hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
PabloEsc
Beiträge: 2
26. Jan 2017, 09:55
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(2261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schweizer Einzelunternehmer: Arbeiten in Deutschland


Hallo Zusammen,

Ich arbeite als Einzelunternehmer seit einer Woche in Deutschland und habe einen Vertrag mit einem deutschen Unternehmen bis Mitte Jahr vorliegen(bisher war ich Angestellter und als Ausländer pauschalbesteuert).

Wie lange darf ich in Deutschland arbeiten bzw. von der Schweiz aus für einen deutschen Kunden arbeiten ohne in Gefahr zu geraten in Deutschland zu Steuerzahlungen aufgefordert zu werden?

Danke im Voraus!
pablo Top
 
X
iSkip
Beiträge: 1
1. Feb 2017, 19:11
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #555298
Bewertung:
(2154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schweizer Einzelunternehmer: Arbeiten in Deutschland


Hi

Ich denke, da must du 2 Sachen unterscheiden: Arbeitsort und Wohnort. Denn du kannst auch als Grenzgänger in Deutschland arbeiten und in der Schweiz wohnen und übernachten, also jeden abend und morgen die Grenze überschreiten.

So viel ich weiss, ist es so, dass sobald du mehr als 6 Monaten in Deutschland wohnst, bist du auch verpflichtet dein Wohnort nach D zu verschieben. Wie es aussieht, wenn du das Wochenende in der CH verbringst, also eine Wochenaufenthalter bist, weiss ich nicht.

Hier noch eine Lektüre, die dir helfen kann:
http://www.eures.ch/...erbroschuere2013.pdf

Wie machst du das mit der SUVA und den MWST? Weil ich überlege mir auch mit meiner Einmann GmbH in D zu arbeiten, und in der CH zu wohnen.
als Antwort auf: [#555164]
(Dieser Beitrag wurde von iSkip am 1. Feb 2017, 19:15 geändert)
Top