hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Torsten Höner m
Beiträge: 101
13. Sep 2017, 18:52
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(209 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriften-Darstellungsproblem mit Grundlinienraster


Guten Tag in die Runde,

wir arbeiten auf dem MAC unter 10.12.6 und haben letzte Woche InDesign von CS 5.5 auf CC 2017 upgedatet.

Wir stellen eine Zeitschrift her und arbeiten in einigen Dokumenten mit dem praktischen Grundlinienraster. Wenn in CC 2017 Textblöcke mit der Maus verschiebe, wird der Bildschirm manchmal nicht richtig aktualisiert, das heißt Teile vom Textblock bleiben stehen, bzw. werden teilweise doppelt dargestellt (siehe Anhang).
Dieses Problem tritt nur bei Textblöcken auf, die am Grundlinienraster ausgerichtet sind, und nur, wenn ich den Textblock mit der Maus verschiebe. Verschiebe ich mit dern Tastatur-Pfeiltasten, tritt die falsche Darstellung nicht auf.
Ich habe mal einen Screenshot zur Ansicht angehängt.
Beste Grüße
Torsten Top
 
X