hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

"Geht nicht" ist keine gültige Fehlermeldung!

Ollli
Beiträge: 458
16. Jun 2002, 11:03
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

htaccess


Hi!

Ich habe da ein kleines Problem

Wenn man sich per htaccess authentifiziert, dann kann man mit der Umgebungsvariable "REMOTE_USER" den eingeloggten User bekommen, doch wie bekomme ich unverschlüsselt das eingegebene Passwort raus?
Eine Umgebungsvariable habe ich nicht gefunden

Vielleicht gibt es auch in PHP eine Möglichkeit, aber ich wollte kein Doppel-Posting machen.

THX im Voraus!
Ollli Top
 
X
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
16. Jun 2002, 21:27
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #5377
Bewertung:
(1372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

htaccess


Hi Ol3i,
das geht nur, wenn dein Provider das auch angeschaltet hat,
das ist das AUTH_USER und AUTH_PASSWORD oder so. Aber mit
PHP sieht man das ja leicht.
Code:

<?phpinfo();?>


mit Perl so:
Code:

#!/usr/bin/perl
print "Content-Type: text/html\n\n";
for (keys %ENV){
print "$_ : $ENV{$_} <br>";
}


_________________
A bis z groß und klein
0 bis 9 und underline
Beste Darstellung mit
IE9.3 SP5a

[ Diese Nachricht wurde geändert von: oesi50 am 2002-06-16 21:32 ]
als Antwort auf: [#5351] Top
 
Ollli
Beiträge: 458
16. Jun 2002, 21:53
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #5379
Bewertung:
(1372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

htaccess


Erstmal danke für die Antwort und das du an meine drei L gedacht hast *g*

Also AUTH_USER und AUTH_PASSWORD sind bei meinem Server nicht vorhanden
Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Ollli
als Antwort auf: [#5351] Top
 
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
16. Jun 2002, 22:50
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #5382
Bewertung:
(1372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

htaccess


Probier mal das:
Code:

#!/usr/bin/perl
open(DEB, ">>debug.log");
print(DEB "------------------\n");
print (DEB "\n".localtime()."\n");
foreach ( keys(%ENV) ) { print (DEB "$_:$ENV{$_}\n"); }
}
# print "HTTP/1.0 401 Unauthorized\n";
print "Status: 401 Unauthorized\n";
print "Server: $ENV{'SERVER_NAME'}\n";
print "WWW-Authenticate: Basic realm="Test"\n";
print "Content-type: text/html\n\n";
print "<html><body>Auth. abgebrochen</body></html>";


Denn Gartenzaun wahlweise rein oder raus.

Das script kann möglicherweise auch nur als nph laufen ("nph-test.cgi")
in der debug.log stehen die Variablen vor Ausgabe des Headers, wenn dann bei dir irgendwas mit AUTH drinsteht, können wir nochmal was anderes testen.
als Antwort auf: [#5351] Top
 
Ollli
Beiträge: 458
21. Jun 2002, 22:44
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #5780
Bewertung:
(1372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

htaccess


Sorry für die späte Meldung, hatte zu viel zu tun

Also ich habe die Umgebunsvariablen mal probiert, doch funzen tun die leider nicht
Ich habe auch bei meinem Hoster angefragt, ob sie diese Umgebungsvariablen mal freischalten könnten, doch irgendwie funzt das nicht bei denen

Haste sonst noch eine Idee?

Ollli
als Antwort auf: [#5351] Top
 
X