hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 133 Ergebnisse
« « 1 2 3 4 5 ... 9 » »
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-InhalteEine Alternative fällt mir noch ein. Es gibt Software, welche Bilder an Hand der Motive vergleicht um Dubletten zu finden. Dabei lässt sich der Grad der Ähnlichkeit je nach Software in Prozentschritten einstellen.

1. Also jede Seite als Bild abspeichern.
2. Den Ordner mit den Bildern der Software vorlegen
3. Bei gefundenen sehr hohen Ähnlichkeiten die PDF-Seiten kontrollieren.

Wie sich das letztendlich bei Euch automatissieren lässt, kann ich nicht sagen.

Ein Beispiel für solch eine Software wäre SimilarImage https://tn123.org/simimages/

Viel Glück

Thomas Nagel(40/0)
22. Jun 2017, 20:28
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-InhalteHallo snowpixel,

klingt jetzt total Banane, aber ich würde wenn der Katalog druckfertig ist, einen Satz auf dem Laserdrucker ausdrucken und jemanden die Seiten einzeln durchblättern lassen und dabei vorwiegend auf die Seitenzahlen achten lassen.

Klingt total Oldschool und nach dem letzten Jahrhundert - ist es auch.
Aber unter den Voraussetzungen...
Chaos in den Musterseiten, veraltete Software, unterschiedliche Arbeitsweisen.

Wenn es Kataloge mit diesem Seitenumfang werden wie beschrieben, kann mein Lösungsvorschlag auch noch mitfinanziert werden.

Oder man geht das ganze Ding von vorne an und sucht systematisch nach einer praktikablen Herangehensweise von Anfang an. Vielleicht ja mit einem Softwareupdate - da gibts bestimmt dann auch neue Möglichkeiten.

Viele Grüße

Thomas Nagel(41/1)
22. Jun 2017, 20:19
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-Inhalte
Antwort auf: Heisst halt dann Musterseite A 1 und ist letztendlich eine Seite im Doppelseitenformat. Es hapert ja schon an solchen Dingen. Ich denke, da hilft dann auch kein MadeToPrint o.ä. …?

Mit Verlaub: Der Fisch stinkt vom Kopf.

Wenn da bei den Dokumenten schon keine saubere Ordnung herrscht, muss man sich nicht wundern wenn hinten Kuddelmuddel raus kommt.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(52/2)
22. Jun 2017, 16:56
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-InhalteGrundsätzliche Frage: Werden die Dokumente von verschiedenen Leuten angelegt oder hat das eine Person in der Hand, während die anderen nur an diesen Dokumenten arbeiten?

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)(56/0)
22. Jun 2017, 16:28
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-Inhalte…die PDFs werden exportiert. Leider ist es auch so, dass die Quelldokumente im Seitenlayout nicht nach Paginas angelegt sind. Heisst halt dann Musterseite A 1 und ist letztendlich eine Seite im Doppelseitenformat. Es hapert ja schon an solchen Dingen. Ich denke, da hilft dann auch kein MadeToPrint o.ä. …?
(64/4)
22. Jun 2017, 15:59
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-InhalteWerden die PDFs gedruckt oder exportiert?

Hier laufen diverse Heliosworkflows die mit den Imageservermöglichkeiten die Seitennummern und Dokumetnamen zugeteilt bekommen.

Ansonsten mal nach Helferlein wie OutputFactory oder Callas’ made to print googeln.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(69/5)
22. Jun 2017, 15:39
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-Inhalte###auch noch ein Nachtrag.
Hab das mit der Pagina in den Metadaten erst jetzt verstanden…sorry…
Wie bekommt man das sauber und möglichst geschmeidig hin, da ja leider jeder zuzügliche Step im Worklflow zeitlich problematisch werden kann…
Danke!
(72/6)
22. Jun 2017, 15:15
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-Inhaltehallo Thomas,

danke für die schnelle Antwort…!
Deinen Ansatz kann ich verstehen, setzt aber auch voraus, dass die "richtigen" Seiten auch "richtig" benannt werden. Da aber versehentlich "richtige" Seiten falsch benamt wurden, wird mir die Suche nach Metadaten (die ja dann folglich auch nicht richtig sind) kein Ergebnis liefern.
Die PDFs müssten eigentlich nach "Bildinhalten" abgegrast werden und wenn ABC.pdf und XYZ.pdf das gleiche Seitenlayout beinhalten, dann sollte ein, wie-auch-immer-Workflow, Alarm schlagen.
Da die Katalogproduktion noch very old school in XPress 6.5 erstellt wird (man traut sich´s gar nicht sagen) ist die Übernahme des Namen vom Quelldokument nicht immer konstant zuverlässig und wird z.Teil noch händisch eingetragen… Das macht´s dann auch so gefährlich.

Grüße,
Olaf
(78/7)
22. Jun 2017, 15:05
InDesign CS6 nach INX (nicht IDML)Hallo Jens,

nur mal 'ne Frage dazu:
Welche Software braucht denn unbedingt INX ?

Ein Translation-Memory-System?

Wie Peter bereits vermutet und Bernd bestätigt hat; der Konvertierungsweg ist ein zweistufiger:

INDD CS6 => IDML => INDD CS4 => INX

Bei mir läuft InDesign CS4 noch auf OS X 10.6.8.

Dir ist jetzt hoffentlich klar, dass über INX nur maximal Features aus InDesign CS4 unterstützt werden. Keine Spaltenspanne, keine automatische Anpassung von Textrahmenbreiten oder -höhen, keine unterschiedlichen Seitengrößen in einer Datei und, und, und…
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(49/0)
22. Jun 2017, 14:57
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-Inhalte###nachtrag: Was evtl ginge, wäre den Dokumentnamen und die Pagina, und was sonst noch als Alleinstellungsmerkmal eines PDFs in Frage kommt, in die Metas des PDFs zu schreiben und unter OS X eine Spotlightsuche auf identische Metas loszujagen. Sollte in jedem Fall effizienter sein, als tatsächlich alle PDFs aufs letzte Byte abzusuchen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(86/8)
22. Jun 2017, 14:41
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-InhalteDeinen eigentlichen Ansatz halte ich für nahezu unmöglich realisierbar? Ab welcher Differenz (Noch schnell ein Bild an die Richtige Stelle geschoben, einen Tippfehler korrigiert, ...?), soll da agiert werden? Gerade wenn mehrere im Team arbeiten kann ja auch mal 5 Minuten später die gleiche Datei mit einer aktuelleren Version eines Bildes entstehen. Soll sowas gefunden werden, wenn ja ab welcher Veränderung,, muss sie im sichtbaren Auschnitt leigen, oder sind die veränderten Pixel vllt, eh nur auf der anderen Hälfte der Doppelseite zu sehen, ...?

Antwort auf: Das kommt vor, wenn verschiedene Mitarbeiter den gleichen Bogen bearbeiten und bei der PDF-Ausgabe nicht auf die korrekte Benamung achten.

Dann würde ich da ansetzen und Die Benamung automatisieren, sprich der PDF Name wird per Script aus dem Inhalt und einer eindeutigen Kennung erzeugt. Dann kann schonmal kein falscher Name mehr auftauchen, und es wären nur noch die Versionen
ABC_002_003 14:37:27
und die
ABC_002_003 14:38:15
abzugleichen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(88/9)
22. Jun 2017, 14:38
Objekt-Suchfunktionen in IllustratorAuswahl > Objekt > Textobjekte

sowie das Plugin "Select Menu" von Rick Johnson



Ich schreib Bücher(41/0)
22. Jun 2017, 14:37
Vergleich und Aussortierung gleicher PDF-InhalteHallo verehrte Forenprofis!

Ich versuche mich kurz zu fassen.
Bei laufenden Katalogproduktionen kommt es hin und wieder mal vor, dass erzeugte DruckPDFs versehentlich gleichen Seiteninhalt bei unterschiedlichen Dokument-Benamungen haben. D.h.
z.B.
Dokument ABC_002_003 mit Seiteninhalt Modestrecke
Dokument XYZ_004_005 aber gleicher Inhalt wie ABC

Das kommt vor, wenn verschiedene Mitarbeiter den gleichen Bogen bearbeiten und bei der PDF-Ausgabe nicht auf die korrekte Benamung achten.

Die Druckerei richtet sich nach den PDF-Benamungen und so könnte der Fall eintreten, dass im Katalog identische Seiten gedruckt werden. Bisher ist das zum Glück im Vorfeld entdeckt worden, aber bei einigen tausend Seiten kann das doch irgendwann mal durchrutschen.

Nun sind wir auf der Suche nach einer geeigneten Software, die die Seiteninhalte vergleicht und ungewünschte Dubletten herausfiltert. Leider sind wir nicht wirklich fündig geworden, da z.B. Gemini u.ä. nur wirklich komplett identische Dokumente findet, so dass schon eine uneinheitliche Uhrzeitangabe in der Kopfzeile dazu führt, gleichinhaltliche PDFs als NICHT identisch zu definieren.
Wünschenswert wäre eine Lösung die den gesamten Auslieferungsordner im Stapel nach diesen potentiellen Fehlerquellen durchforstet und etwaige Vorkommen aussortiert.

Vielleicht gibt es ja bei Euch ähnlich gelagerte Problemfälle und evtl. auch eine Lösung hierzu.

Vielen Dank schon mal vorab!
Sonnige Grüße aus München!
(94/10)
22. Jun 2017, 14:11
Hilfe benötigt: Biblothekelement einfügenHallo Kai,

danke für deine nette Nachricht. Leider bin ich keine Member mehr und kann keine Anhänge mehr hochladen.
EDIT: Habe gerade "gespendet", dauert aber vermutlich, bis mein User-Status aktualisiert wird.
Ich werde mir eine andere Lösung überlegen bzw. auf eine Automatisierung verzichten. Schade.
Gruß
Jo

-------------------------------------------------------------------------

Komm wir essen Opa!
Satzzeichen können Leben retten.(41/0)
22. Jun 2017, 13:33
Erster Bugfix für InDesign CC 2017.1 veröffentlichtManuell installieren und die Versionsbezeichnung bleibt gleich.
Ganz toll.....
Herzliche Grüsse

Daniel Holliger(87/0)
22. Jun 2017, 11:27
« « 1 2 3 4 5 ... 9 » »