hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

max
Beiträge: 111
29. Jan 2003, 10:58
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(2624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

hks farben einstellen


Hallo,
wie stelle ich in einem ps-Dokument die farben auf bestimmte hks-töne ein? Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
29. Jan 2003, 11:24
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #22980
Bewertung:
(2624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

hks farben einstellen


Ich hab' Mac OS-X, PS7.
Bei mir geht das so:

- Mach die Farbfelder-Palette auf
- Rechts oben der kleine Pfeil bringt Dir installierte Farbräume
- Klicke z. B. auf HKS-K
- Sag ihm je nach Gusto, ob er die alten Farben wegschmeißen soll oder die neuen hinten anhängen.
- Stelle die Farbpalette ggf. auf "Kleine Liste", damit Du die Namen siehst
- et voilà

Oder willst Du etwa HKS-Farben als Sonderfarben mit eigener Platte drucken?

Viele Grüße,
Thomas Reuter
als Antwort auf: [#22975] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
29. Jan 2003, 11:31
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #22985
Bewertung:
(2624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

hks farben einstellen


Hallo max,
zwei möglichkeiten:
a) bild/modus/mehrkanal-modus
alpha-kanal anlegen mit den bildelementen, die in der sonderfarbe gedruckt werden sollen
alphakanal mit der sonderfarbe einfärben, bzw. hks-ton auswählen
b) duplex-bild
graustufen-bild umwandeln in duplex-modus, kanäle auswählen und farben zuweisen
herzliche grüße, cg
als Antwort auf: [#22975] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3616
29. Jan 2003, 13:23
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #22997
Bewertung:
(2624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

hks farben einstellen


Hallo cg, zu Ihrer Antwort a.) noch eine Ergänzung:
Diese Art von Abbildung im Mehrkanalmodus ist NICHT für den Einsatz im Composite-Workflow geeignet, da das Speicherformat nur PhotoShop oder DCS2 sein kann.

Will man für einen Composite-Workflow vorarbeiten, funktioniert bei Sonderfarben nur das Weiterverarbeiten als PDF-Datei. Diese Option steht im PhotoShop allerdings nur zur Verfügung, wenn man NICHT im Mehrkanalmodus arbeitet. Also beispielsweise CMYK + HKS-Farbe.

Die Weiterverarbeitung der PDF-Datei erfordert allerdings mindestens PostScript 3 und einen RIP, den man exakt für die InRIP-Separation steuern kann. Beispielsweise mit einem Job-Ticket.

Gruß,

Uwe Laubender
als Antwort auf: [#22975] Top
 
X