hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
broesel
Beiträge: 405
25. Jun 2003, 19:04
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(5756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

index - die hochgestellten kleinen zahlen und buchstaben


Hallo,

von Quark kenne ich aus dem Textwerkzeug ganz unten rechts die Schaltfläche "index". Damit habe ich bis jetzt immer hochgestellte Querverweise zu Fußnoten erstellt. Wie kann ich das jetzt mit InDesign tun? In Quark ändert sich ja an der Schriftgröße nichts, das kleinere Zeichen wird automatisch hochgestellt erzeugt.

Bei InDesign kann man, so habe ich gesehen, manuell hochstellen, muß dann aber noch die Schriftgröße von Hand verkleinern.

Ist das der einzige Weg? Ist schon recht oft in meinem Dokument zu ändern und dabei doppelt so viel arbeit wie in Quark.

Gruß
___Jojo___
(Dieser Beitrag wurde von broesel am 25. Jun 2003, 19:11 geändert)
Top
 
X
Mannu
Beiträge: 33
25. Jun 2003, 19:45
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #41206
Bewertung:
(5756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

index - die hochgestellten kleinen zahlen und buchstaben


Hallo Jojo!

Du findest in InDesign in der Zeichenpalette unter dem Dreieck die Funktion "hochgestellt" - dies entspricht der Funktion Index in Quark. Du kannst auch die Tastenkombination Apfel Shift + verwenden, oder Du legst Dir ein Zeichenformat "hochgestellt" an und belegst dies mit einer eigenen Tastenkombination..

Hoffe, es hilft.

Gruß,
Mannu
als Antwort auf: [#41203] Top
 
broesel
Beiträge: 405
25. Jun 2003, 19:53
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #41207
Bewertung:
(5756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

index - die hochgestellten kleinen zahlen und buchstaben


Hallo Mannu,

teilweise funktioniert es schon. Einen kleinen Haken hat das ganze noch. Die Zahlen werden zwar hochgestellt aber nicht verkleinert.

Gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#41203] Top
 
Mannu
Beiträge: 33
25. Jun 2003, 20:04
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #41208
Bewertung:
(5756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

index - die hochgestellten kleinen zahlen und buchstaben


Hallo Jojo,

schau doch mal in Deinen Voreinstellungen unter "Text" welche Werte hier für hochgestellt eingegeben sind, könnte es daran liegen?

Viel Erfolg,
Mannu
als Antwort auf: [#41203] Top
 
broesel
Beiträge: 405
25. Jun 2003, 20:20
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #41209
Bewertung:
(5756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

index - die hochgestellten kleinen zahlen und buchstaben


Hallo Mannu,

danke für den Tipp. Ich habs gefunden (58,3%). Welcher wert ist zu empfehlen? Ich verwende gerade Humanist 521 BT in 10pt. Die hochgestellte Zahl soll nicht zu groß sein aber noch lesbar bleiben.

Gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#41203] Top
 
Mannu
Beiträge: 33
25. Jun 2003, 20:50
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #41216
Bewertung:
(5756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

index - die hochgestellten kleinen zahlen und buchstaben


Hallo Jojo,

der Wert wäre eigentlich o.k so...

Gruß,
Mannu
als Antwort auf: [#41203] Top
 
Gopal Das S
Beiträge: 396
26. Jun 2003, 12:02
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #41313
Bewertung:
(5756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

index - die hochgestellten kleinen zahlen und buchstaben


Warum nicht einfach ein ZEICHENFORMAT definieren mit den entsprechenden Einstellungen für Schriftgröße,Hochastellen etc. Name: z.B. "Hochsteller"; man markiert dann einfach die hochzustellende Zahl, klickt auf das Zeichenformat - fertig! Einfacher gehts nicht.
als Antwort auf: [#41203] Top
 
X