hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
fieserfettsack
Beiträge: 3
15. Dez 2012, 19:01
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(999 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websiten layouten auf pixelbasis


Hi,

ich layoute gerade eine relativ große, komplexe website und bin deshalb auf indesign angewiesen, in photoshop bräuchte ich 100 Jahre dafür.

Mein Problem ist das wenn ich Schriften setze mit der Schriftgröße 20px, die Schrift am Ende keine 20px hoch ist sondern nur 15 oder 16 px. Ziehe ich ein 20 x 20px großes Quadrat auf ist dieses auch wirklich 20px groß. Bei der Schrift zeigt das Programm mir 20px Schriftgröße an, ist es aber nicht. Und das bei allen fonts, es liegt also nicht am font.

Das Problem ist das ich das zum Programmierer gegeben hab mir bemaßung und auf einmal alles schriften zu groß waren, erst dann hab ich das bemerkt. Natürlich habe ich in den Voreinstellungen alles auf Pixel eingestellt.

Kann mir einer von euch das erklären? ich hab das an anderen Rechnern getestet und da ging das. Ist das ein Fehler in meinem ganzen InDesign-Programm? ich werd nicht schlau draus.

Danke euch! Top
 
X
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 10897
15. Dez 2012, 20:39
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #505664
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websiten layouten auf pixelbasis


Hallo f...,

vielleicht hilft der Artikel Messen von Schrift mit dem Hinweis auf die Kegelhöhe das Problem zu lösen oder zum Verständnis des Unterschieds der Messung eines Quadrats und einer Schrift beizutragen.

Siehe auch Kegelhöhe und Letter/Kegelhöhe.

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#505662]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 15. Dez 2012, 20:53 geändert)
Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 2885
16. Dez 2012, 11:11
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #505674
Bewertung:
(868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websiten layouten auf pixelbasis


Hallo f...,

dank Martins Hilfe wissen wir jetzt, dass die
Schriftgröße in pt oder px nicht die Versalhöhe
sondern die Kegelhöhe ist.
Wenn Du Buchstaben markierst, erkennst Du
die Kegelhöhe am schwarzen Balken.


Um die richtige Schriftgröße zu bekommen,
würde ich mir ein Raster von 16 x16 px aufziehen,
und dies als Vorlage für meine Schriftgröße
nehmen.
Anschließend kannst Du ja dann bequem die
tatsächlich Schriftgröße ablesen.

-------
Übrings gibt es in den Voreinstellungen von
CS6 nicht mehr die Möglichkeit Schriftgröße
in Pixel auszuwählen.
Vielleicht - weil auch andere schon über dies
Problem gestolpert sind.


Gruß
Quarz

-------------------------
Win7 | CS6 ver 8.01

als Antwort auf: [#505664] Top
 
Uwe Laubender p
Beiträge: 3007
16. Dez 2012, 19:38
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #505684
Bewertung: ||
(804 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websiten layouten auf pixelbasis


Hallo, zusammen!

Ich will in diesem Zusammenhang hier mal an ein Script vom Gerald erinnern:

http://indesign-faq.de/...ere-hohen-angleichen
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#505674] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 2885
16. Dez 2012, 21:04
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #505687
Bewertung:
(774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websiten layouten auf pixelbasis


Hallo Uwe,

das Script ist genau die Lösung, denn
man kann statt mm auch Pixel eingeben.


Gruß
Quarz

-------------------------
Win7 | CS6 ver 8.01

als Antwort auf: [#505684] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 2885
17. Dez 2012, 07:54
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #505692
Bewertung:
(685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websiten layouten auf pixelbasis


Hallo f...,

Da stimmt etwas nicht!
Antwort auf: und auf einmal alles schriften zu groß waren,

Eine 20 px-Schrift hat in InDesign oder Photoshop
oder Golive oder ... immer die gleiche Größe.
Denn der 'Kegel' einer Schrift kann ja nicht durch irgend
ein Programm einfach so geändert werden.

Da stimmt etwas nicht!
Zitat ich hab das an anderen Rechnern getestet und da ging das.

Das kann nicht möglich sein.
Übrings - was ging da?


Gruß
Quarz

-------------------------
Win7 | CS6 ver 8.01

als Antwort auf: [#505687] Top
 
X