hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
gurkerl
Beiträge: 74
2. Jul 2004, 15:21
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(4630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

matt cellophaniert


Hallo!

Wenn man z.B. Visitenkarten matt cellophanieren lässt, wird doch eine hauchdünne Folie überdie Visitenkarten geklebt. Oder lieg ich da falsch?

Wie heißt solch eine Folie, kann man die auch so irgendwo bestellen? Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
2. Jul 2004, 17:05
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #94656
Bewertung:
(4627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

matt cellophaniert


Hallo

Meinst du laminieren?
Das wäre dann Laminierfolie, die gibt es in verschiedenen Stärken.

cb
als Antwort auf: [#94624] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
2. Jul 2004, 17:48
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #94667
Bewertung:
(4627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

matt cellophaniert


Hallo Gurkerl,
wenn du deine eigenen Visitenkarten oder was auch immer im Do-it-yourself-Verfahren "veredeln" möchtest, dann käme wohl wirklich nur eine Laminatfolie in Frage. Hab ich auch schon in sehr dünn gesehen (wenn auch nicht so hauchdünn, wie es bei einer Druckveredelung mit Cellophan geschehen kann). Möchtest du wirklich dieses Material, das beim Cellophanieren benutzt wird, würde ich mal bei einer Druckerei anfragen. Vielleicht überlassen die dir ja eine kleine Menge. Richtig beziehen kann man soetwas wohl nur in großen Mengen bei Zulieferern für Druckereibetriebe.

Gruß von Barbara
als Antwort auf: [#94624] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
2. Jul 2004, 20:53
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #94690
Bewertung:
(4627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

matt cellophaniert


Hallo,

es gibt auch Kaltsiegellack.
Guck mal hier:
http://www.sigel.de/...produktneuheiten.asp

Gruß

Marion

als Antwort auf: [#94624] Top
 
gurkerl
Beiträge: 74
3. Jul 2004, 12:05
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #94738
Bewertung:
(4627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

matt cellophaniert


Hallo!

Danke für die Antworten.

Laminieren wäre eine, zugegenbener Maßen nicht gerade sehr anspruchsvolle Art, eine Visitenkarte zu "veredeln".
Nur wie gesagt, möchte ich sie nicht Plastik eingeschweißt haben, sondern es geht mir um diesen matten seidigen Touch, die solche Cellophanierfolien bieten.

Aber ich werd vielleicht wirklich mal bei einer Druckerei, die sowas macht, mein Glück versuchen.
als Antwort auf: [#94624] Top
 
X