auf: ... du hast doch gar keine Fundstelle $2 ...


Bei deinem Vorschlag gehen 15% und 45mm durch die Lappen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(70/1)
17. Okt 2017, 18:38
InDesign TrueType Schriftarten installieren Hallo "Nutzer 12",
wir hatten vor einiger Zeit ähnliche Schriftprobleme nach einem Windows-Update.
http://www.hilfdirselbst.ch/...P558169.html?#558169

Das lief auf eine Neuinstallation eines Arbeitsplatzes raus, danach ging alles.

Die eigentliche Ursache des Problems konnten wir nicht nachvollziehen. In mehreren Foren wurde über Probleme micht dem Font-Cache nach dem Update berichtet, die Neuinstallation ging aber schneller als eine lange Fehlersuche.

Gruß,
Ingo
_______________________
Windows 10 prof 64bit | Adobe CC 2017.1(57/0)
17. Okt 2017, 17:33
Datenzusammenführung mit HTML-TagsHallo,

sowas geht auch per Suchen dun ersten per GREP nach der Generierung. Man suche alles zwischen <fett> & </fett> ([fett]&[fett] ginge auch bringt aber Gefahren) und macht den Text fett + Löschen der "Tags".
Wenn es nur wenige derartige Suchen sind: Speichern und nacheinander ausführen. Wenn mehr sind, kann man das auch in ein Script gießen.

Anbei mal ein Screenshot der Fett-Suche.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePaper Consulting
http://www.einmanncombo.de(67/0)
17. Okt 2017, 16:02
GREP-Suche Verfeinerung: Achtelgeviert bei Maßeinheiten in TextenHallo,

mir gehts wie Ralf, ich hab leider auch keine Zeit zum testen.

Aber versuch mal das "?" hinter deinem \s weg zu lassen.

Grüße
Stefan(104/2)
17. Okt 2017, 15:47
GREP-Suche Verfeinerung: Achtelgeviert bei Maßeinheiten in TextenHallo,

ich habe jetzt keine Zeit zum Testen, aber du hast doch gar keine Fundstelle $2, weil der zweite Ausdruck in Klammern ein Lookahead ist. Wenn ich mich nicht täusche, müsste folgende Ersetzung hinhauen:

Code
$1~< 


---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)(107/3)
17. Okt 2017, 15:37
InDesign TrueType Schriftarten installieren Hallo

Ich habe ein grösseres Problem mit dem InDesign am Arbeitsplatz. Wir verwenden Windows 7 und das InDesign CC 2017.

Wir haben eine eigene Schrift (DINBol, DINMed, DINReg), was TrueType Schriftarten sind und welche ich im Word, Illustrator und früher auch im InDesign verwenden konnte. Seit einiger Zeit habe ich im InDesign jedoch nur noch die Schrift DIN Regular, Bold und Med sind weg. Ich habe die Schriften bereits mehrfach in den Ordner "Fonts" von Adobe InDesign gelegt und mehrfach installiert. Im InDesign sind die Schriften dennoch nicht verfügbar. Ausserdem habe ich schon die Fonts Cache geleert, ebenfalls ohne Erfolg.

Ich bin eher Anfängerin was das InDesign betrifft und schaffe es trotz Foren und Adobe Hilfe nicht, alle 3 Schriften zu installieren.

Kann mir jemand helfen?(76/1)
17. Okt 2017, 15:29
GREP-Suche Verfeinerung: Achtelgeviert bei Maßeinheiten in TextenMöchte ein Skript zusammestellen, welches möglichst viele typographische Textkorrekturen ausgührt. ChainGREP hilft dabei mehrere GREP-Ersetzungen komfortabel nachheinander auszuführen.

Derzeit hänge ich jedoch noch bei einer Abfrage. Das Ziel soll ein Achtelgeviert Abstand zwischen Zahlen und Maßeinheiten sein (egal ob bereits schon ein Leerzeichen im Text vorhanden ist oder nicht).

Code
Suche: 
(\d+)\s?(?=m|cm|mm|km|nm|kg|g|t|h|l|ml|bar|hPa|°C|€|%|\$|µg|µm)
Ersetze durch:
$1~<$2

Die Suche findet jedoch immer nur das erste Vorkommen in einem Satz oder in einem Absatz. Alle nachfolgenden Einheiten werden ignoriert.
Wie lässt sich die Suchabfrage verfeinern (oofenbar fehlt ein Ende), dass auch alle Vorkommnisse im Dokument gefunden werden?

Besten Dank für eine Ergänzung.(115/4)
17. Okt 2017, 15:15
DRM für epub bzw. PDF selbst erstellenHallo,

vielen Dank für die nützlichen Informationen an beide.

Konnte meinem Auftraggeber das Thema DRM erstmal ausreden.

Danke und Grüße
heurot
(45/0)
17. Okt 2017, 14:47
Alles zu FOGRA51-FOGRA54Es gibt einige Anwendungen:
- wenn man zurück über RGB geht (Inverses Gamut Mapping), dann bekommt man erstaunlich gut das "alte" RGB wieder und man kann dann in andere Farbräume geben. Tiefdruck oder auch MultiColor ...
- wenn man Workflows baut, die F53 erwarten, dann müssen F39/F51/PSRLWCPlus/etc Daten umgehoben werden, damit sie unter F53 Behandlung so aussehen wie gewollt

liebe Grüße
Andreas Kraushaar
(61/0)
17. Okt 2017, 13:49
LED + SoftproofLiebe Foren-Teilnehmer,

ich freue mich ganz besonders das kommende Café anzukündigen. Am Mittwoch den 8.11.2017 werden Sie alles Neue zum Thema Softproof und LED-Beleuchtung erfahren. Als Praxisreferenten habe ich Thomas Hebes (Prinovis) und Michael Gall (Just Normlicht) gewinnen können. Während Herr Hebes die Stolpersteine und Lösungswege vom Softproof von der „Röhre zur LED“ beschreibt (und vor Ort ein laufendes System (dalim) mit LED-Beleuchtung vorführt) schildert Herr Gall die Unterschiede zwischen „Röhre" (genau: Entladungslampe) und „LED“. Es wird freilich auch über die reine Abmusterung (ohne Softproof) gesprochen.In der Fogra können Sie das Who is Who der Lichtkabinen live vor Ort betrachten. Wir stellen u.a. die neue SpectralIight von X-Rite vor, sowie die LED-Leuchte von Thouslight (einem Newcomer aus Taiwan in diesem Bereich).
Abschließend soll angemerkt werden, das es Bestrebungen in der EU gibt, die Leuchtstofflampe auf mittelfristige Sicht zu verbieten. Das wird sicher nicht vor 4 Jahren passieren, so wie ich gehört habe. Aber spätestens dann ist LED keine Alternative mehr.
Schauen Sie sich an was LED leistet und lassen Sie sich vor Ort vorführen, dass Sie es nicht mehr schaffen sicher zu sagen, ob Sie im LED- oder „Röhrenlicht“ stehen (wir planen einen kleinen „A-B-Test“ :-)

liebe Grüße
Andreas Kraushaar

PS: Die Teilnahme kostet: 99€/70€ (Nicht-Mitglied / Fogra Mitglied) bei Präsenz und 20€/14€ bei Online-Teilnahme.
(45/0)
17. Okt 2017, 13:43
Programm-Einstellungen in der Adobe CC synchronisieren
Antwort auf [ queenmum ] Das bezeichne ich als Rückschritt

Nicht wirklich. Denn es hat nie verlässlich funktioniert. Beim Rest gebe ich dir Recht.

Was will man aber von einer Programmschmiede erwarten, die es seit Jahren nicht hinbekommen, ihren Programmcode dahingehend zu bereinigen, das konkrete Dateiverweise /mal/auf/Pfad/so/ und /MAL/AUF/PFAD/SO/ im Code lauten. Was auf den von Adobe empfohlenen nicht-case-sensitiven Dateisystemen nicht weiter stört, aber sowohl auf Windows und am Mac eben nicht mehr dem aktuellen Standard entspricht.
Und wenn einem dann noch untersagt wird, die mit der CC zu bearbeitenden Dateien direkt von Servervolumes aus zu bearbeiten, dann kann man sich eigentlich an fünf Fingern abzählen, dass das Ansinnen, diese Suite in die Cloud zu bringen, eine Totgeburt ist.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(122/0)
17. Okt 2017, 13:25
Programm-Einstellungen in der Adobe CC synchronisierenIst das eine Antwort auf die Problematik des Threadtitels oder auf die konkrete Frage?

Wir müssen hier unterscheiden zwischen z.B. der Synchronisierung der Farbeinstellungen über die Programme der CC hinweg an EINEM Rechner.
Und der hier konkret angefragten Aufgabenstellung, die kompletten Programmvoreinstellungen über mehrere Rechner und Betriebssystemplattformen hinweg auf einem Stand zu halten.

Während ersteres am Mac im Prinzip noch mit Aliasen zu regeln wäre, ist letzteres ein ganz anderes Kaliber.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(137/0)
17. Okt 2017, 13:13
Programm-Einstellungen in der Adobe CC synchronisierenIch habe gerade die Adobe-Hotline angerufen und bekam genau diese Auskunft: Die Funktion er Synchronisation hat es mal gegeben ist aber abgeschafft worden. Das bezeichne ich als Rückschritt und Adobe hält sein Versprechen des mobilen cloudbasierten Arbeitens nicht ein. Da fühle ich mich ehrlich gesagt verarscht. Denn gerade von verschiedenen Rechnern arbieten zu können, je nachdem wo ich mich gerade befinde, war für mich ein Grund auf die CC umzusteigen. Und ich möchte auf jedem Computer meine Einstellungen vorfinden und diese nicht immer wieder neu einrichten müssen. Wozu ist die Cloud denn sonst da?

Antwort auf: Die Funktion für das Synchronisieren von Einstellungen wurde in einen der letzten Updates von CC entfernt.

(145/1)
17. Okt 2017, 13:08
« « 1 2 3 » »