hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
26. Sep 2003, 14:43
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes


Hallo zusammen

Habe ein Problem beim Einfügen von Musik Dateien in die Bibliothek von iTunes. Da die Dateien von Typ .wma sind konnte ich diese nicht importieren, deshalb habe ich Titel zum Typ .mp3 umbenannt. Beim Doppelklicken der umbenannten Datei öffnet sich zwar iTunes, jedoch wird der Titel nicht angezeigt. Was mache ich falsch?? Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2997
26. Sep 2003, 15:09
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #52456
Bewertung:
(787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes


tja. was du machst ist technisch nicht möglich.
wma ist ein komplett anderes dateiformat also mp3. änderst du also das suffix auf .mp3 meint der mac zwar es sei eine mp3-datei, spätestens itunes merkt es dann aber.
das ist etwa das gleiche, wie wenn du ein .tif einfach in .doc umwandelst. das tif ist nachher trotzdem kein word-dokument!

wma dateien lassen sich nur mit dem Windows Media player (gibts auch für X) sowie ein paar anderen (> MPlayer X oder Videolan) abspielen.
ob man die irgendwie in mp3 umcodieren kann, weiss ich nicht, weil wma ein microsoft-format ist, und deshalb von anderen herstellern nur beschränkt eingesetzt werden kann.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#52446] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
27. Sep 2003, 10:24
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #52512
Bewertung:
(787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes


Hallo!

Vielleicht klappt es über Umwege mit "SoundConverter"

http://tinyurl.com/ouql

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.8)
als Antwort auf: [#52446] Top