hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
3. Feb 2004, 21:12
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mac-boot


hallo zusammen

ich habe ein powerbook g3 (pismo) und verwende os x 10.2. (habe aber auch os classic installiert). neulich wollte ich einen user auf os x kreieren, leider ist mir dann ein fataler (und ein etwas peinlicher) fehler unterloffen: habe passwort und name vergessen. Nun kann ich natürlich meinen compi nicht mehr brauchen. eigentlich könnte man ja dieses problem mit os x relativ rasch und einfach lösen, indem man die installations-cd braucht, den compi mit hilfe der cd aufstarten und dann die passwörter zurücksetzt. Leider aber kann ich keine cd mehr verwenden, da mein dvd/ cd-rom seit ein paar monaten nicht mehr funktioniert, bzw. defekt ist.
...tja, shit happens....
nun habe ich es mal mit dem short-cut "Apfel-alt-o-f" versucht. dann komme ich in den boot-manager. leider hilft mir dies auch nicht weiter, um auf diesem weg auf os classic zu zugreifen (und dann den kreierten user löschen).

Kann mir jemand weiterhelfen? weiss jemand, welchen befehl ich verwenden im boot-manager verwenden muss, um os classic zu starten?

Besten Dank für den Support!!!!

FlDo Top
 
X
boskop  M  p
Beiträge: 3453
3. Feb 2004, 21:24
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #68793
Bewertung:
(627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mac-boot


Leih Dir doch ein externes CD-Laufwerk und boote danach von diesem:
Befehl-Wahl-shift-Delete, während dem start, übergeht das primäre Startvolumen und sucht ein anderes externes.
mit Befehl S startest Du im Single-User-mOde mit Befehl-V im Verbosemode
Gruss und Dank
Urs
als Antwort auf: [#68791] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
3. Feb 2004, 22:40
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #68813
Bewertung:
(627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mac-boot


Und wenn Du während dem Start die Wahl-Taste gedrückt hältst, kommst Du in den Boot-Manager und solltest jedes Startvolume auswählen können. Allerdings muss dann das OS 9 auf einer separaten Partition liegen!

Grüsse
Oli
als Antwort auf: [#68791] Top