hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

piero
Beiträge: 40
20. Sep 2002, 09:08
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

jpeg drucken ?


Guten Morgen.

Ich möchte ein Digitalfoto (1600x1200px, 72dpi, Breite:423mm Höhe:564 mm) für einen Folder verwenden (gedruckt wird auf Lumisilk-Papier) und bin mir nicht sicher ob die Qualität ausreicht, wenn ich es einerseits hochrechne auf 300dpi und andererseits größenmäßig verkleinere. Die Endmaße sind BxH: 188x250mm.

Danke,
Piero Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
20. Sep 2002, 10:04
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #11783
Bewertung:
(940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

jpeg drucken ?


Hi,
so ist das in der modernen digi-Welt..
..wie schon gesagt....just good enough!

also drucken kannst du jeden schei.., aber ob es dann aussieht ist ne andere Sache!

in PS ===> Bildgröße===> Haken bei neuberechnen raus===> 300 Dpi....
und du hast deine Bildgröße(effektiv)

dann Bild nachkorrigieren und wenn die Druckgröße nicht reicht must du es hochinterpolieren(bikubisch)

eventuell unscharf maskieren...na ja das übliche eben, und...

Modus: konvertieren nach CMYK....Profil wählen, gehört sich so!
(Vielleicht auch mal den Drucker fragen, kann ja sein das er abko...)

fettich, gpo
als Antwort auf: [#11779]
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 20. Sep 2002, 10:06 geändert)
Top
 
sixtiesix
Beiträge: 58
20. Sep 2002, 10:19
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #11787
Bewertung:
(940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

jpeg drucken ?


Hallo,

man müsste wissen, wie dieses Bild eingesetzt wird.

Vollton, abgesoftet, verblasst im Hintergrund, weichgezeichnet, u.sw..
Da kann man vielleicht etwas beruhigter an die Sache gehen.

Ich habe schon etliche Digitaldrucke in einen Copy-Shop in Auftrag gegeben. Mit hervorragender Qualität. Zu meinem Erstaunen.

Deine Auflösung und Bildgröße würden mich für den Offsetdruck allerdings etwas beunruhigen.
Aber das sind auch alles Erfahrungswerte, die man austesten muss.
Einfach mal ein gutes Digital Proof machen lassen. Das kostet ja nicht die Welt. So bist du aber fast auf der sicheren Seite.



Grüße sixtiesix
als Antwort auf: [#11779] Top
 
sixtiesix
Beiträge: 58
20. Sep 2002, 10:25
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #11788
Bewertung:
(940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

jpeg drucken ?


Ach ja,

du solltest die Bilder auch auf jeden Fall als TIFF speichern.
Macht sich bei der Qualität auch noch bemerkbar.

Grüße sixtiesix
als Antwort auf: [#11779] Top
 
piero
Beiträge: 40
20. Sep 2002, 10:43
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #11791
Bewertung:
(940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

jpeg drucken ?


Danke gpo und sixtiesix,

ich weiß, dass jpgs für den Offsetdruck sch.. sind und die meisten Drucker abk.. aber ich hab leider nur diese f.. äh fotos.

Die Bilder werden Vollton gedruckt.

Ich wollte eigentlich nur hören, ob Ihr sagt: Vergiß es, mit der Auflösung bedruckt man noch nicht mal Klopapier.. ich denke, um einen Digitalproof komme ich dann wohl nicht herum.

Gruß,
Piero
als Antwort auf: [#11779] Top
 
X