hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
29. Jun 2004, 16:39
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

html export: warum text als .gif?


wenn ich in quark 6 ein dupliziertes layout als weblayout bzw. html exportiere, wandelt quark den text in .gif-grafiken um. lässt sich das auch umschalten, sodass tatsächlich text auf der fertigen homepage verwendet wird? Top
 
X
Bernhard Werner p
Beiträge: 4810
29. Jun 2004, 17:41
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #93983
Bewertung:
(677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

html export: warum text als .gif?


Hallo wer auch immer,

du hast sicherlich die Option "Bei Export in Grafik konvertieren" aktiviert. Diese ist standardmässig deaktiviert. In den Werkzeugvorgaben kannst du das für alle weiteren zu erstellenden Textrahmen deaktivieren.

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#93960]
(Dieser Beitrag wurde von DTPler am 29. Jun 2004, 17:41 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17425
29. Jun 2004, 17:46
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #93989
Bewertung:
(677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

html export: warum text als .gif?


Hallo,

wenn dein Text optimiert ist, also per Durchschuß, Schriftline, individueller Spationierung u.ä. befuttelt wurde, bleibt dir für eine 1:1 Umsetzung nix anderes übrig, da all diese Parameter im HTML fehlen.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#93960] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
29. Jun 2004, 18:19
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #93998
Bewertung:
(677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

html export: warum text als .gif?


Hi Leute,

da habe ich auch noch was dazu. Für das Web gibt es eben nur einen sehr begrenzten Umfang an Schriften die auf allen Systemen laufen und angezeigt werden.
So ist es eigentlich nur logisch, dass Quark so Schriften eher in Grafiken exportieren will. In der Regel passiert das wenn Texte über die Zwischenablage in das Dokument eingebracht werden. Eine Seite in Quark gebaut meine ich hat das nicht, ich habe es bisher zumindest nicht wirklich wahrgenommen. Ich muss allerdings sicherlich einräumen relativ wenig bisher damit gemacht zu haben. Wenn Webfunktionen habe ich diese bei Kunden vorgestellt und in kleineren Schulungen wurde das Thema auch mitgenommen, aber so richtig produziert habe ich damit noch keine Seite.
Übrigens kann man das auch mit alles markieren und dem Umstellen der Eigenschaften für alle Rahmen bzw. den Inhalten das ändern. Zumindest in der 5er Version ging das so, deswegen gehe ich jetzt bei der 6er Version auch einmal davon aus.
Ich hoffe das meine Ausführung noch ein wenig dazu hilft.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#93960] Top
 
X