hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bernhard Werner p
Beiträge: 4765
8. Feb 2017, 11:16
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Warum Adblocker durchaus ihre Berechtigung haben


Hallo zusammen,

für jeden Website-Betreiber, der seine Angebote werbefinanziert publiziert sind sie eine Graus: Adblocker. Daher blocken Seiten, wie blöd.de oder die Süddeutsche wiederum die Adblocker-User.

Warum die Nutzung von Adblocker jedoch auch der Sicherheit dient, erklärt Thorsten Schröder und Frank Rieger in ihrem Vortrag re:publica 2016 – Thorsten Schröder & Frank Rieger: Ad-Wars.

Gruß
Bernhard

PS: uBlock gibt es übrigens auch für Safari. :-)

Produktiv-Systeme | CS3/4 – Mac OS 10.6.8 | CS6 – Mac OS 10.9.5 | CC2015/2017 – Mac OS 10.11.6
Druckvorstufe – Reinzeichnung – Colormanagement – Datenbanken – Mac-Support – www.derdtpler.de

Top
 
X
Polylux
Beiträge: 1558
8. Feb 2017, 11:43
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #555422
Bewertung:
(798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Warum Adblocker durchaus ihre Berechtigung haben


Hallo Bernhard,

habe mir den Clip von fast einer Stunde nicht angesehen.

Ich nutze bewusst keinen Adblocker, weil ich lieber die Werbung in Kauf nehme, als dafür Geld zu zahlen. So hat jeder seine Vorlieben.

Ich arbeite in der Medienbranche, einem Umfeld also, was sehr stark von Werbung lebt.

Ich mag viele Gratisangebote, stehe dazu dass ich sie nutze und weiß auch dass ich mit meinen persönlichen Daten dafür zahle.

Seiten die mich nicht interessieren oder wo die Werbung zu aufdringlich ist, besuche ich nicht. Seiten die mich interessieren, denen gönne ich auch meine komplette Aufmerksamkeit und denen gönne ich die Werbung auch. Manchmal klicke ich sogar extra dafür mal drauf ;o).

Vermutlich geht es beim Clip über Sicherheitslücken und eingeschleuste Viren/Trojaner. Ich weiß dass nichts sicher ist.

Aber so versucht halt jeder für sich eine Begründung zu finden, um das, was er macht, zu rechtfertigen. Für alles gibt es Argumente und auch Gegenargumente. Man muss halt nur suchen und/oder Phantasie haben.

Wer Bild.de oder Süddeutsche lesen will, soll halt deren Angebot mit Werbung nehmen oder die Paywall oder was anderes nutzen.

Viele Grüße

Thomas Nagel
als Antwort auf: [#555420] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4765
8. Feb 2017, 18:25
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #555431
Bewertung:
(702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Warum Adblocker durchaus ihre Berechtigung haben


Hallo Thomas,

Antwort auf [ Polylux ] habe mir den Clip von fast einer Stunde nicht angesehen.

Das solltest du aber tun. Danach könntest du die Sache anders sehen. :-)

Am Ende werden auch Alternativen für Werbende aufgezeigt.

Gruß
Bernhard

Produktiv-Systeme | CS3/4 – Mac OS 10.6.8 | CS6 – Mac OS 10.9.5 | CC2015/2017 – Mac OS 10.11.6
Druckvorstufe – Reinzeichnung – Colormanagement – Datenbanken – Mac-Support – www.derdtpler.de

als Antwort auf: [#555422] Top
 
drerol74 m
Beiträge: 374
11. Feb 2017, 15:23
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #555507
Bewertung:
(528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Warum Adblocker durchaus ihre Berechtigung haben


Lohnt sich wirklich anzusehen, danke für den Link.

Schöne Grüße
Roland
als Antwort auf: [#555431] Top
 
X