hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Christof T
Beiträge: 51
13. Jun 2017, 12:55
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leeren Übersatztext einfacher finden und selektieren


Hallo Foristen

Ich arbeite mit der neusten IDD-Version 2017 auf MacOS.
Vor kurzem hatte ich ein Dokument, dass an vielen Stelen einen Übersatz hatte (Texte aus einer Datenbank, automatisch einfließen lassen).

Beim Produzieren eines Druck-PDFs gab es die Meldung, dass an ca. 400 Stellen ein Textübersatz ist. Bei fast allen Stellen bestand dieser Textübersatz aber nur als Leerzeichen, bzw. Leerzeilen (allerdings nicht immer im gleichen Ausmaß).

Gibt es einen vernünftien, einfachen Weg damit umzugehen.
Es gibt natürlich die Liste des Übersatzes im Preflight-Fenster, aber dort ist nur die Seite angegeben und bei Doppelklick bekommt man den Übersatzrahmen angezeigt.

Hilfreich wäre z. B. eine Liste, in der auch der Text des Übersatzes einsehbar wäre, so dass man nicht alle Stellen abklappern und vor Ort nachsehen müsste. Icn schätze mal in IDD ist es nicht implementiert. Vielleicht ein Script oder ein Plug-In, das sowas anbietet?

Besten Gruß
Christof
Top
 
X
Uwe Laubender S
Beiträge: 3826
13. Jun 2017, 13:08
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #557989
Bewertung:
(390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leeren Übersatztext einfacher finden und selektieren


Hallo Christof,

das sollte sich auch mit InDesign-Bordmitteln ohne Skript erledigen lassen.
Wenn ich Dich richtig interpretiere, dann möchtest Du:

Weißraum am Ende eines jeden Textabschnitts beseitigen.
Das müsste mit GREP Suchen/Ersetzen machbar sein.

Allerdings: Da werden dann auch Absatzzeichen und Zeilenendezeichen am Ende des Textes einer Tabellenzelle gelöscht. Und das kann Auswirkungen auf's Layout haben, wenn die Höhe der Tabellenzellen automatisch und nicht fix eingestellt ist.

GREP Suche nach:
Code
\s+\z 


Ersetzen durch:
(Nichts)
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#557988] Top
 
ToniMontanaa p
Beiträge: 370
13. Jun 2017, 13:20
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #557992
Bewertung:
(386 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leeren Übersatztext einfacher finden und selektieren


Hallo Christof,

du könntest doch z.B. zuerst mit dem GREP Mehrere Leerstellen in einzelne Leerstelle dein Dokument dahingehend bereinigen das keine doppelten Leerstellen mehr enthalten sind.

Dann kommt es drauf an wie dein Dokument aufgebaut ist. Arbeitest du an manchen Stellen mit mehreren Leerzeilen oder hast du es sauber mit AF aufgebaut und deine Abstände nach den Zeilen mit Abstand nach oder Abstand vor definiert?

Wenn das der Fall ist könntest du z.B. folgendes testen
Code
Suchen: (\r){3} oder (\r){2} 
Ersetzen: $1


Damit müssten dir alle Leerzeilen eliminiert werden. Die Stellen die dir dann noch als Übersatztext übrig bleiben müssten dann auch wirklich Text enthalten.

Grüße
Stefan
als Antwort auf: [#557988] Top
 
Christof T
Beiträge: 51
13. Jun 2017, 13:23
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #557993
Bewertung:
(384 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leeren Übersatztext einfacher finden und selektieren


Hallo

Nein, darum geht es nicht so wirklich.
Es geht eher darum den leeren Übersatz, vom wirkliche Übersatz zu unterscheiden. Das habe ich in meinem Ausgangsposting nicht wirklich klar ausgedrückt.

Also es gibt ca. 400 Stellen mit Übersatz und die meisten (aber halt nicht alle) kommen durch Leerzeichen und Zeilen zustande. Um diese brauch ich mich im Grunde nicht zu kümmern. Aber wie finde ich dich (vielleicht nur 2 oder 3) anderen Stellen heraus, in denen ein wirklicher (also sinnhaltiger) Übersatz drinsteht?

Gruß
Christof
als Antwort auf: [#557989] Top
 
ToniMontanaa p
Beiträge: 370
13. Jun 2017, 13:31
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #557995
Bewertung:
(375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leeren Übersatztext einfacher finden und selektieren


Antwort auf: Also es gibt ca. 400 Stellen mit Übersatz und die meisten (aber halt nicht alle) kommen durch Leerzeichen und Zeilen zustande. Um diese brauch ich mich im Grunde nicht zu kümmern. Aber wie finde ich dich (vielleicht nur 2 oder 3) anderen Stellen heraus, in denen ein wirklicher (also sinnhaltiger) Übersatz drinsteht?

Indem du wie von Ulrich oder mir beschrieben den unsinnigen Übersatztext entfernst und du dir somit den sinnhaltigen Übersatztext rausfilterst.

Grüße
Stefan
als Antwort auf: [#557993] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3826
13. Jun 2017, 14:48
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #558001
Bewertung:
(345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leeren Übersatztext einfacher finden und selektieren


Antwort auf [ Christof ] …Nein, darum geht es nicht so wirklich.
Es geht eher darum den leeren Übersatz, vom wirkliche Übersatz zu unterscheiden. Das habe ich in meinem Ausgangsposting nicht wirklich klar ausgedrückt. …


Hallo Christof,

weshalb nicht zunächst den leeren Übersatz entfernen?

Danach kannst Du Dich auf die übriggebliebenen Übersatzfälle stürzen.
Ob der dann wirklich sinnvollen Text enthält, kann wahrscheinlich nur Du oder der Autor wissen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#557993] Top
 
X