hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
damac
Beiträge: 13
25. Sep 2003, 16:35
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


hi,

ich hab ein problem das ich unbedingt geloest haben muss und eines das vorerst net so dringend ist.

die basis: habe gl6.0.1 unter mac os x 10.2.8.

1. komponenten (oder auch components) tauchen nicht unter "Objekte / Website-Extras" auf und lassen sich daher nicht angenehm per drag&drop in die seite bringen.
sie sind aber definitiv im komponenten-order.
das problem besteht bei einem web-projekt lokal oder auf dem web-workgroup-server.

mein derzeitiger workaround: komponenten liegen in einem nicht als exportierbar markiertem ordner im hauptbaum und werden von mir "manuell" verknuepft. is nicht schoen, aber funktioniert.

2. gl schreibt href's um, aber eine onclick-referenz nicht.
eigentlich haett ich gern das der href nicht geaendert wird, also exakt so bleibt wie ich ihn angegeben habe.

hintergrund: hab navigationselemente die ich wiederverwende, aber in verschiedenen unterordnern. releativ stimmen die links dann und absolut will ich sie nicht setzen, weil mir dann das komponentensystem net soviel bringt....

danke schonmal
mac

ps: nur so nebenbei: kann ich in der seite die eine komponente enthaelt einen refresh der komponente erzwingen? weil wenn ich eine komponente neu referenziere wird der code nicht aktualisiert.... Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3686
25. Sep 2003, 17:01
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #52307
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


arbeitest du denn innerhalb der site-datei?
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#52301] Top
 
damac
Beiträge: 13
25. Sep 2003, 17:06
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #52309
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


ja.
das liegt dann auch "physikalisch" im ordner Komponenten des projekt.data-ordners.
es gibt da ja auch noch diesen settings-ordner in dem ein xml-file fuer ordnermappings liegt. das war emine erste idee so von wegen deutsche gl-version und so. da steht aber auch alles so drin wie man es erwarten kann.

biliotheken tauchen uebrigens schon in dem ojekte-fenster auf - hatte ich ganz vergessen zu erwaehenen.
als Antwort auf: [#52301] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3686
25. Sep 2003, 17:18
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #52315
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


hast du einmal in den ordner komponenten geklickt und die ansicht aktualisiert? oder über das rechte website-fenster die komponente noch einmal geöffnet, etwas kleines daran verändert und wieder abgespeichert.
hast du die komponente über - sichern unter - dann unten das ordnersymbol aunwählen und komponenten auswählen - abgelegt?
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#52301] Top
 
damac
Beiträge: 13
25. Sep 2003, 17:22
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #52316
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


beidesmal ein ja.
hab fast 3 stunden alles an variationen ausprobiert was mir eingefallen ist.
auch ein aendern des xml-files und umbenenten des komponenten-ordners in components u.ae. spaesschen.
ich habs allerdings noch nicht auf dem imac versucht sondern nur auf meinem powerbook..... die sind zwar vom setup gleich, aber man kann ja nie wissen.
als Antwort auf: [#52301] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3686
25. Sep 2003, 17:56
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #52323
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


hast du das web bereits einmal neu importiert?
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#52301] Top
 
damac
Beiträge: 13
25. Sep 2003, 17:59
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #52325
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


hi,

nein. das war ganz neu angelegt.
werd das auch mal versuchen.

danke
mac
als Antwort auf: [#52301] Top
 
damac
Beiträge: 13
25. Sep 2003, 18:50
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #52333
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


so. jetz weiss ich auch nicht mehr weiter.
auf meinem imac gehts naemlich wie ein einser :-(
ich lege ein projekt dort an und kann die komponenten sehen.
ich kopier das projekt rueber (exakt gleicher baispfad) und seh sie nicht. ich leg ein neues auf meinem powerbook an und kopier das rueber -> am imac gehts.

dann dachte ich an folgendes:
1. imac hab ich deutsche umgebung, powerbook englisch.
geaendert. geht net
2. imac heisst die platte "Macintosh HD" am powerbook anders.
geaendert. geht net

am powerbook das golive weggeschmissen (inkl. prefs) und neu installiert. hat auch nix gebracht.....

wie gesagt: bibliotheken werden angezeigt - komponenten nicht.
als Antwort auf: [#52301] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3686
25. Sep 2003, 20:21
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #52343
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


tja, da bleiben mein latain auch aus. probiers einmal über den adobe support. der ist ja kostenlos. vielleicht können die dir weiterhelfen.
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#52301] Top
 
damac
Beiträge: 13
30. Sep 2003, 12:58
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #52872
Bewertung:
(972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

komponenten gl6 unter macosX


hi,

also gestern hab ich die hotline angerufen: totale ratlosigkeit und der tipp mein system neu zu installieren.

nunja. das wars dann damit. mein system laeuft gut und die zeit fuer ne reinstall hab ich momentan einfach nicht.

ich habe mich inzwischen recht gut mit meinem "eigenen" komponentenordner arrangieren koennen - hab zwar kein drag&drop, aber es geht schon.

danke fuer die hilfe.
als Antwort auf: [#52301] Top
 
X