hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
ana
Beiträge: 204
10. Apr 2004, 16:28
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

image-datei brennen


und noch n prob:

ich hab von einigen privaten daten ein ,meinedaten.dmg,-file erstellt. jetzt möcht ich das brennen. natürlich so, dass ich quasi eine cd davon erstellt bekomme. hab schon alles mögliche probiert (mit roxio toast 5.0).

kennt jemand dieses problem?
<<<--- .ana e. --->>> Top
 
X
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
10. Apr 2004, 16:45
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #79308
Bewertung:
(1266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

image-datei brennen


Hallo Ana

Mein Handbuch (Ochsenkühn) schreibt zu den .dmg-Dateien: Durch Doppelklick wird das Image geöffnet und als Laufwerk auf dem Schreibtisch dargestellt. Ist die Image-Datei in Ordnung, kannst du diese z.B. mit dem Programm Disk-Copy unter Ablage > Image brennen auf einen CD-Rohling übertragen.

Beim Brennen mit Disk-Copy gibt es übrigens unter Optionen auch eine Einstellung, mit der du Sessions brennen kannst.

Hoffe, es klappt.

Gruss Marco

Hier noch der Link zur Anleitung, wie mit Disk-Copy Images auf CD gebrannt werden, und zwar als Session, das heisst, du kannst später nochmals Daten auf dieselbe CD brennen (falls Platz vorhanden).
http://docs.info.apple.com/...e.html?artnum=107240
als Antwort auf: [#79304]
(Dieser Beitrag wurde von Marco Morgenthaler am 10. Apr 2004, 17:03 geändert)
Top
 
ana
Beiträge: 204
10. Apr 2004, 17:10
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #79313
Bewertung:
(1266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

image-datei brennen


hy marco

das hab ich alles schon probiert. wär ja auch eine einfache angelegenheit. aber irgendwie klappts nicht. entweder hats mit der toast-version zu tun oder das ,meinedaten.dmg-file, ist fehlerhaft.
hömmm...muss wohl weiterprobieren...lesenlesen...kratzkratz...

danke trotzdem für deine hilfe!

und gruss
<<<--- .ana e. --->>>
als Antwort auf: [#79304] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
10. Apr 2004, 18:09
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #79318
Bewertung:
(1266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

image-datei brennen


Hallo Ana
wie schon gesagt: wenn Du das dmg doppelklickst, erscheint es als Laufwerk. Nun kannst Du, falls es auf einer CD platz hat, in Toast die Option "Volume kopieren" wählen. Damit sollte es klappen.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#79304] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
11. Apr 2004, 11:36
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #79359
Bewertung:
(1266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

image-datei brennen


Hallo Ana

Ein gemountetes Image lässt sich nicht brennen, jedenfalls nicht mit den Bord-Tools. Ev. liegt's nur daran?

Oli
als Antwort auf: [#79304] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
11. Apr 2004, 14:21
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #79368
Bewertung:
(1266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

image-datei brennen


Hi Ana

Um dein Problem einzugrenzen, würde ich genau nach Apple-Anleitung Schritt 1 bis 9 vorgehen. Achte darauf, dass dein File (alle deine Daten) auf einer CD Platz haben.

Wenns geht, kannst du später immer noch über Toast brennen.

Wenns nicht geht, würde ich einmal eine CD über CD brennen probehalber brennen (also ohne Disk-Copy, Toast), um zu schauen, ob dein CD-Brenner überhaupt was taugt (hast du da nicht grad was eingebaut?).

Viel Glück
Marco

[ Nachtrag ] Unter Panther ist Disk Copy in das Festplatten-Dienstprogramm (> Programme > Dienstprogramme) integriert worden. Öffne das Festplatten-Dienstprogramm.Falls nötig kannst du dann unter Menü Images > Neu entweder ein leeres Image oder ein Image von einem bestehenden Ordner erstellen. Die dmg-Datei markierst du im Dienstprogramm-Fenster, dann «Brennen» und im anschliessenden Fenster bei den Optionen (Dreieck oben rechts) die Checkbox «An das Medium kann angehängt werden» aktivieren. Das erlaubt Sessions. Beachte, dass du die dmg-Datei auf CD brennst und nicht das Volume, das bei Doppelklick auf die dmg-Datei entsteht. Wenn du das (gemountete) Volume markierst, ist der Befehl «Brennen» nicht aktiv.

Hoffe, das klärt die Frage, wie das Brennen von CDs / Sessions mit Panther funktioniert (der Apple-Link gilt für Jaguar).
als Antwort auf: [#79304]
(Dieser Beitrag wurde von Marco Morgenthaler am 11. Apr 2004, 16:08 geändert)
Top
 
ana
Beiträge: 204
11. Apr 2004, 17:55
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #79386
Bewertung:
(1266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

image-datei brennen


hy marco

danke für deine ausführliche beschreibung. also der brenner funzt. aber die image-datei ist vermutlich kaputt. muss ich wohl eine andere lösung herbeizaubern...:->>
...und der brenner is eben schon wieder raus. war nur geliehen. darum auch nix extern...

greets
<<<--- .ana e. --->>>
als Antwort auf: [#79304] Top
 
X