hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
"Funktioniert nicht" ist keine hinreichende Fehlerbeschreibung.
Anonym
Beiträge: 22827
3. Jun 2003, 14:16
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

hilfe-fehlerteufel


Hallo,
morgen schreib ich ne klausur und hänge irgendwie fest.....

im quelltext waren fehler versteckt ,die meisten hab ich auch schon gefunden ,aber irgendwie wills trotzdem net laufen...:

<head>
<title></title>
</head>

<body>
<SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">

var zeichenkette;
var = i;
var=groesste;

zeichenkette="3759831";

anzahlzeichnen=zeichenkette.length;

document.write("<br>");

groesste = parseInt(zeichenkette.charAt(0));

for (i=1; i<anzahlzeichen; i++) {

if (parseInt(zeichenkette.charAt(i)) > groesste)

groesste = parseInt(zeichenkette.charAt(i));

}
document.write("<br>"+groesste);

</SCRIPT>
</body>
</html>


Wäre nett wenn mir jemand hilft.
vielen dank Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
3. Jun 2003, 14:34
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #38035
Bewertung:
(736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

hilfe-fehlerteufel


<head>
<title></title>
</head>

<body>
<SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">

var = zeichenkette;
var = i;
var = groesste;

zeichenkette="3759831";

anzahlzeichnen=zeichenkette.length;

document.write("<br>");

groesste = parseInt(zeichenkette.charAt(0));

for (i=1; i<anzahlzeichen; i++) {

if (parseInt(zeichenkette.charAt(i)) > groesste)

groesste = parseInt(zeichenkette.charAt(i));

}
document.write("<br>"+groesste);

</SCRIPT>
</body>
</html>



ok einen fehler hab ich noch gefunden (die veriable zeichenkette war ohne = definiert),aber es funzt immer noch net....
als Antwort auf: [#38031] Top
 
Baschi3
Beiträge: 294
3. Jun 2003, 14:41
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #38040
Bewertung:
(736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

hilfe-fehlerteufel


Hallo,

ich glaube, so müsste es gehen.
Habe die Fehler als Kommentar an der Zeile angefügt

<head>
<title></title>
</head>

<body>
<SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">

var zeichenkette;
var i; /* kein Gleichheitszeichen! */
var groesste; /* kein Gleichheitszeichen! */

zeichenkette="3759831";

anzahlzeichen=zeichenkette.length; /* Schreibfehler: anzahlzeichNen */

document.write("<br>");

groesste = parseInt(zeichenkette.charAt(0));

for (i=1; i<anzahlzeichen; i++) {

if (parseInt(zeichenkette.charAt(i)) > groesste)

groesste = parseInt(zeichenkette.charAt(i));

}
document.write("<br>"+groesste);

</SCRIPT>
</body>
</html>

Viel Glück

Franz
als Antwort auf: [#38031] Top
 
Baschi3
Beiträge: 294
3. Jun 2003, 14:44
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #38042
Bewertung:
(736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

hilfe-fehlerteufel


PS:

im Netscape kannst Du nach Aufrufen einer Seite mit Javascriptfehler die Javascript Console aufrufen. Gib einfach als URL folgendes ein:

javascript:

kann sehr hilfreich sein!

Franz

als Antwort auf: [#38031] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
3. Jun 2003, 15:02
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #38046
Bewertung:
(736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

hilfe-fehlerteufel


vielen dank !
den fehler hätte ich nie gefunden.
als Antwort auf: [#38031] Top
 
X