hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
icely
Beiträge: 1
19. Jun 2017, 13:19
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Katalogerstellung mit InDesign aber welches Plugin?


Guten Tag,

ich bin in meiner Firma beauftragt worden einen neuen Produktkatalog zu erstellen.
Die Produktdaten liegen bereits in einer Excelliste vor. Diese sollen noch in Perfion hierarchisch abgebildet werden.
Perfion ist bereits ein bestehendes System, welches wir auch nutzen wollen.
Wir haben den Anspruch den Katalog mit Hilfe einer Agentur zu entwickeln. Wollen aber im Anschluss daran so viel wie möglich selbst, auch für zukünftige Projekte, umsetzen können.

Eine Agentur hat uns angeboten mit dem Programm Comet die Daten aus Perfion in Indesign zu importieren.
Diese Firma wurde uns über perfion vermittelt.
Allerdings habe ich den Eindruck, dass wir Comet nicht unbedingt brauchen. Bzw. es für unsere Zwecke zu umfangreich ist. Es ist auch sehr teuer.

Ich kenne mich leider mit den ganzen Programmen nur bedingt aus. Und kann deswegen nicht beurteilen, ob die Agentur uns das richtige Produkt anbietet. Aus meiner Sicht kann EasyCatalog das gleiche leisten.

Aufgabe: Produktkatalog, 150 - 200 seiten. 2500 Produkte. Mehrere Tabellen, zweisprachig, Text und Bild Elemente.

Kennt sich irgendjemand mit der Materie gut aus? Was für Angaben wären noch nötig, um eine spezifische Aussage treffen zu können?

Diese Frage habe ich bereits auf www.psd-tutorials.de gestellt, leider keine passende Antwort erhalten.

Vielen Dank für die Hilfe. Top
 
X
Freunek
Beiträge: 1388
20. Jun 2017, 09:47
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #558132
Bewertung:
(920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Katalogerstellung mit InDesign aber welches Plugin?


Antwort auf: Die Produktdaten liegen bereits in einer Excelliste vor. Diese sollen noch in Perfion hierarchisch abgebildet werden.
Perfion ist bereits ein bestehendes System, welches wir auch nutzen wollen.
Wir haben den Anspruch den Katalog mit Hilfe einer Agentur zu entwickeln.

Eine Agentur hat uns angeboten mit dem Programm Comet die Daten aus Perfion in Indesign zu importieren. Diese Firma wurde uns über perfion vermittelt. Allerdings habe ich den Eindruck, dass wir Comet nicht unbedingt brauchen. Bzw. es für unsere Zwecke zu umfangreich ist. Es ist auch sehr teuer.


Moin,
also wenn ich diese Webseite von „Perfion“ anschaue, dann verspricht der Hersteller des Produktinformationssystems Perfion via einfaches PlugIn die Daten direkt in InDesign übernehmen zu können. Insofern solltest Du dort nachhaken. Zudem wird auf deren Webseite eine kostenlose Online-Demo angeboten. Siehe hier: http://www.perfion.de/produkte/publishing/produktkataloge-mit-adobe-indesign-und-pim.aspx

Ob die Comet-Software einer Agentur dafür benötigt wird, kann Dir der Hersteller Perfion wahrscheinlich am ehesten beantworten.

Gruß
Günther
als Antwort auf: [#558106] Top
 
Stibi
Beiträge: 683
20. Jun 2017, 11:15
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #558138
Bewertung:
(896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Katalogerstellung mit InDesign aber welches Plugin?


Hallo icely,
Antwort auf: Aus meiner Sicht kann EasyCatalog das gleiche leisten.

Aufgabe: Produktkatalog, 150 - 200 seiten. 2500 Produkte. Mehrere Tabellen, zweisprachig, Text und Bild Elemente.


Ob EasyCatalog das gleiche leisten kann weiss ich nicht, aber es kann auf jeden Fall Kataloge, wie du sie beschreibst, produzieren.

Antwort auf: Kennt sich irgendjemand mit der Materie gut aus? Was für Angaben wären noch nötig, um eine spezifische Aussage treffen zu können?

Ich kenne mich mit EasyCatalog sehr gut aus. Kann dir auch hier schon sagen, dass EasyCatalog bereits in Produktionsumgebungen mit Perfion im Einsatz ist. Insofern sollte die Anbindung kein Problem darstellen.
Spezifische Angaben, was genau nötig ist, kann man allerdings nur bei Ansicht des konkreten Katalogs/Projekts und der vorhandenen Daten machen.
Kannst mir gern eine PM senden, falls ich das für Euch tun soll.
EasyCatalog kannst du kostenlos für 30 Tage mit dem Vollprodukt testen. Vielleicht reichen die dann gewonnenen Erkenntnisse aus.

Gruß Stibi

PS:
Perfion empfiehlt EasyCatalog.
EasyCatalog Perfion PIM partner | 65bit Software Ltd. | Perfion

und Youtube zeigt wie es geht

---------------------
MAC OSX 10.12.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini
EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider

Fortsetzung hier
als Antwort auf: [#558106]
(Dieser Beitrag wurde von Stibi am 20. Jun 2017, 11:31 geändert)
Top