hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
beatzingg
Beiträge: 27
18. Okt 2002, 23:53
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(835 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

isub subwoofer


Seit meinem Update auf Jaguar wird mein isub nicht mehr unterstützt. Kann mir da jemand einen Tipp geben? Wie gesagt ich verwende Max OS X 10.2.1 und einen imac CD/RW automatischen Einzug G3 alte Form. Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
8. Dez 2002, 18:42
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #18844
Bewertung:
(835 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

isub subwoofer


Schau doch mal unter Systemeinstellungen nach, klicke auf "Ton" und schau nach unter Ausgabe bzw. Toneffekte: In beiden Fällen konnte ich zum Beispiel (10.2.2) meine Soundsticks (die ja iSub beinhalten) ansprechen.

Dirk
als Antwort auf: [#14258] Top
 
Claus
Beiträge: 613
8. Dez 2002, 23:15
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #18866
Bewertung:
(835 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

isub subwoofer


Zwei Lösungen... wenn es mit dem letzten Software-Update "Carbon-Sound-Manager" nicht funktioniert, dann hilft es, wenn Du entweder die Landessprache in Englisch wählst - Neustart - und dann kann man den iSub aktivieren bzw. die richtige Lautstärke wählen

Oder Du gehst mit dem Mauszeiger an die untere Spitze des Reglers, dann geht es auch... in deutsch.

@Dirk... Soundsticks mit iSub werden anders angesteuert als der iSub alleine! In der Tonausgabe werden die Soundsticks angezeigt, aber nicht wenn man nur den iSub (z.B. in Kombi mit den Apple Pro Speakers) hat.

http://www.ccheng.de
als Antwort auf: [#14258]
(Dieser Beitrag wurde von Claus am 8. Dez 2002, 23:18 geändert)
Top