hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
mrd
Beiträge: 32
26. Feb 2004, 16:02
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

indesign zu jpg ...


hi!

ich weiss nicht, wo ich das thema hingeben soll, also entscheide ich mich mal fuer id, weil hier der anfang ist. :)

ich habe einen folder, zwei seiten, im indesign. ein drittel einer seite ist das cover, das haette der kunde gerne als jpg fuer eine praesentation. also nehm ich das pdf, das in die druckerei ging, loesche eine seite, schneide die verbleibende so zusammen, dass nur mehr das cover ueberbleibt. ich denke, ich oeffne es im ps und sichere es fuer web. irrtum. ps macht es nicht auf, erkennt das format nicht ...

also illustrator. auch irrtum. illustrator meckert was von wegen kaputte datei und was dann aufgeht ist die gesamte seite vor dem beschneiden, allerdings mit "aussetzern". ein logo nicht komplett.

ich hab jetzt einen screenshot im indesign gemacht und den im illustrator aufgemacht und dann fuer web gesichert. aber das kann es in adobes pdf-welt ja wirklich nicht sein, dass ich das pdf ueber einen screenshot bekomme!

was mach ich falsch? hat wer ideen? ich hab das pdf im acrobat auch "reduziert" ...

sys: os x, aktuell. adobe alles vor cs. (illu 10, id 2, ps 7)

ciao,
margot Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
26. Feb 2004, 16:31
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #72255
Bewertung:
(963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

indesign zu jpg ...


entweder ein bild ist kaputt oder eine schrift zerschossen.
abhilfe: neuabspeichern der bilder. und schrift neu einladen.
sicher mal alle bilder als .tif ab oder, wenn es eps'e sind in den eps-speicheroptionen: als [tif(8 BIT/Pixel) und binär.

sonst: datei nochmals als pdf exportieren. wenn du acrobat 6 hast, speicherst du das pdf als jpg ab. das dann in psd öffnen, beschneiden: fertig.

sonst die seite als eps exportieren, dieses in psd öffnen, beschneiden: ready.

bei mir ist es öfters so, dass die beschneidungsfunktion in acrobat nen absturz verursacht. warum? weiss nicht.
als Antwort auf: [#72244] Top
 
mrd
Beiträge: 32
26. Feb 2004, 16:53
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #72260
Bewertung:
(963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

indesign zu jpg ...


da-nke ... aus dem acro als jpg sichern ... *hatte wohl brett vor kopf ...*

das reicht schon. alles andere waere mir fuer den konkreten fall sowas von zu umstaendlich, dass ich screenshot bevorzugen wuerde. ;)

tnx,
margot
als Antwort auf: [#72244] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
26. Feb 2004, 16:59
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #72262
Bewertung:
(963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

indesign zu jpg ...


brett vorm kopf? bis ich raus hatte, dass man das machen kann in ACRO hab ichs sehr sehr sehr sehr umständlich gemacht. bei mir wars ne ganze blockhütte vorm kopf *g*
als Antwort auf: [#72244] Top
 
mrd
Beiträge: 32
26. Feb 2004, 17:39
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #72270
Bewertung:
(963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

indesign zu jpg ...


*g* dafuer weiss ich aus einem anderen forum jetzt, warum das im acro schneide troubles macht. es ist in wahrheit nur ein maskieren/abdecken ... erkennt man auch, wenn man ein zweites mal schneidet. da ist dann nicht der wert 0, sondern der zuvor eingegebene wert ...

na, jedenfalls hab ich wieder was gelernt heute, der tag war also nicht umsonst. :)

ciao,
margot
als Antwort auf: [#72244] Top
 
U_Kohnle
Beiträge: 421
27. Feb 2004, 17:08
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #72470
Bewertung:
(963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

indesign zu jpg ...


Hallo,
bin im Adobeforum gerade schonmal über das Thema gestolpert, aus CS kann man direkt Jpegs exportieren. Wäre vielleicht ein weiterer Updategrund.
gruss

uli kohnle
http://www.edition-phantasia.de
als Antwort auf: [#72244] Top
 
mrd
Beiträge: 32
27. Feb 2004, 17:19
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #72473
Bewertung:
(963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

indesign zu jpg ...


noe, weil ich ja im id nicht schneiden kann. oder doch? ;)

ich warte mit dem upgrade jedenfalls noch, bis meine druckerei aufruestet. mindestens. id ist jetzt wunderbar. sogar stabil, seit ich die siemens-chips umgetauscht hab.

ciao,
margot
als Antwort auf: [#72244] Top
 
X