hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
carolin
Beiträge: 28
6. Feb 2003, 17:26
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

info indesign


hallo zusammen,
inwieweit kann man denn indesign für die erstellung von bürobroschüren (viel bild, einiges an text) empfehlen?

bisher habe ich die seiten im illustrator zusammengestöpselt und stehe jetzt vor der entscheidung, wenn neues programm, dann welches.

außerdem würde mich dann noch interessieren, was an literatur zu empfehlen wäre.

danke und mit einem gruß
carolin Top
 
X
Juerg
Beiträge: 77
6. Feb 2003, 17:55
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #23924
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

info indesign


Liebe Carolin
>>inwieweit kann man denn indesign für die erstellung von bürobroschüren (viel bild, einiges an text) empfehlen?
InDesign kann man nur empfehlen aber Illustrator ist dafür auch O.K. Desigen bietet aber einiges mehr in Sachen "guter" Typografie.

>>bisher habe ich die seiten im illustrator zusammengestöpselt und stehe jetzt vor der entscheidung, wenn neues programm, dann welches.
Beide! Oder besser gesagt alle drei – InDesign, Illustrator, Photoshop. Anmerkung: auf den Illustrator könnte ich aber nict verzichten!
Gruss
Jürg
als Antwort auf: [#23919] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
6. Feb 2003, 17:59
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #23927
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

info indesign


Hallo,
zu der verfügbaren Literatur zu InDesign gab es im Forum schon zahlreiche Einträge, vielleicht schaust Du mal im Archiv...
herzliche Grüße, cg
als Antwort auf: [#23919] Top
 
carolin
Beiträge: 28
6. Feb 2003, 18:03
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #23929
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

info indesign


dachte nur in unserer schnelllebigen zeit gäbe es schon was aktuelleres...
als Antwort auf: [#23919] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
7. Feb 2003, 09:27
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #23980
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

info indesign


Hallo Carolin,
das Buch InDesign 2.0 von Galileo Press, an dem ich mitgeschrieben habe, ist Ende November 2002 erschienen und ist somit gerade einmal gut zwei Monate alt, das würde ich auch in unserer modernen Zeit noch nicht als veraltet ansehen :-)
Ein kostenloses Probekapitel gibt es unter: http://www.galileodesign.de/...=31654289A0q5lGnrsHc
Falls Du weitere Informationen benötigst, kannst Du mir gern auch eine Mail direkt schicken: grueder@ergon-design.de
herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#23919] Top
 
X