hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
"Funktioniert nicht" ist keine hinreichende Fehlerbeschreibung.
Toschi
Beiträge: 2
1. Apr 2003, 15:06
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(2330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


Guten Tag

Wer kann mir bei folgendem Problem helfen:

Ich möchte in einem Feld den Namen einer *.js - Datei eintragen und das Ergebnis soll innerhalb einer html-Seite angezeigt werden.

Ich möchte nicht den Quellcode der *.js-Datei sehen, sondern dass Ergebnis. Ist in dieser *.js-Datei enthalten, dass ein Text darzustellen ist möchte ich diesen sehen. Mein Ansatz sieht so aus:

<html>
<head>
</head>
<body>

<script language="JavaScript">
n=window.prompt("Pfad der *.js-Datei","*.js")
</script>

<script language="JavaScript">
document.write("<script src='n'></script>")
</script

</body>
</html>

Klappt aber leider nicht.

Eine andere Variante die auch nicht klappt ist diese:

<html><head>

<script language="Javascript">
function zeigen()
{
self.ifr.location.href="file://"+document.forms[0].fi.value
}
</script>

</head>
<body>

<form>
<input type="file" name="fi">
<input type="button" name="b" value="ansicht" onclick="zeigen()">
</form>

<iframe name="ifr" style="width:95%;height:80%">
</iframe>

</body>
</html>

Wenn diese Weg nicht machbar sind, freue ich mich über andere Vorschläge

Vielen Dank im voraus
Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
1. Apr 2003, 15:16
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #30053
Bewertung:
(2329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


Toschi, wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann möchtest Du den Inhalt einer js-Datei in einer HTML-Seite anzeigen.

Einbinden der text.js in die HTML-Seite:
<script src="text.js" language="Javascript" type="text/javascript"></script>

Inhalt der text.js:
text0="Hier der Text der angezeigt werden soll. <br>HTML-Tags können hier auch verwendet werden.<br>";

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#30052] Top
 
Toschi
Beiträge: 2
1. Apr 2003, 15:25
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #30054
Bewertung:
(2329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


Hallo und danke für Deine Antwort.

Ja das hast Du richtig verstanden.

Deine Variante setzt jedoch voraus, dass die Datei immer den Namen text.js hat.

Ich möchte jedoch verschiedene js-Dateien in dem selben Dokument öffnen. D.h. ich möchte auf meiner Festplatte die Datei text1.js suchen und das Ergebnis ausgeben. Danach will ich die Datei text2.js öffnen und ebenfalls ausgeben. Der Inhalt kann ruhig neu geschrieben werden. Also text1.js kann/darf verschwinden.

Deshalb auch diese Abfrage.

cu Torsten
als Antwort auf: [#30052] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
1. Apr 2003, 16:45
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #30066
Bewertung:
(2329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


Ich weiß noch nicht genau, ob ich Dir da weiterhelfen kann.

Was meinst Du mit:
>Danach will ich die Datei text2.js öffnen
>text1.js kann/darf verschwinden

Was soll denn der User machen, damit der Zustand "Danach" eintritt?

Außerdem solltest Du berücksichtigen, daß in Browsern ohne Javascript die Texte nicht angezeigt werden können.
Wenn Du nur verschiedene Texte anzeigen möchtest, dann wäre eine Lösung mit HTML auf jeden Fall kompatibler.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#30052] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Apr 2003, 16:57
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #30068
Bewertung:
(2329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


nochmal Hallo

also ich brauche das für folgenden Vorgang:

Ich erstelle für verschiedene Seiten js-Dateien. Damit ich nicht immer die einzelnen html-Seiten aufrufen muss möchte ich dies auf diese Weise öffnen. Mit "Danach" ist nur gemeint, dass eine neue Datei angesehen wird. Es soll eine "Testumgebung" für die erstellten js-Dateien sein.

Die Version: <script src="quelle.js"></script>setzt voraus, dass die js-Datei immer diesen Namen hat.

Wenn Du eine html-Lösung hast bin ich auch sehr dankbar.

cu Torsten
als Antwort auf: [#30052] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
1. Apr 2003, 17:39
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #30073
Bewertung:
(2329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


Jetzt verstehe ich gar nichts mehr.
Was möchtest Du testen in der Testumgebung?

Befinden sich in den js-Dateien nur Text der angezeigt werden soll,
dann geht das doch mit HTML ganz einfach:
<HTML><HEAD><TITLE>Titel</TITLE></HEAD>
<BODY>Hier der Text der angezeigt werden soll.</BODY></HTML>

Befinden sich in den einzelnen js-Dateien verschiedene javascript-Funktionen, die ausgeführt werden sollen,
dann brauchst Du auch verschiedene HTML-Dateien, in denen dann die verschiedenen Funktionen aufgerufen werden.

Ich glaube ohne Beispiel komme ich da nicht weiter.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#30052] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Apr 2003, 21:23
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #30095
Bewertung:
(2329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


Hallo Sabine,

also das ist so: auf verschiedenen Seiten meiner Homepage sollen unterschiedliche js-Datein innerhalb der html-Seiten angezeigt werden (je Seite eine js-Datei). Damit ich nicht immer die einzelnen Seiten aufrufen muss möchte ich dies in einer Seite tun.

Wenn ich also 10 js-Datein erstellt habe, möchte ich mir das Ergebnis nacheinander in einer html-Seite ansehen.

Z.B. Ich habe 10 js-Datein erstellt die heißen text1.js, text2.js usw.. Diese sollen jeweils in einer Seite angezeigt werden. Also text1.js in seite1.htm, text2.js in seite2.htm usw. Damit ich nicht immer die verschiedenen Seiten seite1.html-Seiten aufrufen muss um das Ergebniss zu sehen möchte ich dies in einer tun. Damit ich nicht immer im Quellcode der html-Seite schreiben muß möchte ich dies über eine Eingabe bzw. Auswahl realisieren.

Alles klar :-) Ich hoffe, dass ich dich jetzt nicht endgültig verwirrt habe.

Dank für Bemühungen.

Torsten
als Antwort auf: [#30052] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
1. Apr 2003, 23:29
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #30108
Bewertung:
(2329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


Hallo Thorsten,

Du willst also per Javascript die JS-Dateien auswechseln, die ausgeführt bzw. angezeigt werden sollen,
zum Beispiel mit einem select - Feld.

<script src="text.js" language="Javascript" type="text/javascript"></script>

Für Bilder würde das funktionieren in Verbindung mit einem Namen.
<img src="bild1.gif name="bildname">

Allerdings weiß ich nicht wie das für <script src=... gehen soll,
da für diesen Tag keine weiteren Attribute außer language und type zulässig sind.

Momentan sehe ich da keine Möglichkeit.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#30052] Top
 
Markus Walker  M 
Beiträge: 494
4. Apr 2003, 07:35
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #30465
Bewertung:
(2329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


Hallo Thorsten

...Wenn ich also 10 js-Datein erstellt habe, möchte ich mir das Ergebnis nacheinander in einer html-Seite ansehen. ...

Soll das heissen, das ganze läuft wie eine Slide-Show automatisch ab?
Oder gibt es eine User-Aktion, um von der einen zur anderen Seite zu gelangen?
als Antwort auf: [#30052] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Apr 2003, 13:10
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #30545
Bewertung:
(2329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

js-Dateien in html-Dokument öffnen


Hallo Marcus,

das soll nicht wie in einer Slide-Show automatisch ablaufen. Vielmehr soll an einer Stelle die js-Datei eingetragen bzw ausgewählt werden und dann angezeigt werden.

Vielleicht schaust Du dir mal den Code (siehe oben) an. Dort habe ich schon mal einen Versuch gestartet.

Danke Gruß Torsten
als Antwort auf: [#30052] Top
 
X