hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
26. Mär 2004, 13:16
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(239 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

laden eines swf von anderer internetadresse


habe mir eine neue internetadresse bei (loomes.de) geholt. auf dieser domain habe ich ein portfolio draufgeladen welches ein formular beinhaltet. dieses formular arbeitet mit einem php-script zusammen. Das problem an der sache ist, das bei diesem Domain-paket kein php verarbeitet wird.
jetzt dachte ich mir das ich mein mail-formular als extra (swf-file), auf den Server der alten internetseite bei (domainbox.de) ablege und von dort nachrichten versand werden können. (mein domainboxzugang verarbeitet nämlich php-scripte)

in meinem mail.swf habe ich einen button, auf dem folgendes script zur übergabe der variablen steht.:

on (release) {
if (!FirstName.length) {
EmailStatus = "Please Enter your name.";
}
else if (!Email.length || Email.indexOf("@") == -1 || Email.indexOf(".") == -1) {
EmailStatus = "Please enter a valid E-mail";
}
else if (!ToComments.length) {
EmailStatus = "Please enter your message";
}
else {
loadVariablesNum ("MailPHP.php", "10", "Post");
gotoAndPlay(10);
}
}

mein php-script (MailPHP.php) habe ich ebenfalls auf meinen alten domainserver geladen und sieht folgendermaßen aus:

<?
$ToEmail = "wotan1974@gmx.de";

$ToSubject = "Flash Contact Form";

$EmailBody = "Sent By: $FirstName\nSenders Email: $Email\n\nMessage Sent:\n$ToComments\n";

mail($ToName." <".$ToEmail.">",$ToSubject, $EmailBody, "From: ".$FirstName." <".$Email.">");

?>

was habe ich eventuell falsch gemacht?

Top
 
X