hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

domi
Beiträge: 3
5. Jan 2004, 14:11
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

haarlinien aus word ersetzen


guten tag zusammen,
ich hab da ein problem, das mich schon seit längerem begleitet:
da haarlinien bei uns im druck nicht mehr richtig wiedergegeben werden,
müssen wir diese überall durch dickere linien ersetzen.
nun übernehmen wir viele worddateien, die wir in pdfs umwandeln.
mit pitstop wäre das ersetzen dieser haarlinien ja eigentlich kein problem, würden die haarlinien nicht als flächen dargestellt.
gibt es irgendwelche möglichkeiten das zu umgehen?

danke im voraus und gruss Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
6. Jan 2004, 13:16
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #64366
Bewertung:
(547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

haarlinien aus word ersetzen


Ja, die Auflösung im Druckertreiber unter Windows runterstellen beim PS-schreiben. Dies entfernt auch die Haarflächen. Wir empfehlen 600 dpi. Office liebt sowieso keine hohen Auflösungen im Treiber, so werden zum Teil Texte zu Pfaden konvertiert und Seiten abgeschnitten, wenn die Auflösung zu hoch ist.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Neu: CREATIVE DINNER - Seminare für Kreative in Verbindung mit einem gediegenen Abendessen. 13.1.2004 zu Adobe Creative Suite
http://www.media-college.ch/schulung.php?texts=122
als Antwort auf: [#64229] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Jan 2004, 13:54
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #64369
Bewertung:
(547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

haarlinien aus word ersetzen


hat geklappt.

dankeschön und gruss
als Antwort auf: [#64229] Top