hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 124 Ergebnisse
« « 1 2 3 4 5 ... 9 » »
Link zum Forum im alten DesignHallo mtemp

Du hast in deinen Benutzereinstellungen selbst die Möglichkeit, dein CSS festzulegen.

Es ist nun halt mal so, dass Foren nicht mehr der heutigen Zeit entsprechen. Das Aussehen eines Forums kann weniger Besuchende bringen, doch viel ausschlaggebender ist die Qualität der Forenbeiträge. Wenn diese stimmen, hat es wenig Einfluss auf die Besuchenden. HDS verzeichnet seit mehreren Jahren in etwa die gleichen Besucherzahlen. Allerdings sind die Beiträge je Tag viel weniger geworden.

Und dies wiederum ist ein ganz normales Benutzerverhalten: Die Leute sehen sich die vielen kostenlosen Filme bei youtube.com oder vimeo.com an. Dies ist viel einfacher, als eine Frage zu formulieren.

Deshalb ist es schon so, dass die Zeit stehengeblieben ist. Ich sehe es nicht als gegeben, weiter in eine - leider - aussterbende Plattform viel Aufwand zu investieren. Wenn es aber Leute hat, die das übernehmen wollen - dann nur zu. :-)

Freundliche Grüsse
Urs Gamper


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch
(8/0)
20. Sep 2017, 22:53
Dateiname aus Textfeld erzeugenHallo Edde,

bitte sehr! Und herzlichen Dank für die Spende! Vor-bild-lich. :-)

Die Aufgabenstellung war anders als jene damals von Annett: Nicht das InDesign-Dokument in einzelne Seiten zerlegen, sondern jede Seite in eine EPS-Datei exportieren.

Deshalb änderte ich ein bestehendes PDF-Export-Script ab. Allerdings muss der Name für jede Datei ermittelt werden.

Auf jeder Seite befindet sich links oben ein Textrahmen, welcher eine zehnstellige Nummer enthält. Der Rahmen hat weder ein Skript-Etikett noch einen Namen. Deshalb wird ein GREP-Suchmuster benutzt.

Eine Schleife durch die Seiten, auf jeder Seite eine Schleife durch die Textrahmen. Wenn die Nummer gefunden ist, wird sie gespeichert, das Suffix ".eps" wird drangehängt und dieser Name an den Pfad des Verzeichnisses. Und die aktuelle Seite wird exportiert.

Gruss, Hans(16/0)
20. Sep 2017, 21:55
GREP-Frage
Antwort auf: … Anmerkung: Nach den Zahlen am Anfang kannst du nicht suchen, da ein Lookbehind keine Variablen enthalten darf, wie z. B. "\d" …


Kleine Korrektur:
Variablen dürfen schon enthalten sein. Es konnte früher „nur“ nicht nach Suchstrings mit variabler Länge gesucht werden.
Seit CS6 funktioniert das mittlerweile.
Wink
Code
\d{1,2}_AZ\K\u 


würde eigentlich reicht schon reichen.

Aber wenn man auf Nummer sicher gehen will/muss, dann nimmt man den positiven Lookahead mit Unterstrich und Ziffer noch mit dazu.
Code
\d{1,2}_AZ\K\u(?=_\d) 



viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton


(23/0)
20. Sep 2017, 20:14
Text verändert Zeilenabstände beim Verschieben auf SeiteGrundlinienraster machen manchmal schon Sinn. Ich benutze sie aber nur auf Textrahmenebene und nicht dokumentenweit.

Hier ist es seit gestern auch arschkalt, Temperatursturz :-( Und dunkel ist es in meinem Büro auch längst. Soll aber ab morgen wieder wärmer und sonniger werden.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)(34/0)
20. Sep 2017, 20:00
Text verändert Zeilenabstände beim Verschieben auf SeiteHallo Namensvetter,

wer kommt denn auf solch verrückte Ideen? Danke für den Tipp, das war's!

In Istrien wäre ich auch jetzt lieber, als im dunklen und kalten Büro.

LG aus dem wilden Westen von Köln
Ralf
(38/1)
20. Sep 2017, 19:48
Text verändert Zeilenabstände beim Verschieben auf SeiteHallo Ralf,

da ist ein Grundlinienraster im Spiel. Sie dir mal angehängten Screenshot der Absatzpalette an. Der grün umrahmte Button steht für "nicht am Grundlinienraster ausrichten", der rot eingerahmte Button für "am Grundlinienraster ausrichten". Du brauchst in deinem Fall die grüne Variante. Vorher den Textrahmen mit dem schwarzen Pfeil auswählen ;-)

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)(43/2)
20. Sep 2017, 19:35
Text verändert Zeilenabstände beim Verschieben auf SeiteHallo,



ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem:



Ich habe von einer Agentur ein Indesign Dokument bekommen und versuche nun neuen Text einzufügen.

Das Problem: Für die Textmenge ist der Zeilenabstand (oder Abstand vor und nach) zu groß.

Ich habe versucht, den Zeilenabstand zu verändern - erfolglos.

Nun habe ich den ganzen Text in einen neuen Textrahmen geschrieben neben dem Dokument.

Es passt nun. Wenn ich aber den Textrahmen auf das Dokument schiebe, verändert sich der Zeilenabstand automatisch wieder auf "zu groß".

So, als hätte jemand für diese Seite definiert, dass der Abstand immer einen bestimmten Anteil (z.B. 120%) betragen muss.



Kennt das jemand oder hat jemand eine Lösung dafür?



Bin für jede schnelle Hilfe dankbar!



LG

Ralf
(45/3)
20. Sep 2017, 18:59
CS3: Unterstreichen von AufzählungszeichenAlso, für mein Verständnis gibt es keine Aufzählungszeichen mit Ziffern. Die Teile heißen Nummerierung.

Was passiert denn mit der zweiten Zeile, wenn du 3.Tab unterstreichst? Du könntest z.B. für die erste Zeile eine Absatzlinie und für alle weiteren Linien eine Unterstreichung verwenden. Das funktioniert allerdings nur, wenn ein Zeichen unterstrichen werden soll > Der Raum unter 3.Tab oder eine Bündigkeit wie bei Blocksatz funktionieren dann nicht.

Plan B wäre das Aufheben der Nummerierung in deiner finalen Version vor Drucklegung. Wenn ich das Dokument alleine hätte, wäre ich ganz frech u. würde per GREP ein Objekt mit Linie vor das erste Zeichen nach der Nummerierung einfügen. Per Skripting ginge das auch bei den Folgezeilen.

Gruß Kai
_______________________

Zusatztermin 7.12.: Du suchst den idealen Workflow zwischen Text und Layout? Beim InCopy-Seminar in Bremen zeige ich Dir, wie Du deine Produktions- und Korrekturzeiten erheblich verkürzen kannst. Weitere Infos und Anmeldung: medienplantage(18/0)
20. Sep 2017, 18:52
Indesign läßt sich nicht startenHallo Katrin,

Zitat vielen Dank für den Tipp. Das klappte leider auch nicht.

Aber da InDesign unter einem anderen Benutzer funktioniert, würde ich weiter in dieser Richtung suchen und weitere Verzeichnisse umbenennen.
Es gibt auch noch Einstellungen in den Verzeichnissen .../AppData/LocalLow/Adobe/...
und
.../AppData/Local/Adobe/...

Ich würde deshalb testweise alle Verzeichnisse unterhalb der Adobeordner umbenennen, die sich umbenennen lassen.

Bei einigen wenigen funktioniert das nicht, weil direkt nach dem Systemstart Adobe einige Dienste startet.

Falls das auch nicht funktioniert, würde ich alle Adobe-Dienste stoppen, das System neu starten, die Adobe-Verzeichnisse unterhalb von AppData umbenennen, und die Dienste wieder Starten.

Danach InDesign starten.

Das erfordert dann aber schon einiges an Systemwissen über Windows.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler jetzt mit Vollwaschgang
Aktuelles
XING(39/0)
20. Sep 2017, 18:22
GREP-FrageHallo,

dein Ansatz ist falsch ;-)

Du brauchst zunächst einen positiven Lookbehind, der "_AZ" findet. Dann suchst du ein Wortzeichen (alternativ einen Großbuchstaben), und anscxhließend nochmal einen positiven Lookahead, der "_" findet.

Finde ein Wortzeichen:
Code
(?<=_AZ)\w(?=_) 

Finde einen Großbuchstaben:
Code
(?<=_AZ)\u(?=_) 


Anmerkung: Nach den Zahlen am Anfang kannst du nicht suchen, da ein Lookbehind keine Variablen enthalten darf, wie z. B. "\d".

Es gäbe eventuell noch eine Alternative, falls du auch nach den Zahlen am Anfang suchen musst. Dies hängt jedoch davon ab, was mit dem gefundenen Buchstaben gemacht werden soll.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)(31/1)
20. Sep 2017, 17:48
Indesign läßt sich nicht startenHallo Werner,

vielen Dank für den Tipp. Das klappte leider auch nicht.

Wir hatten auch auf Anraten des Supportes mit dem CC-Cleaner-Tool von Adobe die bestehende Installation komplett gelöscht und anschließend neu installiert. Auch das hat nicht geklappt.

Weitere Ideen?

Liebe Grüße
Katrin
(43/1)
20. Sep 2017, 17:47
Adobe Photoshop CC, Fehlermeldung + Voreinstellungen
Antwort auf: Du wolltest nie was per Zwischenablage nach ID transferieren, dich hat nur die Meldung gestört beim Programmwechsel.
Schön, dass ich trotzdem helfen konnte ;-)


Moin,
Treffer und versenkt – das wollte ich tatsächlich nicht! Allerdings ergab sich beim Gespräch mit dem Kollegen Bildbearbeiter, dass dieser durchaus schon mal „Photoshop-Pfade nach InDesign lupft“. Aber er ist jetzt ein Bescheid-Wisser und zufrieden.

Gruß
Günther
(28/0)
20. Sep 2017, 16:42
GREP-FrageHallo, ich steh mal wieder aufm Schlauch und bitte um eure Mithilfe:
Ich möchte folgendes erreichen:
Finde genau dieses Zeichen aus den Strings:

12_AZU_2517_555
3_AZL_27_BB

Mein Ansatz ist:
\d{1,2}_AZ?

Aber ich denke es sollte ein positives Lookahead eingebaut werden um genau diesen Buchstaben zu finden...

Um es auch in Worten zu schreiben:
Finde jenen Buchstaben der hinter AZ steht, das AZ hat davor immer einen Unterstrich. Der Unterstrich hat immer ein oder zwei Ziffern.

Oder bin ich komplett falsch?
(46/2)
20. Sep 2017, 16:42
Adobe Photoshop CC, Fehlermeldung + VoreinstellungenJetzt kapier ich das ganze erst richtig ...

Du wolltest nie was per Zwischenablage nach ID transferieren, dich hat nur die Meldung gestört beim Programmwechsel.

Schön, dass ich trotzdem helfen konnte ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(31/1)
20. Sep 2017, 16:23
Indesign läßt sich nicht startenHallo Katrin,

nachdem Ihr mit dem Support gesprochen habt, gehe ich mal davon aus, dass Ihr bereits die Voreinstellungen gelöscht habt.

Ich würde im nächsten Schritt diese Ordner vorübergehend umbenennen:
Ordner
und danach InDesign neu starten.

Falls das klappt, wird InDesign diese Ordner neu erzeugen.

Falls es nicht klappt, stellst Du die ursprünglichen Namen wieder her.

Ach ja, ich vergaß:

Den Benutzernamen im Pfad müsst Ihr natürlich anpassen.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler jetzt mit Vollwaschgang
Aktuelles
XING(84/2)
20. Sep 2017, 15:28
« « 1 2 3 4 5 ... 9 » »