hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Achim Oeverdieck S
Beiträge: 63
7. Mai 2004, 14:23
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(1049 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

joboptions in InDesignCS importieren?


Bei uns steht der Wechsel von Xpress zu InDesign vor der Tür. Kurze Frage: kann ich all meine Distiller6-Joboptions (ca. 2 Dutzend "verlagseigene" Settings) irgendwie von InDesign aus importieren (habe bisher nichts gefunden) oder muss ich alles "von Hand" übertragen? Wie macht ihr das?

Grüßle

Achim Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
7. Mai 2004, 21:16
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #84338
Bewertung:
(1049 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

joboptions in InDesignCS importieren?


InDesign PDF-Exportvorgaben und Adobe Distiller Joboptions sind nicht kompatibel. Dies, weil nicht beiden Orten die gleichen Settings möglich sind zum einen und weil komplett andere Technologie im Hintergrund arbeitet zum anderen.
Zwei Duzend Joboptions, ist das wirklich notwendig? Ich frage, weil ich schon erlebt habe, dass zum Teil für sämtliche Papierformate eigene Joboptions gemacht werden. Dies ist nicht notendig, wenn die Seitengrösse in der PostScript-Datei ist. Dies ist fast immer, ausser wenn aus InDesign eine geräteneutrale PS-Datei erstellt wird. EPS-Dateien haben keine Seitengrösse, hier kann der Distiller die Seitengrösse aber aus der Bounding-Box ableiten.
Wir haben auf unserer Website im Download-Bereich einen Vorschlag für eine mögliche PDF/X-3-PDF-Exportvorgabe für Adobe InDesign CS.


Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#84258] Top