hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
dieMucke
Beiträge: 1
11. Mai 2004, 12:59
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

konturförmige Objekte füllen


Hallo Zusammen,

stellt euch vor ihr erstellt einen Kreis mit einer schwarzen Kontur (Stärke 5 z.B.). Die Fläche bleibt leer. Ihr geht dann hin und konvertiert die Konturlinie in ein gefülltes Objekt (Objekt=>Pfad=>Konturlinie). Jetzt ist die Konturlinie ein eigenes Objekt, was man wiederum mit einer Konturlinie versehen könnte.

So, meine eigentliche Frage:
- wenn man jetzt bei dem Beispiel vom Kreis bleibt, so hat man ein schwarzen Objekt (sieht aus wie eine Kontur, ist es aber nicht) mit weißen Innenbereich. Das Objekt selber ist ja schon gefüllt. Aber wie kann ich den Innenbereich mit einer Farbe füllen? Es sollte eine einfache Methode sein!

- oder alternativ, wie mache ich diese Konvertierung rückgängig?

Freue mich über jede Idee.
Astrid Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
11. Mai 2004, 13:12
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #84858
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

konturförmige Objekte füllen


Hallo Astrid,

öffne mal im Flyout Menü der Pathfinderpalette die Pathfinderoptionen und stell sicher, daß die unterste Option deaktiviert ist. Wähl den Kreis aus und drück im Pathfinder den ersten Knopf in der zweiten Reihe (Fläche aufteilen). In der Ebenenpalette siehst Du, daß dadurch ein neuer Pfad (Kreis) entstanden ist, den Du beliebig füllen kannst.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#84854] Top