hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
31. Jan 2003, 16:32
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

loop-sound ausblenden


guten tag
kann man in flash einen sound-loop auf knopfdruck ausblenden?
wenn ja, wie stellt man das an?

mit bestem gruss
theo Top
 
X
MOS
Beiträge: 262
31. Jan 2003, 16:39
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #23399
Bewertung:
(1037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

loop-sound ausblenden


Erste Frage:
Ausblenden == stetig leiser werdend bis verschwunden oder einfach an- und ausschalten?

Wie ist denn der Soundloop momentan eingebunden?

Schnellfassung:
meinSound.setVolume(lautstärke)

lautstärke - Eine Zahl zwischen 0 und 100, mit der die Lautstärke angegeben wird. 100 steht für volle Lautstärke, 0 für stumm. Die Standardeinstellung lautet 100.

Zum Ausblenden musst Du dann nur die werte von 100 bis 0 einsetzen...:)


mfg
MOS
als Antwort auf: [#23398] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
31. Jan 2003, 17:41
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #23403
Bewertung:
(1037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

loop-sound ausblenden


ich meine mit ausblenden "ausfaden" das heisst stetig leiser werdend.
als Antwort auf: [#23398] Top
 
MOS
Beiträge: 262
11. Feb 2003, 10:14
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #24305
Bewertung:
(1037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

loop-sound ausblenden


Eine Möglichkeit sehe ich darin, dass Du einen "unsichtbaren MC auf / neben die Bühne legst und diesen Ablaufen lässt wenn Dein "Sound Faden" Button gedrückt wird. In diesem unsichtbaren MC ist dann weinfach die Stufenweise Reduktion enthalten, im _schlimmsten Fall_ eben eben 100 Frames mit dem
setVolume();
Befehl :)

das Andere wäre ein Timeout, der anhand der Zeit (getTimer(); und so weiter...) den Fade veranstaltet...

mfg
MOS2000
als Antwort auf: [#23398] Top
 
X